IR-News

AUSSENDER



Swiss Estates AG
Ansprechpartner: Udo Rössig
Tel.: +41 58 252 60 00
E-Mail: info@swiss-estates.ch

FRüHERE MELDUNGEN

11.05.2020 - 06:00 | Swiss Estates AG
31.03.2020 - 06:00 | Swiss Estates AG
30.09.2019 - 23:00 | Swiss Estates AG
01.07.2019 - 23:16 | Swiss Estates AG
17.06.2019 - 06:00 | Swiss Estates AG
pta20200617005
Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 17 KR

Swiss Estates AG: Ordentliche Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2019 durchgeführt

Kapitalerhöhung durchgeführt - Sämtliche ausstehenden Obligationsanteile werden zurückgenommen


Luzern (pta005/17.06.2020/07:00) - Luzern (pta) - Die ordentliche Generalversammlung der Swiss Estates AG für das Geschäftsjahr 2019 hat am 15. Juni 2020 in Luzern stattgefunden.

Bei der Generalversammlung, die dieses Jahr rein virtuell (d.h. ohne Anwesenheit der Aktionäre) stattfand, waren insgesamt 95.74 Prozent der eingetragenen Stimmrechte vertreten. Die Vertretung erfolgte, gestützt auf die geltende COVID-19-Verordnung-2, ausschliesslich durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter.

Der Jahresbericht und die Jahresrechnung der Swiss Estates AG sowie die Konzernrechnung für das Geschäftsjahr 2019 wurden mit 94 Prozent der vertretenen Stimmen genehmigt, was auch für den Vergütungsbericht 2019 gilt.

Die Verwendung des Bilanzgewinns 2019, mit Zuweisung an die gesetzlichen Reserven im Umfang von CHF 300'000 und Gewinnvortrag auf die neue Periode in der Höhe von CHF 6'299'817 wurde ebenfalls genehmigt.

Herr Peter Grote mit 94.16 Prozent der vertretenen Stimmen, Herr Christian Terberger mit 94 Prozent der vertretenen Stimmen sowie Herr Udo Rössig mit 93.7 Prozent der vertretenen Stimmen wurden erneut für eine weitere Amtsperiode in den Verwaltungsrat gewählt. Weiter wurde Herr Peter Grote als Präsident des Verwaltungsrates mit 94.8 der vertretenen Stimmen im Amt bestätigt.

Ferner wurde die Treureva AG, Zürich, für eine weitere Amtsperiode als gesetzliche Revisionsstelle der Gesellschaft mit der grossen Mehrheit von 98.6 Prozent der vertretenen Stimmen bestätigt. Ebenfalls für eine weitere Amtsperiode wurde der unabhängige Stimmrechtsvertreter, Herr Oscar Neira, durch die Generalversammlung mit 99.81 Prozent der vertretenen Stimmen klar wieder gewählt.

Deutlich abgelehnt wurden hingegen, entsprechend den Anträgen des Verwaltungsrates, diverse Anträge eines Aktionärs, insbesondere Traktandum Nr. 10 betreffend Aufhebung der Vinkulierungsbestimmungen ("Drei Prozent Grenze") mit einer eindeutigen Mehrheit von 89.5 Prozent der vertretenen Stimmen. Gleiches galt auch für weitere Anträge dieses Aktionärs (Traktanden Nr. 11.1 bis 11.5), welche ebenfalls mit wuchtigen 89.5 Prozent der vertretenen Stimmen insgesamt verworfen wurden.

Der Verwaltungsrat der Swiss Estates AG hat des weiteren, anschliessend an die ordentliche Generalversammlung, die anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung vom 20. November 2019 durch Schaffung von bedingtem Kapital vorbereiteten Massnahmen umgesetzt, um die ausstehenden Anleihensanteile der Wandelanleihe SECOCO, soweit diese sich nicht im eigenen Bestand befinden, in Aktien und Partizipationsscheine zu wandeln und somit die Eigenkapitalbasis zu stärken.

Swiss Estates AG fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte. Es werden Wohnimmobilien ab 20+ Mieteinheiten auf opportunistischer Basis erworben ("Undermanaged Assets" oder "Assets mit Repositionierungspotenzial"), d.h. erworbene Renditeimmobilien werden langfristig gehalten und weiter entwickelt.

Die Titel der Swiss Estates AG sind an der BX Swiss (www.bxswiss.com) kotiert.

- Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN
- Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP

Namenaktien unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen im Ausland und einer Eintragungsgrenze von drei Prozent der Aktienstimmen.

Die Partizipationsscheine der Swiss Estates AG sind auch an der Börse Frankfurt im Quotation Board (www.boerse-frankfurt.de) und der Börse Düsseldorf (www.boerse-duesseldorf.de) im Primärmarkt des Freiverkehrs in den Handel einbezogen (TICKER WAG / ISIN CH0019304531 / WKN A0MJ3Y).

Partizipationsscheine unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen.

(Ende)
Aussender: Swiss Estates AG
Alpenquai 28a
6005 Luzern
Schweiz
Ansprechpartner: Udo Rössig
Tel.: +41 58 252 60 00
E-Mail: info@swiss-estates.ch
Website: www.swiss-estates.ch
Börsen: Kotierter Markt in BX Swiss; Primärmarkt in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
ISIN(s): CH0019304531 (Sonstige), CH0023926550 (Aktie)
|
|
97.983 Abonnenten
|
185.095 Meldungen
|
75.795 Pressefotos

BUSINESS

25.11.2020 - 13:34 | pressetext.redaktion
25.11.2020 - 12:00 | Hudej Zinshäuser Wien GmbH
25.11.2020 - 09:30 | The Skills Group
25.11.2020 - 09:00 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
25.11.2020 - 07:10 | Ludwig Wolfgang
Top