IR-News

AUSSENDER



ÖKOWORLD AG
Ansprechpartner: Katrin Hammerich
Tel.: +49 2103 929-0
E-Mail: katrin.hammerich@oekoworld.com
pta20191129032
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

ÖKOWORLD AG: Kündigung der Einbeziehung der Vorzugsaktien in den Freiverkehr der Börse München (m:access)


Hilden (pta032/29.11.2019/15:40) - Hilden, den 29.11.2019. Die ÖKOWORLD AG gibt bekannt, dass der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates am heutigen Tag beschlossen hat, die Einbeziehung der Vorzugsaktien in den Freiverkehr an der Börse München im Segment m:access, kurzfristig zu kündigen.

Auf Grund des nur geringen Aktienhandels rechtfertigt die Einbeziehung der Vorzugsaktien in den Freiverkehr der Börse München die dadurch entstehenden Aufwände für die Gesellschaft nicht.

Die Einbeziehung der Vorzugsaktien der Gesellschaft an anderen Börsenplätzen ist von der vorgenannten Kündigung nicht betroffen. Diese sind unter der ISIN DE 0005408686 im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Scale sowie im Freiverkehr an der Börse Düsseldorf unverändert weiter handelbar.

ÖKOWORLD AG, Hilden

(Ende)
Aussender: ÖKOWORLD AG
Itterpark 1
40724 Hilden
Deutschland
Ansprechpartner: Katrin Hammerich
Tel.: +49 2103 929-0
E-Mail: katrin.hammerich@oekoworld.com
Website: www.oekoworld.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, m:access in München
ISIN(s): DE0005408686 (Aktie)
|
|
98.283 Abonnenten
|
176.910 Meldungen
|
71.859 Pressefotos

BUSINESS

Top