IR-News

AUSSENDER



Weng Fine Art AG
Ansprechpartner: Rüdiger K. Weng
Tel.: +49 2173 690870-0
E-Mail: rkweng@wengfineart.com

WEITERE IR-NEWS

25.09.2020 - 20:00 | SCI AG
25.09.2020 - 18:45 | BAWAG Group AG
25.09.2020 - 18:30 | 4basebio AG
pta20200814010
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Weng Fine Art AG: Aktie wird ab September in XETRA und weitere Handelsplätze einbezogen


Monheim am Rhein (pta010/14.08.2020/08:00) - Die Aktie der Weng Fine Art AG kann ab September 2020 auf der elektronischen Handelsplattform XETRA gehandelt werden. Die Gesellschaft verfolgt damit das Ziel, die Aktie einem breiteren Anlegerkreis zugänglich zu machen. Damit einhergehend wird die Aktie auch in den Handel an den Börsen Berlin und Stuttgart (Freiverkehr) einbezogen, während man sie bisher nur in München, Frankfurt und Düsseldorf handeln konnte. Schließlich wird die Weng Fine Art-Aktie auch in den Handel auf den elektronischen Plattformen Tradegate, Gettex und Quotrix einbezogen und in "wikifolios" aufgenommen werden können.

Die Gesellschaft beabsichtigt, in den nächsten Monaten weitere Maßnahmen zu treffen, um die Liquidität und die Handelsumsätze in der Aktie zu erhöhen.

ÜBER DIE WENG FINE ART AG
Die 1994 gegründete und in Monheim am Rhein ansässige Weng Fine Art AG ist ein führendes und global agierendes Kunsthandelsunternehmen, das zu den kapitalstärksten in Europa gehört. Im Fokus des börsengelisteten Unternehmens stehen international renommierte Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts wie Andy Warhol, Pablo Picasso, Jeff Koons, Gerhard Richter, Damien Hirst, Alex Katz, Robert Longo, Christo und Ai Weiwei. Die Weng Fine Art AG konzentriert sich auf das Business-to-Business-Geschäft und beliefert u. a. die großen internationalen Auktionshäuser sowie namhafte Händler und Galerien. Mit der Schweizer Tochtergesellschaft WFA Online AG wurde 2015 das Angebot im Business-to-Consumer-Bereich mit graphischen und skulpturalen Editionen der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler ergänzt und der zukunftsträchtige E-Commerce-Markt erschlossen. Das Unternehmen ist inzwischen auch an dem weltweit führenden Daten- und
Informationsanbieter auf dem Kunstmarkt, Artnet AG, wesentlich beteiligt. Mehr Informationen unter: www.wengfineart.com

(Ende)
Aussender: Weng Fine Art AG
Rheinpromenade 8
40789 Monheim am Rhein
Deutschland
Ansprechpartner: Rüdiger K. Weng
Tel.: +49 2173 690870-0
E-Mail: rkweng@wengfineart.com
Website: www.wengfineart.com
Börsen: m:access in München
ISIN(s): DE0005181606 (Aktie)
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.386 Meldungen
|
75.043 Pressefotos

BUSINESS

25.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
25.09.2020 - 11:10 | PRofessional PR
25.09.2020 - 10:40 | B&C Privatstiftung
25.09.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
24.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top