IR-News

AUSSENDER



A.H.T. Syngas Technology N.V.
Ansprechpartner: Gero Bernhard Ferges
Tel.: +49 2206 95190-0
E-Mail: info@aht-syngas.com

FRüHERE MELDUNGEN

05.06.2020 - 16:40 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
30.04.2020 - 15:35 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
30.03.2020 - 17:35 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
28.02.2020 - 17:15 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
27.01.2020 - 08:56 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
pta20200701017
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

A.H.T. Syngas Technology N.V.: A.H.T. auf Wachstumskurs durch Rückenwind von Kapitalerhöhung

Gute Geschäftsentwicklung mit stabilem Wachstum und Investment in Technologien und Projekte


Eindhoven (pta017/01.07.2020/10:05) - Im Jahr 2019 fand eine gute Geschäftsentwicklung statt. Im Geschäftsjahr 2019 erfolgte die erfolgreiche Fertigstellung von zwei Projekten in Asien. Die Aktivitäten in Deutschland und EU-Ausland wurden verstärkt. Die Weichenstellung zur Erschließung neuer Märkte und Erweiterung des Produktportfolios fand statt. Das Geschäftsjahr war geprägt durch die Inbetriebnahme der nach Südostasien gelieferten Anlage, Planungsaufträge aus der Schweiz, Deutschland und den USA sowie Support und Ersatzteilgeschäft mit A.H.T.'s langjährigen japanischen Kunden. Das Produktportfolio wurde um eine Karbonisierungstechnologie für Gülle, Klärschlamm und Gärreste erweitert, bei der die A.H.T. zusammen mit eidgenössischen Projektpartnern die Technologie in den industriellen Maßstab überführte.

Auch der Ausblick bleibt positiv: Aus Deutschland erreichen die A.H.T. vermehrt Anfragen von Stadtwerken, Architekten, Projektentwicklern oder Betreibern von Klär- und Biogasanlagen. Hintergrund ist zum einen der Druck aufgrund der Neuregelungen und Beschränkungen hinsichtlich der Ausbringung solcher Reststoffe, zum anderen auch die wachsende Bereitschaft von Kommunen, Quartiere mit Strom und Wärme aus biogenen Reststoffen bzw. nachwachsenden Rohstoffen zu versorgen. Die Gewinnung einer europaweiten Ausschreibung, die Anmeldung des Patentes zur Abtrennung von Wasserstoff aus dem aus A.H.T. Anlagen erzeugtem Synthesegases, hier aus Klärschlämmen, und die Teilnahme an vielen Veranstaltungen und Messen konnte die öffentliche Wahrnehmung der A.H.T. erhöhen.

Wir danken unseren Investoren und Aktienbesitzern für das weitergehende Vertrauen. Laden Sie sich hier den kompletten Jahresbericht herunter: >>> http://www.aht-syngas.com/fileadmin/eigene_dateien/AHT_SYNGAS/Finanzberichte/AHT_Syngas_Jahresbericht_2019_FINAL.pdf

Die A.H.T. Syngas Technology N.V. ist ein in den Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (Segment: Basic Board) einbezogenes Unternehmen, das umweltfreundliche dezentrale Biomassekraftwerke plant und errichtet. Zugrunde liegt das sogenannte Doppelfeuerverfahren zur Synthesegasherstellung, das eine hocheffiziente Energieerzeugung ermöglicht. WKN: A12AGY ISIN: NL0010872388 www.aht-syngas.com

(Ende)
Aussender: A.H.T. Syngas Technology N.V.
Hurksestraat 43
5652 AH Eindhoven
Niederlande
Ansprechpartner: Gero Bernhard Ferges
Tel.: +49 2206 95190-0
E-Mail: info@aht-syngas.com
Website: www.aht-syngas.com
Börsen: Basic Board in Frankfurt
ISIN(s): NL0006129066 (Aktie)
|
|
98.404 Abonnenten
|
183.205 Meldungen
|
74.945 Pressefotos

BUSINESS

18.09.2020 - 14:00 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
18.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 13:00 | BürgschaftsBank Berlin
18.09.2020 - 09:00 | AICHELIN Holding GmbH
18.09.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top