IR-News

AUSSENDER



Phicomm AG
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 89 5457 8550
E-Mail: info@phicomm-ag.de
pta20191209005
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Phicomm AG: bietet Forderungen im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Dero Bank AG an


München (pta005/09.12.2019/09:00) - Die Phicomm AG veräußert ihre Insolvenzforderungen gegen die Dero Bank AG, München, um selbst handels- und zahlungsfähig zu bleiben.

Laut letztem Sachstandsbericht im Verfahren über das Vermögen der Dero Bank AG hat der zuständige Insolvenzverwalter Dr. jur. Michael Jaffé Forderungen in Höhe von gesamt Euro 1.614.897,72 anerkannt. Hiervon entfallen laut Gläubigertabelle Euro 827.340,25 und damit 51,23% auf die Phicomm AG.

Diese anerkannte Forderung über Euro 827.340,25 sowie eine weitere bislang nicht anerkannte Forderung in Höhe von Euro 201.637,35 werden im Zeitraum vom 9. bis 23. Dezember 2019 unter dem Vorbehalt des Wiederkaufs nach Maßgabe der bei der Gesellschaft erhältlichen Vertragsbedingungen meistbietend angeboten. Die beiden Forderungen können nur zusammen erworben werden. Der Vorstand behält sich vor, Angebote abzulehnen, insbesondere wenn diese den aktuellen Bilanzansatz von Euro 165.469,05 unterschreiten.

(Ende)
Aussender: Phicomm AG
Innere Wiener Str. 14
81667 München
Deutschland
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 89 5457 8550
E-Mail: info@phicomm-ag.de
Website: www.phicomm-ag.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Stuttgart
ISIN(s): DE000A1A6WB2 (Aktie)
|
|
97.982 Abonnenten
|
185.184 Meldungen
|
75.828 Pressefotos
Top