Medien

HIGHTECH

09.04.2021 - 16:30 | Schneider Electric GmbH
09.04.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
09.04.2021 - 10:00 | BellEquip GmbH

BUSINESS

09.04.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
09.04.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
08.04.2021 - 13:40 | Green Finance Group AG

MEDIEN

09.04.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
09.04.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
08.04.2021 - 12:00 | pressetext.redaktion

LEBEN

09.04.2021 - 13:55 | pressetext.redaktion
09.04.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
08.04.2021 - 14:00 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
pte20201124033 Medien/Kommunikation, Technologie/Digitalisierung

"Bald Dating": Partnersuche für Glatzköpfe

Website vom Gründer der Seite "Dinky One" für klein bestückte Männer soll Stigma bekämpfen


"Bald Dating": Partnersuche für Glatzköpfige (Foto: bald.dating)

Rugby (pte033/24.11.2020/12:30) - Die neue britische Dating-Seite "Bald Dating" http://bald.dating richtet sich speziell an glatzköpfige Menschen. Gründer David Minns hat bereits im März mit der Website "Dinky One", die sich nur an Männer mit kleinem Penis richtet, für Aufsehen gesorgt (pressetext berichtete: http://pte.com/news/20200310003 ). Die neue Anwendung soll nun Menschen mit Glatze mehr Selbstvertrauen geben.

"Kein Grund, sich zu schämen"

Auf Dating-Apps wie Tinder zeigt sich momentan ein im Internet als "Hatfishing" bezeichneter Trend, bei dem vor allem glatzköpfige Männer in ihren Profilbildern immer einen Hut tragen und so ihren Mangel an Haaren verstecken. Minns, der selbst eine Glatze hat, sieht diese Entwicklung als bedenklich.

"Es gibt keinen Grund, sich zu schämen. Menschen finden nette, fürsorgliche, lustige und selbstbewusste Partner attraktiv. Alles andere ist nicht wichtig. Vielleicht haben viele Angst davor, von der heutigen Welt verurteilt zu werden. Aber in der Realität ist mit Selbstvertrauen alles möglich", erklärt Minns.

Ehrlichkeit reduziert Stress

Genau wie bei Dinky One soll Ehrlichkeit den Stress gegenüber potenziellen Partnern reduzieren. Sowohl Männer als auch Frauen sind auf Bald Dating willkommen. Die einzigen Voraussetzungen sind, dass User entweder eine Glatze beziehungsweise Haarausfall haben, oder offen dafür sind, jemandem mit kahlem Kopf eine Chance zu geben. Bald Dating ist kostenlos zugänglich.

Anwender müssen auf Bald Dating keine Fotos von sich zeigen, können aber bis zu neun hochladen. Sie können ihren Standort, ihr Alter, ihr Geschlecht und ihre sexuellen Präferenzen angeben sowie eine kurze Beschreibung von sich hinzufügen. Anders als bei Tinder lassen sich ohne Match direkte Nachrichten schicken. Dabei können User aber auch andere blockieren. Laut Minns haben sich schon über 100.000 User Dinky One angeschlossen, weswegen auch die Erwartungen an Bald Dating hoch sind.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.139 Abonnenten
|
188.718 Meldungen
|
77.290 Pressefotos
Top