IR-News

AUSSENDER



Dr. Hönle AG
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 89 85608-173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

25.09.2020 - 20:00 | SCI AG
25.09.2020 - 18:45 | BAWAG Group AG
25.09.2020 - 18:30 | 4basebio AG
pta20200807012
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Dr. Hönle AG: Hönle erzielt Betriebsergebnis von 6,3 Mio. Euro


Gräfelfing (pta012/07.08.2020/07:40) - Die Umsätze der Hönle Gruppe lagen in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020 mit 71.734 TEur um 11,7 % unter dem Vorjahreswert. Das Betriebsergebnis (EBIT) sank von 13.256 TEur auf 6.287 TEur. Insbesondere im dritten Quartal führte die Corona-Pandemie zu deutlich geringeren Umsätzen und Ergebnisbeiträgen. Die COVID-19-Pandemie belastete dabei die Geschäftsentwicklung aller Segmente der Hönle Gruppe. Darüber hinaus wirkten sich Sondereffekte (Verschmelzung der Aladin GmbH mit der UV-Technik Speziallampen GmbH) auf das Ergebnis des Segments Glas & Strahler aus.
Das Vorsteuerergebnis (EBT) sank im Neunmonatszeitraum von 13.084 TEur auf 6.069 TEur. Nach Ertragsteuern ergab sich ein Konzernergebnis von 4.739 TEur im Vergleich zu 9.236 TEur im Vorjahr, was einem Ergebnis je Aktie von 0,87 Eur (Vj. 1,69 Eur) entspricht. Die Nettoumsatzrendite ging damit von 11,4 % auf 6,6 % zurück.

Ausblick
Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat die Dr. Hönle AG im April 2020 ihren Ausblick für das Geschäftsjahr 2019/2020 zurückgezogen. Die Pandemie wird sich voraussichtlich auch bis zum Ende des Geschäftsjahres 2019/2020 auf die Geschäftsentwicklung der Hönle Gruppe auswirken.
Hönle hat die Krise genutzt und in allen Segmenten die Basis geschaffen, um nach einem Abklingen der Pandemie und einer Besserung der konjunkturellen Rahmenbedingungen weiter zu wachsen. Darüber hinaus plant die Hönle Gruppe, ihre Marktposition kurz- bis mittelfristig über Akquisitionen auszubauen.

Segment Klebstoffe
Die Kundenbasis konnte im Segment Klebstoffe deutlich vergrößert werden, sodass heute unter anderem alle großen Smartphone-Hersteller zu den Kunden von Hönle zählen. Die Abhängigkeit von Großkunden wurde damit reduziert.
Da sowohl die Anzahl als auch das Volumen der Kundenprojekte deutlich gestiegen sind und sich einige Projekte in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, sieht der Vorstand gute Voraussetzungen, um eine mittel- bis langfristig starke Geschäftsentwicklung im Segment Klebstoffe umzusetzen. In diesem Zusammenhang wurde auch die Personalstärke in den Bereichen Vertrieb und Entwicklung für Industrieklebstoffe ausgebaut.

Segment Geräte & Anlagen
Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie erweiterte Hönle ihr Produktspektrum um leistungsstarke UVC-Luft- und -Oberflächenentkeimungssysteme. Infolge der Pandemie sind die Sensibilität für und die weltweite Nachfrage nach Entkeimungslösungen extrem gestiegen. Der Vorstand sieht für die Hönle Gruppe als einen der größten UV-Anbieter sehr gute Wachstumsperspektiven in diesem interessanten Life Science Markt.
Auch in der Oberflächenentkeimung, etwa für die Lebensmittelindustrie, hat Hönle das Produktspektrum um neue Technologien ergänzt. Zudem baute die Hönle Gruppe ihre Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden aus der Druckindustrie weiter aus und erweiterte ihre Produktpalette im Bereich Druck, um Umsatzpotenziale auch außerhalb der UV-Trocknung zu erschließen. Mittel- bis langfristig wird daher von einer guten Geschäftsentwicklung im Segment Geräte & Anlagen ausgegangen.

Segment Glas & Strahler
Im Segment Glas & Strahler erfolgte eine Standortverlagerung der Aladin GmbH auf das Gelände der UV-Technik Speziallampen GmbH. Das damit neu geschaffene Strahler-Kompetenzzentrum in Ilmenau bündelt die Bereiche Nieder- und Mitteldruckstrahler und ermöglicht effizientere Arbeitsabläufe. Für das geplante Wachstum in der Ballastwasserentkeimung und den UVC-Entkeimungssystemen für COVID-19 wurden die Produktionskapazitäten zudem deutlich erhöht. Steigende Umsätze mit Strahlern und Komponenten für Entkeimungssysteme werden zu einer guten Geschäftsentwicklung bei der UV-Technik Speziallampen GmbH ab dem nächsten Geschäftsjahr beitragen.
Es wird erwartet, dass es im nächsten Geschäftsjahr auch im Quarzglasmarkt zu einer Belebung kommen wird. Darüber hinaus werden bessere Einkaufskonditionen bei der Raesch Quarz (Germany) GmbH zu einer deutlichen Senkung der Materialaufwandsquote führen. Der geplante Ausbau der Vertriebskapazitäten in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Quarzglasprodukten für die Halbleiter-, Glasfaser- und Lampenindustrie wird voraussichtlich zu einer guten Geschäftsentwicklung der Raesch Quarz (Germany) GmbH führen.

Die vollständige Quartalsmitteilung ist abrufbar unter:
https://www.hoenle.de/investoren/finanzinformation

Über Hönle
Die Dr. Hönle AG ist ein börsennotiertes Technologieunternehmen mit Sitz in Gräfelfing bei München. Die Hönle Gruppe entwickelt mit ihren über 500 Mitarbeitern innovative Lösungen für unterschiedlichste industrielle Fertigungsprozesse. Ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung und der Vertrieb industrieller Klebstoffe und Vergussmassen. Ferner werden Geräte für die Farb- und Lacktrocknung, die Kleb- und Kunststoffhärtung sowie für die Oberflächenentkeimung und die Sonnenlichtsimulation hergestellt. Darüber hinaus produziert die Unternehmensgruppe UV-Strahler unter anderem für die Wasserentkeimung und stellt Rohre und Halbfabrikate aus Quarzglas her, welche in unterschiedlichen Industriezweigen zum Einsatz kommen. Die Hönle Gruppe beliefert weltweit Technologie- und Weltmarktführer und ist in über 20 Ländern mit eigenen Gesellschaften oder Partnerunternehmen vertreten.

(Ende)
Aussender: Dr. Hönle AG
Lochhamer Schlag 1
82166 Gräfelfing/München
Deutschland
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 89 85608-173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
Website: www.hoenle.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE0005157101 (Aktie)
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.386 Meldungen
|
75.043 Pressefotos

BUSINESS

25.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
25.09.2020 - 11:10 | PRofessional PR
25.09.2020 - 10:40 | B&C Privatstiftung
25.09.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
24.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top