IR-News

AUSSENDER



Deutsche Industrie REIT-AG
Ansprechpartner: René Bergmann
Tel.: +49 331 740 076 535
E-Mail: rb@deutsche-industrie-reit.de
pta20210413008
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Deutsche Industrie REIT-AG: Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt eine Produktion- und Logistikimmobilie im Industriehafen von Emden


Potsdam (pta008/13.04.2021/07:38) - Die Deutsche Industrie REIT AG (ISIN DE000A2G9LL1) erwirbt eine   Produktions- und Logistikliegenschaft im Industriehafen von Emden.

Die DIR-AG konnte eine großflächige Produktions- und Logistikliegenschaft im Industriehafen der Stadt Emden (Niedersachsen) erwerben. Die Hafenstadt Emden liegt im Nordwesten des Bundeslandes und ist mit ca. 49.900 Einwohners die größte Stadt Ostfrieslands. Die Wirtschaft der ca. 1.200 Jahre alten Stadt ist noch bis heute wesentlich durch den sich weiterhin stetig vergrößernden Seehafen geprägt, die Hauptumschlagprodukte des Hafens stellen aktuell Kraftfahrzeuge, Forstprodukte und Windenergieanlagen dar.

Die erworbene Liegenschaft besteht aus zwei mit großflächigen Hallengebäuden bebauten Erbbaurechtsgrundstücken des Landes Niedersachsen. Die Flächen sind zurzeit an Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien, Windkraftanlagen und Maschinenbau vermietet. Damit spiegelt der aktuelle Mieterbesatz die zukunftsträchtige Ausrichtung des Industriehafens im Speziellen und der Region um Bremen insgesamt wider.

Die erworbene Liegenschaft mit den rd. 41.810 m² Nutzfläche messenden Hallenkomplexe weist eine Grundstücksfläche von ca. 166.960 m² auf und verfügt über einen, für die Mietparteien essentiellen, direkten Zugang an das Industriehafenbecken mit eigenen Kaianlagen und Portalkrananlage. Darüber hinaus bietet das Grundstück eine vorteilhafte Anbindung an die Autobahn A31. 

Die aktiven Mietverhältnisse ergeben eine Jahresnettokaltmiete von rd. TEUR 1.720 abzüglich eines Erbbauzinses von rd. TEUR 292 bei einer gemittelten Mietvertragsrestlaufzeit von ca. 1,9 Jahren. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart, die erzielte Ankaufsrendite lag jedoch erneut auf einem, für die DIR-AG üblichen Niveau.

 

Detaillierte Informationen über die Deutsche Industrie REIT-AG finden Sie unter:

http://www.deutsche-industrie-reit.de/

 

(Ende)
Aussender: Deutsche Industrie REIT-AG
August-Bebel-Str. 68
14482 Potsdam
Deutschland
Ansprechpartner: René Bergmann
Tel.: +49 331 740 076 535
E-Mail: rb@deutsche-industrie-reit.de
Website: www.deutsche-industrie-reit.de
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt
ISIN(s): DE000A2G9LL1 (Aktie)
|
|
98.171 Abonnenten
|
189.665 Meldungen
|
77.665 Pressefotos
Top