IR-News

AUSSENDER



coinIX GmbH & Co. KGaA
Ansprechpartner: Dr. Christoph Lymbersky
Tel.: +49 40 35676758
E-Mail: mail@coin-ix.com

WEITERE IR-NEWS

16.04.2021 - 18:00 | NEW VALUE AG
16.04.2021 - 15:00 | ACTAQUA GmbH
16.04.2021 - 12:05 | CO.DON AG (ISIN: DE DE000A1K0227)
pta20200128016
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

coinIX GmbH & Co. KGaA: Blockchain Investor coinIX investiert in Pocket Network


Hamburg, 28. Januar 2020 (pta016/28.01.2020/14:05) - Der Hamburger Blockchain Investor coinIX GmbH & Co. KGaA, welcher auf Investitionen in digitale Assets und Blockchain- Technologie spezialisiert ist, erweitert sein Portfolio durch ein Simple Agreement for Future Token (SAFT) mit Pocket Network.

Pocket Network Inc. mit Sitz in Tampa, Florida, USA fungiert bereits heute als API-Schnittstellen Anbieter für millionenfache verlässliche und schnelle Datenzugriffe auf derzeit über 15 verschiedene Blockchain-Netzwerke. Eigene Software Development Kits (SDK) erlauben es Softwareentwicklern Applikationen sehr einfach mit jeder Blockchain zu verbinden, um mit Smart-Contract oder Wallet-Funktionalitäten zu interagieren. Gegründet 2017 von Michael O'Rourke (CEO) und Luis Correa (CTO) beschäftigt Pocket Network derzeit 20 Mitarbeiter.

Neben diesen Serviceleistungen arbeitet Pocket Network an einem eigenen dezentralen Netzwerkprotokoll, welches durch Incentivierung von Netzwerk-Teilnehmern einer Blockchain zum Betreiben von sogenannten Full Nodes anregt. Blockchains benötigen eine kritische Menge an solchen Knotenpunkten, um als Netzwerk zu funktionieren. Aktuell haben vor allem Einzelpersonen meist keinen Anreiz, rechenintensive Software für eine Blockchain zu betreiben.

Durch die Lösung von Pocket Network, bei welcher mittels einer eigenen Token-Ökonomie API-Zugriffe durch die native Recheneinheit POKT gesteuert werden, können Bereitsteller von Knotenpunkten finanziell belohnt werden. Das Unternehmen zielt damit auf einen wachsenden Markt an Herstellern von dezentralen Finanzlösungen ab, welche bisher auf zentralisierte und explizit teurere Lösungen wie von Infura Inc zurückgreifen oder selber die Knotenpunkte betreiben mussten.

Dr. Christoph Lymbersky, Geschäftsführer beim Hamburger Blockchain Investor coinIX, freut sich über das neue Investment: "Mit Pocket Network erweitern wir unser Portfolio an Providern für Blockchain-Infrastruktur. Pocket Network verringert das Zentralisierungsrisko, sowie die Entwicklungskosten dezentraler Anwendungen deutlich und senkt die Hürde für Entwickler Peer-to-Peer-Anwendungen für jede beliebige Blockchain zu erstellen."

Michael O'Rourke CEO von Pocket Network ergänzt: "Es freut uns außerordentlich, dass coinIX an der Seed-Runde von Pocket teilnimmt. coinIX hat nicht nur einen beeindruckenden Hintergrund in der Finanzbranche, sondern baut auch unsere Präsenz in Europa und darüber hinaus weiter aus, was uns in eine großartige Position für den Start unseres voll funktionstüchtigen Netzwerkes im Mai dieses Jahres versetzt."

Pressekontakt:
Moritz Schildt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der coinIX GmbH & Co. KGaA
E-mail: ms@coin-ix.com Telefon: +49 40 35 67 67 58, Mobil: +49 160 973 971 41

Über die coinIX GmbH & Co KGaA
Die coinIX GmbH & Co. KGaA wurde 2017 als Beteiligungsgesellschaft gegründet, um Expertise im Bereich Blockchain und Kryptowährungen, bei der Analyse, dem Erwerb und der Verwahrung digitaler Assets aufzubauen und Investitionen in diesen Sektor zu tätigen. Das coinIX Team besteht aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Asset Management und in der Analyse von neuen Technologien. Aktuell ist die Gesellschaft in mehr als 30 Positionen virtueller Währungen investiert und hält bereits Beteiligungen an 5 Blockchain-Startups. Die Aktien der Gesellschaft sind seit dem 2. Dezember 2019 in den Freiverkehr der Börse Düsseldorf einbezogen. Aktuell führt coinIX noch bin 31. Januar 2020 eine Kapitalerhöhung durch. Interessierte Investoren können sich auf der Webseite www.coin-ix.com informieren.

(Ende)
Aussender: coinIX GmbH & Co. KGaA
Ballindamm 37
20095 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner: Dr. Christoph Lymbersky
Tel.: +49 40 35676758
E-Mail: mail@coin-ix.com
Website: www.coin-ix.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A2LQ1G5 (Aktie)
|
|
98.140 Abonnenten
|
188.899 Meldungen
|
77.375 Pressefotos
Top