IR-News

AUSSENDER



Singulus Technologies Aktiengesellschaft
Ansprechpartner: Bernhard Krause
Tel.: +49 170 9202924
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de

FRüHERE MELDUNGEN

pta20210323007
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Singulus Technologies Aktiengesellschaft: Anpassung der aktuellen Bedingungen der Anleihe und veröffentlicht Einladung zur Abstimmung ohne Versammlung

Anleihe (WKN: A2AA5H)


Kahl am Main (pta007/23.03.2021/08:00) - Presseinformation

SINGULUS TECHNOLOGIES plant Anpassung der aktuellen Bedingungen der begebenen Anleihe (WKN: A2AA5H) und veröffentlicht Einladung zur Abstimmung ohne Versammlung

Kahl am Main, den 23. März 2021 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) veröffentlicht die Einladung zur Abstimmung ohne Versammlung gemäß § 18 und §§ 5 ff. SchVG (Schuldverschreibungen SINGULUS TECHNOLOGIES AG, ISIN: DE000A2AA5H5, WKN: A2AA5H).

SINGULUS TECHNOLOGIES hat bereits mit den Inhabern von über 25% des gesamten Anleihevolumens in Höhe von 12,0 Mio. € eine Einigung über die Anpassung wesentlicher Bedingungen der Anleihe erzielt. Diese Einigung sieht eine Verlängerung der Laufzeit um weitere fünf Jahre bis zum Juli 2026, eine Reduzierung der Zinszahlungen für diese neue Laufzeit und einen erhöhten Rückzahlungsbetrag vor. Zur wirksamen Änderung der Anleihebedingungen lädt die Gesellschaft kurzfristig alle Inhaber der Schuldverschreibungen (Anleiheinhaber) zu den erforderlichen Abstimmungen ein. 

SINGULUS TECHNOLOGIES bittet die Anleihegläubiger daher zur Stimmabgabe in einer Abstimmung ohne Versammlung innerhalb des Zeitraums von Mittwoch, den 07. April 2021, um 0:00 Uhr (MESZ), bis Freitag, den 09. April 2021, um 24:00 Uhr (MESZ). Die Abstimmung ohne Versammlung ist die, sowohl aufgrund der COVID-19-Pandemie als auch in Bezug auf Kosten, präferierte Variante im Vergleich zu einer Präsenzsitzung.

Der Beschlussgegenstand zur Abstimmung beinhaltet die Beschlussfassung über die Verlängerung der Laufzeit der Anleihe, die Anpassung der Verzinsung während der verlängerten Laufzeit sowie die Erhöhung des Rückzahlungsbetrags. Die vollständige Einladung wird ab dem 23. März 2021 im Bundesanzeiger und auf der Internetseite von SINGULUS TECHNOLOGIES (www.singulus.de) unter der Rubrik „Credit Relations" unter dem Abschnitt „Anleihe 2021" ( https://www.singulus.de/de/credit-relations/anleihe2021.html ) abrufbar sein.

Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG bittet die Anleihegläubiger, an der Abstimmung teilzunehmen und im Sinne der Gesellschaft den Beschlussvorlagen zuzustimmen.

SINGULUS TECHNOLOGIES - Innovationen für neue Technologien

SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleiter, Medizintechnik sowie Consumer Goods und Datenspeicher eingesetzt werden.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103, 
D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5 

Kontakt: 
Maren Schuster, Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: +49 172 833 2224

 

 

 

 

(Ende)
Aussender: Singulus Technologies Aktiengesellschaft
Hanauer Landstraße 103
63796 Kahl am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Bernhard Krause
Tel.: +49 170 9202924
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
Website: www.singulus.de
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate
ISIN(s): DE000A1681X5 (Aktie)
|
|
98.376 Abonnenten
|
193.916 Meldungen
|
80.057 Pressefotos

BUSINESS

Top