IR-News

AUSSENDER



Pacifico Renewables Yield AG
Ansprechpartner: Paul Langemeyer
E-Mail: paul.langemeyer@pacifico-renewables.com
pta20200930005
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Pacifico Renewables Yield AG: Pacifico Renewables Yield AG erzielt im ersten Halbjahr 2020 erstmals Konzernüberschuss


Grünwald (pta005/30.09.2020/07:27) - Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371) hat heute die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht. Aufgrund höher als erwarteter Umsatzerlöse nach guten meteorologischen Bedingungen bei unverändert starken Margen erreichte der Konzern mit einem Halbjahresergebnis von EUR 0,3 Millionen erstmals einen Überschuss.

Treiber dieses erfreulichen ersten Halbjahres waren eine länderübergreifend überdurchschnittliche Sonneneinstrahlung im ersten Halbjahr sowie außergewöhnliche Windverhältnisse in Deutschland im Februar, die in Summe ein schwächeres zweites Windquartal mehr als kompensierten. Zudem profitierte die Gesellschaft von dem Erwerb eines 21,2 MW Photovoltaikportfolios in Deutschland, durch den das Gesamtportfolio im Vergleich zum Vorjahresende um 35 % wuchs. Da der wirtschaftliche Übergang des am 15. Mai 2020 erworbenen Photovoltaikportfolios schon zum Jahreswechsel erfolgte, trug die Akquisition vollumfänglich zu dem starken Halbjahresergebnis der Gesellschaft bei. Ermöglicht wurde dieser Portfolioausbau trotz des Corona-bedingt turbulenten makroökonomischen Umfelds und volatiler Kapitalmärkte durch eine Ende April erfolgreich durchgeführte Kapitalerhöhung im Wege einer Privatplatzierung.

Auf dieser Basis erwirtschaftete der Konzern im ersten Halbjahr 2020 Umsatzerlöse in Höhe von EUR 9,0 Mio. und einen Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit in Höhe von EUR 5,7 Mio. Das um Holdingkosten und Sondereffekte adjustierte operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug EUR 6,7 Mio., das adjustierte operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) EUR 2,8 Mio. Das Periodenergebnis lag bei EUR 0,3 Mio. Die Wind- und Photovoltaikkraftwerke der Gesellschaft produzierten eine Strommenge in Höhe von 46,5 GWh, wodurch ungefähr 37.000 Tonnen CO2 eingespart wurden.

Darüber hinaus hat der Konzern im laufenden Jahr 2020 seine Kapitalstruktur weiter optimiert. Im Anschluss an die Akquisition der Photovoltaikanlagen in Deutschland wurde zusätzliches Fremdkapital auf Basis bestehender Projektfinanzierungen in Höhe von EUR 5,3 Mio. mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 10 Jahren zu einem durchschnittlichen Zinssatz von 1,4 % p.a. aufgenommen. Außerdem wurden bestehende Projektfinanzierungen in Tschechien um EUR 2,2 Mio. mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 4,5 Jahren und durchschnittlichen Finanzierungskosten (inkl. Derivat) von 2,45 % p.a. erhöht. Durch die Rückführung zweier hochverzinster nachrangiger Anleihen auf Ebene von Zwischenholdings für tschechische Projektgesellschaften konnten überdies die betroffenen Finanzierungskosten sowie Wechselkurs- und Refinanzierungsrisiken gesenkt werden.

"Als junges Wachstumsunternehmen freuen wir uns besonders über unseren ersten Halbjahresgewinn. Im Hinblick auf unsere Wachstumsagenda gibt es keine bessere Grundlage als starke Zahlen," fasst Co-CEO Dr. Martin Siddiqui zusammen. Co-CEO Christoph Strasser ergänzt: "Wir werden uns auf diesem Ergebnis jedoch nicht ausruhen, sondern analysieren bereits den Markteintritt in Polen sowie weitere Wachstumsoptionen."

Auf Basis der positiven Ergebnisse des ersten Halbjahres erwartet die Gesellschaft für das Gesamtjahr 2020 eine Stromproduktion zwischen 80 und 88 GWh und bestätigt ihre am 10. September 2020 erhöhte Umsatzprognose von EUR 15,5 Mio. bis EUR 17,0 Mio.

Über die Pacifico Renewables Yield AG

Die Pacifico Renewables Yield AG ist ein im Freiverkehr der Düsseldorfer Börse und deren Qualitätssegment mit zusätzlichen Anforderungen (Primärmarkt) (ISIN: DE000A2YN371) notierter unabhängiger Energieerzeuger mit dem Ziel, ein schrittweise wachsendes Portfolio aus Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen aufzubauen. Durch über Europa verteilte operative Wind- und Photovoltaikkraftwerke bietet die Gesellschaft ein klares und diversifiziertes Profil mit stabilen und prognostizierbaren Erträgen.

Rechtlicher Hinweis

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

(Ende)
Aussender: Pacifico Renewables Yield AG
Bavariafilmplatz 7
82031 Grünwald
Deutschland
Ansprechpartner: Paul Langemeyer
E-Mail: paul.langemeyer@pacifico-renewables.com
Website: www.pacifico-renewables.com
Börsen: Primärmarkt in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
ISIN(s): DE000A2YN371 (Aktie)
|
|
97.950 Abonnenten
|
184.330 Meldungen
|
75.482 Pressefotos
Top