IR-News

AUSSENDER



Heroes AG
Ansprechpartner: Natella Kokaya
E-Mail: ir@heroes-ag.de

FRüHERE MELDUNGEN

05.03.2021 - 14:00 | Heroes AG
01.09.2020 - 08:00 | Heroes AG
31.07.2020 - 08:00 | Heroes AG
30.07.2020 - 08:00 | Heroes AG
20.07.2020 - 08:00 | Heroes AG
pta20210317033
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heroes AG: Kapitalerhöhung durch Privatplatzierung von neuen Aktien

Heroes AG beschließt Kapitalerhöhung durch Privatplatzierung von neuen Aktien


Göttingen (pta033/17.03.2021/16:00) - Die Heroes AG (WKN: A0B9VF / ISIN: DE000A0B9VF9) gab heute den Start einer Privatplatzierung von bis zu 6.650.000 neuen Aktien an institutionelle Anleger über ein Platzierungsverfahren bekannt. Die außerordentliche Hauptversammlung der Heroes AG, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bremen unter HRB Nr. 23265, (die "Gesellschaft") hat am 25. September 2020 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 3.350.000,00 um bis zu EUR 6.650.000,00 auf bis zu EUR 10.000.000,00 durch Ausgabe von bis zu 6.650.000 auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Betrag am Grundkapital in Höhe von EUR 1,00 je Stückaktie (die "Neuen Aktien") zum Ausgabetrag von EUR 1,00 je Stückaktie gegen Bareinlagen zu erhöhen (die "Kapitalerhöhung"). Die Neuen Aktien sind ab dem 1. Januar des bei Eintragung der Kapitalerhöhung laufenden Geschäftsjahres gewinnberechtigt.

Heroes wird qualifizierten und sonstigen geeigneten Investoren bis zu 6.650.000 neue Aktien aus dem genehmigtem Kapital anbieten, was circa bis zu 66 % des eingetragenen Grundkapitals entspricht. Die Neuen Aktien sollen den bestehenden Aktionären im Wege eines mittelbaren Bezugsrechts in einem Bezugsverhältnis von 3:1 zu einem Bezugspreis von EUR 1,00 je Neuer Aktie angeboten werden. Die Neuen Aktien sind nach ihrer Emission zur Notierungsaufnahme an der Düsseldorfer Wertpapierbörse vorgesehen. Die Bezugsfrist läuft am 01.04.2021 ab. Das Orderbuch-Verfahren (Bookbuilding) wird ab dem 01.04.2021 beginnen. Die Konsortialführer behalten sich das Recht vor, die Bücher jederzeit zu schließen.

Heroes AG beabsichtigt den Reinerlös der Transaktion insbesondere wie folgt
einzusetzen:

* Finanzierung des Auf- und Ausbaus der Firmenstruktur;
* Finanzierung erster internationaler Lizenzen;
* Umsetzung und Vorfinanzierung von Lizenzprojekten;
* Auf- und Ausbau der (digitalen) Vertriebsmöglichkeiten;
* Start, Fortführung und/oder Beschleunigung der Entwicklung des MEGAFAN Projektes. Dabei liegt der Fokus auf der Applikationsentwicklung und Schnittstellenerschließung;
* Finanzierung von möglichen Lizensierungen von Marken
und/oder von Akquisitionen bzw. Lizenzierungen von zusätzlichen Technologien.

Die Martinbank AG wird die Privatplatzierung der Aktien als Zahlstelle begleiten.

Wichtiger Hinweis:
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Heroes Aktiengesellschaft dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis einer Privatplatzierung.

(Ende)
Aussender: Heroes AG
Nonnenstieg 35
37075 Göttingen
Deutschland
Ansprechpartner: Natella Kokaya
E-Mail: ir@heroes-ag.de
Website: heroes-ag.de
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A0B9VF9 (Aktie)
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.871 Meldungen
|
84.712 Pressefotos

BUSINESS

05.12.2022 - 12:10 | Mag Pfennigbauer Andrea - comm.in PR.Events.Consulting
05.12.2022 - 11:10 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
05.12.2022 - 09:45 | movea marketing GmbH & Co KG
05.12.2022 - 09:00 | Horváth AG
05.12.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top