IR-News

AUSSENDER



BAWAG Group AG
Ansprechpartner: BAWAG Group Investor Relations
Tel.: +43 (0)59905-34444
E-Mail: investor.relations@bawaggroup.com
pta20200329005
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

BAWAG Group AG: Reaktion auf Coronavirus und EZB Kommunikation


Wien (pta005/29.03.2020/23:30) - Vor fast drei Wochen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) als globale Pandemie bezeichnet. Dies hat unterschiedliche Reaktionen von Regierungen auf der ganzen Welt ausgelöst. Es ist wichtig zu beachten, dass es sich hierbei in erster Linie um eine Gesundheitskrise handelt, von der die Weltgemeinschaft betroffen ist.

Vieles hängt von der Wirksamkeit der eingeführten gesundheitspolitischen, steuerlichen, monetären und regulatorischen Maßnahmen ab. Angesichts der fortlaufenden Entwicklungen der Ereignisse und der Ungewissheit in Umfang und Dauer kann dies in den kommenden Monaten zu einem insgesamt herausfordernden und volatilen Marktumfeld führen. Wir werden die Entwicklungen genau beobachten und hoffen, im Zuge der Ergebnis-veröffentlichung des ersten Quartals ein umfassendes Update geben zu können.

Am Freitag, den 27. März, veröffentlichte die Europäische Zentralbank (EZB) Empfehlungen zur Dividendenausschüttung während der Coronavirus-Pandemie. In der Kommunikation der EZB stand: "ECB asks banks not to pay dividends or buy back shares during the COVID-19 pandemic". Die Mitteilung betrifft Dividenden für 2019 und 2020 sowie Aktienrückkäufe bis mindestens 1. Oktober 2020. Die EZB erklärt außerdem, dass sie die Situation nach dem 1. Oktober 2020 weiter bewerten werde.

BAWAG Group verfügt über eine starke Kapital- und Finanzierungsbasis sowie ein Geschäftsmodell, welches hohes Cash-Kapital generiert. Im Hinblick auf die Empfehlung der EZB haben wir beschlossen, die derzeit geplante Hauptversammlung, die ursprünglich für den 4. Mai 2020 angesetzt war, in das vierte Quartal 2020 zu verschieben. Diese Verschiebung wird uns in die Lage versetzen, mehr Klarheit über die Auswirkungen des Coronavirus zu erlangen und jegliche weitere formale Leitlinie oder Empfehlung der EZB oder staatlicher Behörden entsprechend zu beurteilen.

"Wir werden versuchen, unseren Teil zur Unterstützung der Realwirtschaft in Österreich, Deutschland, der Schweiz und anderen Märkten, in denen wir tätig sind, beizutragen. Wir haben Pläne aufgestellt, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Vor einigen Wochen haben wir eine interne Task Force eingerichtet, die sich mit einer Vielzahl von Fragen der Sicherheit, der Betriebsstabilität und der Gewährleistung der Echtzeit-Reaktion auf die Bedürfnisse unserer Kunden in diesen schwierigen Zeiten befasst. Wir arbeiten eng mit den verschiedenen Behörden zusammen, um diese Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu bewältigen, unsere Kunden und die Realwirtschaft zu unterstützen und unser Franchise zu schützen. Unsere Gedanken sind bei all den Menschen und Familien, die von dieser Gesundheitskrise weltweit betroffen sind", sagte Chief Executive Officer Anas Abuzaakouk.

Auf unserer Website veröffentlichen wir ein ausführlicheres Update über die Reaktion der BAWAG Group auf das Coronavirus, das regelmäßig aktualisiert wird. Das Update ist verfügbar unter: https://www.bawaggroup.com/BAWAGGROUP/group/DE.

Über die BAWAG Group
Die BAWAG Group AG ist die börsennotierte Holdinggesellschaft der BAWAG P.S.K. mit Sitz in Wien mit easy-bank, easyleasing und start:bausparkasse, der Südwestbank, BFL Leasing GmbH, Health Coevo AG und der start:bausparkasse in Deutschland sowie der Zahnärztekasse AG in der Schweiz. Mit 2,5 Millionen Kunden ist die BAWAG P.S.K. eine der größten Banken in Österreich und verfügt über eine landesweit bekannte Marke. Wir verfolgen ein einfaches und transparentes Geschäftsmodell, das auf niedriges Risiko, Effizienz sowie regional auf Österreich, Deutschland und entwickelte Märkte ausgerichtet ist. Die BAWAG Group betreut Privat-, KMU- und Firmenkunden und bietet ihnen ein breites Sortiment an Spar-, Zahlungsverkehrs-, Kredit-, Leasing- und Veranlagungsprodukten, Bausparen sowie Factoring und Versicherungen über verschiedene Online- und Offline- Vertriebswege an.

Auf der Investor-Relations-Website der BAWAG Group https://www.bawaggroup.com/IR finden sich weitere Informationen, darunter auch Finanz- und sonstige Informationen für Investoren.

Kontakt:
Financial Community:
Jutta Wimmer (Head of Investor Relations)
Tel: +43 (0) 5 99 05-22474
IR-Hotline: +43 (0) 5 99 05-34444
E-Mail: investor.relations@bawaggroup.com

Medien:
Manfred Rapolter (Head of Communications, Spokesman)
Tel: +43 (0) 5 99 05-31210
E-Mail: communications@bawaggroup.com

(Ende)
Aussender: BAWAG Group AG
Wiedner Gürtel 11
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: BAWAG Group Investor Relations
Tel.: +43 (0)59905-34444
E-Mail: investor.relations@bawaggroup.com
Website: www.bawaggroup.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): AT0000BAWAG2 (Aktie)
|
|
98.352 Abonnenten
|
180.108 Meldungen
|
73.382 Pressefotos
Top