IR-News

AUSSENDER



SynBiotic SE
Ansprechpartner: Sebastian Stietzel
Tel.: +49 89 5454 38812
E-Mail: office@synbiotic.com
pta20210406032
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

SynBiotic SE: Zeichnung einer Wandelanleihe in Höhe von USD 2.000.000,- und Abschluss eines Call-Option-Vertrags

NeuroTheryX Canada Ltd., Kanada, ("NTX")


München (pta032/06.04.2021/15:35) - Insiderinformation gem. Artikel 17 MAR (Ad hoc-Mitteilung)

NICHT ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG INNERHALB DER BZW. IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN ODER INNERHALB EINER BZW. IN EINE SONSTIGE RECHTSORDNUNG BESTIMMT, IN DER EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG UNZULÄSSIG WÄRE. ES GELTEN WEITERE BESCHRÄNKUNGEN.

SynBiotic SE: Zeichnung einer Wandelanleihe in Höhe von USD 2.000.000,- und Abschluss eines Call-Option-Vertrags

München, 6. April 2021 - Die SynBiotic SE hat heute eine Wandelanleihe der NeuroTheryX Canada Ltd., Kanada, ("NTX") in Höhe von USD 2.000.000,- gezeichnet. Die Wandelanleihe ist am 1. März 2023 zur Rückzahlung fällig. Alternativ erfolgt bis zum 1. März 2023 eine Wandlung zum Wandlungspreis von USD 3,00 je Wandelschuldverschreibung in 666.666 Aktien der NTX was derzeit eine Beteiligung in Höhe von ca. 13,33 % an der NTX bedeutet.

Des Weiteren hat die SynBiotic SE heute mit der NTX einen Call-Option-Vertrag abgeschlossen, nach dem die SynBiotic SE das Recht hat, bis zum 1. März 2024 alle weiteren Aktien der NTX zu einem Preis von EUR 2,74 je Aktie zu erwerben (Call-Option). Im Gegenzug hat sich NTX verpflichtet alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Erwerb der Aktien durch die SynBiotic SE bei Ausübung der Call-Option zu ermöglichen.

NTX ist ein F&E-getriebenes Unternehmen, das sich der Erforschung und Kommerzialisierung von pharmazeutischen und nutrazeutischen Therapeutika widmet. NTX hat eine eigene Plattform zur Untersuchung der In-vivo-Aktivitäten von Cannabinoiden & Terpenen entwickelt. Darüber hinaus hält NTX eine 60%ige Beteiligung an der Drug-Discovery Plattform NinteenGale Therapeutics.

Über SynBiotic SE:

Die SynBiotic SE ist das erste deutsche börsengelistete Cannabis-Unternehmen und verfolgt einen auf die EU fokussierten Buy & Build Investmentansatz. Das Kerngeschäft des Plattform-Unternehmens ist die Erforschung und Entwicklung neuer, auf Cannabinoid & Terpen basierende Lösungsansätze für die großen Gesellschaftsprobleme wie Schmerz, Schlaf und Angst. Darüber hinaus beschäftigt sich die Plattform mit der Produktion verschiedenster Cannabinoide und entwickelt sowie vertreibt Arznei-, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikprodukte unter eigenen Marken

Weitere Informationen stehen unter http://www.synbiotic.com bereit.

Investorenkontakt
Lars Müller
presse@synbiotic.com

Wichtige Hinweise

Diese Mitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die gewissen Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die zukünftigen Ergebnisse können erheblich von den zur Zeit erwarteten Ergebnissen abweichen, und zwar aufgrund verschiedener Risikofaktoren und Ungewissheiten wie zum Beispiel Veränderungen der Geschäfts-, Wirtschafts- und Wettbewerbssituation, Wechselkursschwankungen, Ungewissheiten bezüglich Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungsverfahren und die Verfügbarkeit finanzieller Mittel. Die SynBiotic SE übernimmt keinerlei Verantwortung, die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren.

(Ende)
Aussender: SynBiotic SE
Barer Straße 7
80333 München
Deutschland
Ansprechpartner: Sebastian Stietzel
Tel.: +49 89 5454 38812
E-Mail: office@synbiotic.com
Website: www.synbiotic.com
Börsen: Primärmarkt in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A2LQ777 (Aktie)
|
|
98.299 Abonnenten
|
191.733 Meldungen
|
78.868 Pressefotos

BUSINESS

29.07.2021 - 16:50 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
29.07.2021 - 16:00 | Achilles - Management & Marketing Consulting
29.07.2021 - 14:05 | NORD PROJECT Immobilien
29.07.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
29.07.2021 - 13:20 | IKEA Österreich
Top