IR-News

AUSSENDER



Activa Resources AG
Ansprechpartner: Leigh A. Hooper
Tel.: +49 6172 483-2352
E-Mail: lah@activaresources.com

FRüHERE MELDUNGEN

pta20200420032
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Activa Resources AG: Activa Resources AG meldet Insolvenz an


Bad Homburg (pta032/20.04.2020/21:50) - 20. April 2020. Activa Resources AG hat heute beantragt, über ihr Vermögen ein Insolvenzverfahren wegen Überschuldung zu eröffnen.

Die Gesellschaft agiert als reine Holdinggesellschaft einer indirekt gehaltenen Restbeteiligung an der in San Antonio, Texas, USA, ansässigen Activa Resources LLC. Diese Restbeteiligung muss aufgrund der erheblich geringeren Bewertung der Beteiligung zum 31.12.2019 abgeschrieben werden. Dies ist auf schwache Bohrergebnissen sowie die sehr schwache Ölpreisentwicklung zurück zu führen.

Die vorläufige Bilanz zum 31.12.2019 zeigt eine Überschuldung, die nicht zu beseitigen ist. Im November 2021 ist eine Unternehmensanleihe über ca. EUR 5 Mio. zur Tilgung fällig. Eine Tilgung der Anleihe kann nur aus einem Verkauf der Restbeteiligung der Activa Resources LLC zu einem ausreichenden Preis erfolgen. Dies ist aus heutiger Sicht nicht möglich.

Der Vorstand

Über Activa Resources AG
Die Activa Resources AG ist eine deutsche Holdinggesellschaft mit Sitz in Bad Homburg. Ihre Aktien werden an der Börse München gehandelt. Weitere Informationen befinden sich unter www.activaresources.com.

Zu den Prognosen von Activa Resources AG
Diese Meldung basiert auf teilweise zukunftsorientierten Prognosen, u.a. über geplante Bohrungen und Erweiterungsbohrungen, sowie den damit verbundenen Kosten und Schätzungen von Erdöl- und Erdgasproduktion, Cashflows und anderen Faktoren. Sämtliche Aussagen wie z.B. geplant, geschätzt, erwartet, potenziell etc. gelten als Prognosen. Auch wenn Activa Resources AG der Meinung ist, dass die hier genannten Prognosen plausibel sind, umfassen sie Risiken und Unsicherheiten, so dass das Eintreffen der prognostizierten Ergebnisse nicht gewährleistet werden kann. Wichtige Faktoren, die zu einer Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse gegenüber den Prognosen führen können, sind z.B. Probleme technischer und mechanischer Art oder geologische Gegebenheiten, die eine kommerzielle Ausbeutung der Reserven unmöglich machen könnten. Auch könnten Produktpreise einen wesentlichen Einfluss auf die Rentabilität haben oder die finanziellen Rahmenbedingungen sich für Activa ändern, aufgrund von Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Mitteln zur Finanzierung der geplanten Projekte.

(Ende)
Aussender: Activa Resources AG
Hessenring 107
61348 Bad Homburg
Deutschland
Ansprechpartner: Leigh A. Hooper
Tel.: +49 6172 483-2352
E-Mail: lah@activaresources.com
Website: www.activaresources.com
Börsen: Freiverkehr in München
ISIN(s): DE0007471377 (Aktie)
|
|
98.383 Abonnenten
|
181.078 Meldungen
|
73.768 Pressefotos
Top