IR-News

AUSSENDER



PIERER Mobility AG
Ansprechpartner: Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 69402
E-Mail: ir@pierermobility.com
pta20200330005
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

PIERER Mobility AG: Rekordergebnis 2019 bestätigt!

KTM Gruppe gerüstet für die Corona Krise


Wels (pta005/30.03.2020/07:00) - -
- Absatz: 280.099 Motorräder / + 7% zum Vorjahr
- Umsatz: EUR 1.520,1 Mio. / + 4% zum Vorjahr
- EBITDA: EUR 240,8 Mio. / + 14% zum Vorjahr
- Free Cash Flow: EUR 91,6 Mio. / 6% vom Umsatz
- Konservative Dividendenzahlung von EUR 30 Cent je Stückaktie beibehalten
- Ausblick (Guidance) für 2020 aufgehoben

Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2019

Die PIERER Mobility-Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Rekordumsatz von EUR 1.520,1 Mio. (+4,0%). Das entspricht einer Steigerung von EUR 57,9 Mio. Das EBIT erreichte EUR 131,7 Mio. (+2,3%) nach EUR 128,7 Mio. im Vorjahr und das operative Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) konnte von EUR 211,0 Mio. auf EUR 240,8 Mio. gesteigert werden (+ EUR 29,8 Mio.), was einer EBITDA-Marge von 15,8% entspricht. Der Free Cash Flow wurde deutlich verbessert und beläuft sich auf EUR 91,6 Mio. gegenüber EUR -16,7 Mio. in 2018. Im Geschäftsjahr 2019 wurden für das Wachstum rund EUR 121 Mio. in Produktentwicklung und rund EUR 44 Mio. in Betriebsanlagen und Infrastruktur investiert. Alle Ertragskennzahlen beziehen sich auf den fortgeführten Geschäftsbereich des Konzerns (Vorjahr ohne Pankl-Gruppe). Zum 31.12.2019 beschäftigte die PIERER Mobility-Gruppe 4.368 Mitarbeiter, davon 3.639 in Österreich.

Mit 234.449 verkauften KTM Motorrädern und 45.650 verkauften HUSQVARNA Motorrädern im Geschäftsjahr 2019 wurde der Absatz um rund 7% gegenüber dem Vorjahr gesteigert.

Der Hauptversammlung wird unter Beibehaltung der Dividendenpolitik des Vorjahrs vorgeschlagen, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende in Höhe von 30 Cent je Stückaktie auszuzahlen. Die Höhe der diesjährigen Dividende entspricht der Vorjahresdividende.

Der Jahresfinanzbericht 2019 und der Nachhaltigkeitsbericht 2019 sind ab dem 30. März 2020 auf der Website der Gesellschaft www.pierermobility.com unter folgendem Link abrufbar:
https://www.pierermobility.com/investor-relations/berichte/

Ausblick 2020

Die PIERER Mobility-Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, trotz der Corona Krise, ihre Marktanteile in den globalen Motorradmärkten weiter auszubauen. Die GASGAS Motorradsparte wird als dritte Motorradmarke im Konzern integriert. Zudem wird ein starker Fokus auf den Ausbau und die Entwicklung des Händlernetzes gelegt.

Die E-Bicycle Aktivitäten (PEXCO) werden in der im Jänner 2020 neu gegründeten HUSQVARNA E-Bicycles GmbH gebündelt. In dieser Division wird für das Geschäftsjahr 2020 ein Umsatz von mehr als EUR 100 Mio. erwartet. Weiters ist es beabsichtigt, sich auch im Elektro-Powered Two Wheeler Segment zu einem bedeutenden internationalen Player zu entwickeln.

Die sich aus der Corona Krise ergebenden Risiken für das Unternehmen, die Zulieferkette bzw. den Absatzmarkt werden engstens verfolgt. Auf Störungen des Geschäftsbetriebes wird durch die Einleitung von gezielten Maßnahmen laufend agiert. Unter anderem wird das Corona Kurzarbeit Programm der Regierung für die gesamte Belegschaft genutzt.

Die aktuelle Entwicklung der Corona Krise erfordert eine tägliche Neueinschätzung der Situation. Vor diesem Hintergrund wurde die am 30. Jänner 2020 veröffentliche Guidance für das Geschäftsjahr 2020 im März 2020 aufgehoben.

Für das Geschäftsjahr 2022 bestätigt PIERER Mobility AG das Absatzziel von 400.000 Motorrädern. Zudem hat sich KTM das Ziel gesetzt, Husqvarna Motorcycles zum drittgrößten europäischen Motorradhersteller zu entwickeln.

Kennzahlen 2019 der PIERER Mobility-Gruppe (konsolidiert)

Ertragskennzahlen1) 2019 2018 Vdg.
Umsatz EURm 1.520,1 1.462,2 4,0%
EBITDA EURm 240,8 211,0 14,1%
EBITDA-Marge 15,8% 14,4%
EBIT EURm 131,7 128,7 2,3%
EBIT-Marge 8,7% 8,8%
Ergebnis nach Steuern EURm 95,7 85,2 12,4%
Ergebnis nach Minderheiten EURm 54,5 41,1 32,6%

Bilanzkennzahlen 31.12.2019 31.12.2018 Vdg.
Bilanzsumme EURm 1.613,9 1.353,9 19,2%
Eigenkapital EURm 618,6 550,8 12,3%
Eigenkapitalquote 38,3% 40,7%
Nettoverschuldung EURm 395,8 323,3 22,4%
Gearing 64,0% 58,7%
Nettoverschuldung / EBITDA1) 1,6 1,5
Investitionen1) EURm 164,9 167,6 -1,6%
Anzahl Mitarbeiter Headcount 4.368 4.303 1,5%
Kapitalflusskennzahl 2019 2018
Free Cash Flow EURm 91,6 -16,7 >100%

1) Fortgeführter Geschäftsbereich des Konzerns (Vorjahr ohne Pankl Gruppe)

Über die Gruppe

Die PIERER Mobility-Gruppe ist Europas führender "Powered Two-Wheeler"-Hersteller (PTW). Mit ihren weltweit bekannten Motorrad-Marken KTM, HUSQVARNA Motorcycles und GASGAS zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern. Sämtliche Antriebstechnologien - vom Verbrennungs- bis Elektromotor - werden in Serie produziert und kommen zum Einsatz. Als Pionier in der Elektromobilität für Zweiräder im Niedrigvoltbereich (48 Volt) hat die Gruppe mit ihrem strategischen Partner Bajaj die Voraussetzungen, eine global führende Rolle einzunehmen. Die Übernahme des Elektro Bicycle Geschäftes von PEXCO war ein weiterer wichtiger Schritt, um die Aktivitäten auch im Bereich der Zwei-Rad-Elektromobilität zu intensivieren. Die Elektrofahrräder werden unter den Marken HUSQVARNA E-Bicycles und R Raymon vorangetrieben, um am attraktiven Marktwachstum im E-Bicycle Segment zu partizipieren und sich in diesem Bereich zu einem bedeutenden internationalen Player zu entwickeln. Durch unsere Innovationsstärke sehen wir uns als Technologieführer im Zweirad-Sektor in Europa. Die Partnerschaft mit Bajaj, Indiens zweitgrößter Motorrad-Hersteller, festigt die Wettbewerbsfähigkeit in den globalen Märkten.

Rechtlicher Hinweis

DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER PIERER MOBILITY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ÜBERMITTLUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN GÄNZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER SÜDAFRIKA ODER ANDEREN LÄNDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.

(Ende)
Aussender: PIERER Mobility AG
Edisonstraße 1
4600 Wels
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Michaela Friepeß
Tel.: +43 7242 69402
E-Mail: ir@pierermobility.com
Website: www.pierermobility.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): AT0000500913 (Anleihe), AT0000A0WQ66 (Anleihe), AT0000A1MBL8 (Anleihe), AT0000KTMI02 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: Frankfurt (General Standard)
|
|
98.352 Abonnenten
|
180.115 Meldungen
|
73.382 Pressefotos

BUSINESS

27.05.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.05.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
26.05.2020 - 15:00 | Treasury Intelligence Solutions GmbH
26.05.2020 - 13:30 | Schneider Electric GmbH
26.05.2020 - 11:58 | danberg&danberg.
Top