IR-News

AUSSENDER



PIERER Mobility AG
Ansprechpartner: Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 69402
E-Mail: ir@pierermobility.com

FRüHERE MELDUNGEN

pta20200529004
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

PIERER Mobility AG: PIERER Mobility-Gruppe startet kraftvoll aus der COVID-Krise

Wels (pta/29.05.2020/07:00) - -
* Positive Marktentwicklungen nach Aufhebung des Shutdowns in den verschiedenen Weltregionen
* Neueinstellung von 70 Mitarbeitern nach Beendigung der Kurzarbeit
* Neuaufnahme von 45 Lehrlingen im ersten Lehrjahr

Positive Marktentwicklungen nach Aufhebung des Shutdowns in den verschiedenen Weltregionen
Der Motorradmarkt hat sich insbesondere in den USA überraschend stark entwickelt. Die Marken KTM und HUSQVARNA konnten davon besonders profitieren und hohe Marktanteilsgewinne erzielen.

Darüber hinaus konnte die E-Bicycle-Sparte mit den Marken HUSQVARNA und R RAYMON vom Fahrradboom in Europa profitieren und verzeichnet zweistellige Umsatzzuwächse gegenüber dem Vorjahr.

Neueinstellung von 70 Mitarbeitern nach Beendigung der Kurzarbeit
KTM hat die Produktion an den österreichischen Standorten wieder voll gestartet und beendet mit Ende Mai 2020 die COVID-19-bedingte Kurzarbeit. Aufgrund der positiven Marktentwicklungen in Europa und den USA wird KTM die Kapazitäten erhöhen und stellt mit Anfang Juni 2020 70 Mitarbeiter an den österreichischen Standorten neu ein.

Der weltweite Personalstand erhöht sich somit auf mehr als 4.000 Mitarbeiter und ist damit höher als zu Beginn der Kurzarbeit im März 2020.

Neuaufnahme von 45 Lehrlingen im ersten Lehrjahr
Um den Fachkräftenachwuchs zu stärken, investiert die Gruppe permanent in die Lehrlingsausbildung und erhöht die Anzahl der Lehrlinge. In das im Herbst beginnende Lehrjahr starten 45 Lehrlinge mit ihrer Ausbildung. Die duale Ausbildung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der Gruppe mit künftig insgesamt 170 Lehrlingen in 13 Lehrberufen.

Über die Gruppe
Die PIERER Mobility-Gruppe ist Europas führender "Powered Two-Wheeler"-Hersteller (PTW). Mit ihren weltweit bekannten Motorrad-Marken KTM, HUSQVARNA Motorcycles und GASGAS zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern. Sämtliche Antriebstechnologien - vom Verbrennungs- bis Elektromotor - werden in Serie produziert und kommen zum Einsatz. Als Pionier in der Elektromobilität für Zweiräder im Niedrigvoltbereich (48 Volt) hat die Gruppe mit ihrem strategischen Partner Bajaj die Voraussetzungen, eine global führende Rolle einzunehmen. Die Übernahme des Elektro Bicycle Geschäftes von PEXCO war ein weiterer wichtiger Schritt, um die Aktivitäten auch im Bereich der Zwei-Rad-Elektromobilität zu intensivieren. Die Elektrofahrräder werden unter den Marken HUSQVARNA E-Bicycles und R Raymon vorangetrieben, um am attraktiven Marktwachstum im E-Bicycle Segment zu partizipieren und sich in diesem Bereich zu einem bedeutenden internationalen Player zu entwickeln. Durch unsere Innovationsstärke sehen wir uns als Technologieführer im Zweirad-Sektor in Europa. Die Partnerschaft mit Bajaj, Indiens zweitgrößter Motorrad-Hersteller, festigt die Wettbewerbsfähigkeit in den globalen Märkten.

Rechtlicher Hinweis
DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER PIERER MOBILITY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

(Ende)

Aussender: PIERER Mobility AG
Edisonstraße 1
4600 Wels
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 69402
E-Mail: ir@pierermobility.com
Website: www.pierermobility.com
ISIN(s): AT0000500913 (Anleihe) AT0000A0WQ66 (Anleihe) AT0000A1MBL8 (Anleihe) AT0000KTMI02 (Aktie)
Börse(n): Amtlicher Handel in Wien
Weitere Handelsplätze: Frankfurt (General Standard)
|
Top