Hightech

AUSSENDER



NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS
Ansprechpartner: Caroline Lazarowicz
Tel.: +49 7132 48802 100
E-Mail: caroline.lazarowicz@nexus-enterprisesolutions.de

FRüHERE MELDUNGEN

03.02.2021 - 09:00 | PROCAD GmbH
26.01.2021 - 16:20 | TIMETOACT GROUP
20.01.2021 - 11:00 | novaCapta Software & Consulting GmbH | Member of TIMETOACT GROUP
18.01.2021 - 12:45 | TIMETOACT GROUP
21.12.2020 - 10:30 | NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS
ptp20210204039 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

Implementierung und Beratung rund um das Payroll Control Center

NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS verhilft Gehaltsabteilungen zu mehr Transparenz im Abrechnungsprozess


Personalabrechnung mit dem SAP Payroll Control Center (Bild: Shutterstock)
Personalabrechnung mit dem SAP Payroll Control Center (Bild: Shutterstock)

Neckarsulm (ptp039/04.02.2021/17:00) - Mit dem Payroll Control Center bietet SAP ein äußerst hilfreiches Tool für Gehaltsabteilungen. Es regelt die Gehaltsabrechnungen eines Unternehmens schneller und einfacher als zuvor und unterstützt bei der Sicherstellung einer korrekten, pünktlichen und gesetzeskonformen Entgeltabrechnung. Das Tool ist benutzerfreundlich durch seine moderne, rollenbasierte Oberfläche im Fiori Design und ohne Lizenzkosten nutzbar. Dass es im Arbeitsalltag von Gehaltsabteilungen bislang kaum in Erscheinung tritt, wundert deshalb umso mehr. HR-Spezialist NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS (NEXUS / EPS) hat sich des Themas angenommen und bietet Implementierung und Beratung rund um das Payroll Control Center.

In den meisten Unternehmen machen Lohnbuchhaltungsabteilungen ihr Wissen heute nicht transparent. Excel-Tabellen, in denen die Abrechnungen durchgeführt werden, sind nicht öffentlich. Bei Krankheit, Urlaub oder sonstiger Abwesenheit eines Abrechners ist es für andere Teammitglieder schwierig, die Abrechnungsvorgänge nachzuvollziehen. Das Payroll Control Center macht die Prozesse transparent und planbar. Einzelne Arbeitsschritte können vorab festgelegt und im System protokolliert werden. Somit ist für jeden nachvollziehbar, welche Schritte im System vorgenommen wurden.

Das Payroll Control Center beschleunigt und vereinfacht den Prozess der Personalabrechnung durch Teilautomatisierungen. Es überwacht die notwendigen Prüfläufe der Entgeltabrechnung kontinuierlich, erkennt Fehler bereits im Vorfeld und meldet automatisch zurück, wo im System Korrekturen durchzuführen sind. So muss niemand mehr lange Listen von Fehlerberichten durcharbeiten, sondern das Programm zeigt diese selbstständig an. Dies erspart effektiv wertvolle Zeit und die Administratoren können sich ganz der Fehlerkorrektur widmen.

Das Tool beinhaltet beispielsweise generische Standardregeln zur Validierung von Brutto- und Nettolohn, Besteuerung, Zeit- und Anwesenheitsdaten sowie zur Organisationsstruktur. Diese Regeln sind vordefiniert und können als Grundlage zur Validierung verwendet werden, zusätzlich aber auch zur Definition eigener Regeln.

* Überschreitet der Bruttolohn einen bestimmten Betrag?

* Bei welchem Beschäftigten fehlen Bankdaten, Adresse, E-Mail-Adresse? - Das Payroll Control Center macht fehlende Stammdaten ausfindig, aufwändige manuelle Suche ist nicht mehr nötig.

* Wo ist mit einer Steuerrückerstattung zu rechnen? Dies kann etwa geschehen, wenn jemand aus der Kirche austritt, es aber länger dauert, bis die Abrechnungsstelle die entsprechende Information darüber vom Finanzamt erhält. Die in diesen Monaten gezahlte Kirchensteuer muss dann zurückerstattet werden. Ähnlich ist es bei Eheschließung und Änderung der Steuerklasse.

* Wer hat Überstunden geleistet? Selbstständig sucht das Payroll Control Center in SAP nach Beschäftigten, denen eine Überstundenauszahlung über einen bestimmten Betrag hinaus zusteht beziehungsweise bei denen Überstunden als Urlaubstage abgezogen werden sollen.

Das Payroll Control Center steht sowohl als Cloud-Lösung (SAP SuccessFactors Payroll) wie auch on-premise (SAP HCM Payroll Control Center) zur Verfügung. Technische Voraussetzungen sind der Einsatz von SAP ECC HCM mit mindestens Enhancement Package 7 und SAP NetWeaver Release 7.4.

Über NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS
NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS ist der Partner rund um SAP, egal ob in der Cloud oder On-Premises. Das Unternehmen bietet als SAP-Full-Service-Provider modulübergreifend das gesamte Spektrum der SAP-Dienstleistungen an und entwickelt eigene Add-Ons und Tools, die den SAP-Standard sinnvoll ergänzen. NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS setzt sich aus den beiden Unternehmen NEXUS / ASS.TEC und NEXUS / SWITSPOT zusammen und agiert mit beiden Marken am Markt. Während sich NEXUS / ASS.TEC auf den gesamten SAP-ERP-Bereich sowie SAP-Basis-Dienstleistungen konzentriert, hat NEXUS / SWITSPOT ihren Schwerpunkt in der SAP-Personalwirtschaft. NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS ist ein Unternehmen der NEXUS AG.

https://www.nexus-enterprisesolutions.de/unternehmen/presse/payroll-control-center

(Ende)
Aussender: NEXUS / ENTERPRISE SOLUTIONS
Ansprechpartner: Caroline Lazarowicz
Tel.: +49 7132 48802 100
E-Mail: caroline.lazarowicz@nexus-enterprisesolutions.de
Website: www.nexus-enterprisesolutions.de
|
|
98.178 Abonnenten
|
189.832 Meldungen
|
77.743 Pressefotos

HIGHTECH

18.05.2021 - 14:30 | Schneider Electric GmbH
18.05.2021 - 11:45 | pressetext.redaktion
18.05.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
17.05.2021 - 14:10 | FH St. Pölten
17.05.2021 - 14:00 | Innovation Network Austria GmbH
Top