IR-News

AUSSENDER



Biofrontera AG
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 (0) 214 87 63 20
E-Mail: ir@biofrontera.com

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

pta20200911025
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Biofrontera AG: Biofrontera AG strebt Beilegung von (Rechts-) Streitigkeiten im Wege einer Mediation an


Leverkusen (pta025/11.09.2020/13:30) - Leverkusen, 11. September 2020 - Die Biofrontera AG ("Gesellschaft") (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat heute mit Herrn Wilhelm K. T. Zours und mit der Deutsche Balaton AG, Heidelberg, Einigkeit über die Inhalte einer Mediationsvereinbarung erzielt. Der Abschluss der Mediationsvereinbarung wird noch heute erwartet.

Im Rahmen der Mediation, die zeitnah beginnen soll, soll unter Einschaltung eines erfahrenen und renommierten Mediators eine Lösung für die Beilegung von Streitigkeiten sowie von personellen und strategischen Differenzen gesucht werden.

Herr Zours ist Aufsichtsratsvorsitzender und Mehrheitsaktionär der Deutsche Balaton AG und mittelbar Großaktionär der Gesellschaft. Zwischen der Gesellschaft einerseits und der Deutsche Balaton AG sowie weiteren im Mehrheitsbesitz von Herrn Zours stehenden Gesellschaften andererseits sind diverse Rechtsstreitigkeiten in Deutschland und ein Rechtsstreit in den USA anhängig.

(Ende)
Aussender: Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201
51377 Leverkusen
Deutschland
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 (0) 214 87 63 20
E-Mail: ir@biofrontera.com
Website: www.biofrontera.com
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt; Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE0006046113 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: Nasdaq
|
|
98.001 Abonnenten
|
185.428 Meldungen
|
75.943 Pressefotos
Top