IR-News

AUSSENDER



Andreas Langenscheidt
Ansprechpartner: Andreas Langenscheidt
Tel.: +49 89 98104072
E-Mail: al@andreas-langenscheidt.de

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

pta20200824007
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Andreas Langenscheidt: Andreas Langenscheidt will Vorstand der artnet AG als Aufsichtsrat untersützen

Offener Aktionärsbrief zur Bestellung eines neuen Aufsichtsrates


München (pta007/24.08.2020/08:00) - Seit vielen Jahren bin ich, Andreas Langenscheidt, Aktionär der artnet AG.

Die Idee des Gründers Hans Neuendorf, Transparenz in die Welt des Kunsthandels zu bringen, eine digitale Plattform für das Auktionswesen zu etablieren, hat mich immer fasziniert. Es war eine außergewöhnliche Leistung, die Zusammenarbeit mit bedeutenden Auktionshäusern international zu etablieren und andere, neue Formen des Marketings für Sammler, Künstler, Galerien und Auktionshäusern zu entwickeln.

Nach 30 Jahren befindet sich artnet heute allerdings in einer schwierigen Phase.

- Stagnierende Umsatzentwicklung in fast allen Geschäftsfeldern
- deutlich zu hohe und unflexible Kostenstruktur in allen Bereichen
- fehlende nachhaltige Unternehmensgewinne
- mangelndes Cash Management, insbesondere in den letzten zwölf Monaten
- mehr oder weniger stagnierender Börsenkurs seit über zehn Jahren
- keine Dividendenausschüttung seit Gründung des Unternehmens
- national und international verbesserungswürdige Kommunikationspolitik
- eine Führungsstruktur, die einem Familienbetrieb, nicht aber einer Aktiengesellschaft entspricht

Dies sind die Problemfelder, die umgehend angegangen werden müssen, und dafür ist ein neuer Aufsichtsrat unabdingbar.

Ziel muss es sein, die Wettbewerbsfähigkeit und die Marke von artnet zu stärken, seine weltweite Position ausbauen, nachhaltigen Gewinn zu erzielen, den Wert des Unternehmens zu steigern und nicht zuletzt, Dividenden ausschütten zu können.

Um all dies umzusetzen, möchte ich den Vorstand durch eine Mitgliedschaft im Aufsichtsrat tatkräftig unterstützen.

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Verlagsunternehmer und über 20-jähriger geschäftsführender Tätigkeit in amerikanischen Gesellschaften sowie meinem langjährigen Engagement im nationalen und internationalen Kunstbereich glaube ich, die notwendigen Erfahrungen in den Aufsichtsrat einbringen zu können, die für die erfolgreiche Fortentwicklung der Gesellschaft unabdingbar sind.

Die Zeit für einen Paradigmenwechsel ist jetzt gekommen.

Schenken Sie mir bzw. einem neuen Aufsichtsrat bitte Ihr Vertrauen bei der Neuwahl am 2. September!

Vielen Dank.

Andreas Langenscheidt

(Ende)
Aussender: Andreas Langenscheidt
Dehmelstraße 3
81925 München
Deutschland
Ansprechpartner: Andreas Langenscheidt
Tel.: +49 89 98104072
E-Mail: al@andreas-langenscheidt.de
Börsen: -
ISIN(s): - (Sonstige)
|
|
98.242 Abonnenten
|
190.598 Meldungen
|
78.062 Pressefotos

BUSINESS

16.06.2021 - 11:20 | ISM International School of Management
16.06.2021 - 10:00 | Heemann Vermögensverwaltung AG
16.06.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 15:00 | Elena Appelt PR
15.06.2021 - 14:30 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
Top