IR-News

AUSSENDER



Blockchain Infrastructure Group AG
Ansprechpartner: Jörgen Andersson
E-Mail: ir@blockchaininfgroup.com

WEITERE IR-NEWS

pta20200929010
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Blockchain Infrastructure Group AG: Akquisitions- und Joint-Venture-Vereinbarung mit Blockchain Handelsplattform und Custody Dienstleister


Berlin (pta010/29.09.2020/09:00) - Blockchain Infrastructure Group AG: Akquisitions- und Joint-Venture-Vereinbarung mit Blockchain Handelsplattform und Custody Dienstleister

Berlin, 29. September 2020 - Blockchain Infrastructure Group AG (WKN: 358012, ISIN: DE0003580122- Börse Düsseldorf Freiverkehr: 1NT) - Der Vorstand der Blockchain Infrastructure Group AG freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb einer Beteiligung an dem in Großbritannien ansässigen Startups World Equity Expo Ltd. in der Höhe von 12% abgeschlossen hat. Der Kaufpreis wurde mit 725.000 Eur vereinbart.

Das Geschäftsmodell der World Equity Expo besteht darin, Verwahrdienstleistungen und einen umfassenden Tokenisierungsprozess für Vermögenswerte bereitzustellen und das Liquiditäts- und Treasury-Management für seine Kunden mithilfe der Blockchain-Technologie zu verbessern.

Die World Equity Expo startet ihren Service auf Basis der koreanischen bitHolla-Plattform. bitHolla wurde 2016 in Seoul, Südkorea, gegründet und hat über ein Jahrzehnt Erfahrung mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologien gesammelt. Dabei hat sich bitHolla zum Ziel gesetzt, die Verfügbarkeit und Akzeptanz von elektronischem Geld weltweit zu verbessern.

Die Plattform der World Equity Expo Ltd. wird voraussichtlich am kommenden Montag, dem 5. Oktober 2020, gestartet.

Eine erste Reihe von Verträgen wurde bereits für das Onboarding ausgehandelt, der Vorstand rechnet mit einem Umsatzbeitrag für das Jahr 2020 in der Höhe von mindestens 5.000.000 Euro.

Die Partnerschaft und die Beteiligung an der World Equity Expo Ltd. bringt den Aktionären der Blockchain Infrastructure Group AG zusätzliche Vorteile durch Erträge aus Token-Vermögenswerten, entweder durch freie Ausschüttungen (Airdrops) oder in Form von Dividenden. Darüber hinaus kann die Blockchain Infrastructure Group AG ihren Portfoliounternehmen im Rahmen anstehender Investitionen Cross-Benefits anbieten.

Aussender: Blockchain Infrastructure Group AG
Gormannstraße 22
10119 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Jörgen Andersson
E-Mail: ir@blockchaininfgroup.com

Website: www.blockchaininfgroup.com

ISIN(s): DE0003580122 (share)
Börsen: Freiverkehr Börse Düsseldorf

(Ende)
Aussender: Blockchain Infrastructure Group AG
Gormannstraße 22
10119 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner: Jörgen Andersson
E-Mail: ir@blockchaininfgroup.com
Website: www.blockchaininfgroup.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE0003580122 (Aktie)
|
|
98.001 Abonnenten
|
185.428 Meldungen
|
75.943 Pressefotos
Top