IR-News

AUSSENDER



Athos Immobilien AG
Ansprechpartner: Mag. Manfred Pammer
Tel.: +43 732 604477
E-Mail: office@athos.at
pta20191121023
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Athos Immobilien AG: Ergebnis des Aktienrückkaufangebots


Linz (pta023/21.11.2019/12:00) - Die ATHOS Immobilien AG (ISIN AT0000616701) hat am 22. Oktober 2019 die Angebotsunterlage zum Rückkauf von bis zu 180.000 nennbetragslosen Stückaktien gegen Zahlung von EUR 43 je Aktie veröffentlicht.

Die Gesellschaft gibt bekannt, dass das öffentliche Erwerbsangebot zum Aktienrückkauf innerhalb der Angebotsfrist (23. Oktober 2019 bis 20. November 2019, 17 Uhr) im Ausmaß von insgesamt 55.627 Stück Aktien angenommen wurde. Dies entspricht einem Anteil von rund 3,09% des Grundkapitals der ATHOS Immobilien AG.

Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt gemäß Ziffer 4.6 der Angebotsunterlage spätestens am
27. November 2019 Zug um Zug gegen Übertragung der ATHOS-Aktien, für die das Aktienrückkaufangebot angenommen wurde.

Die auf Grundlage des Aktienrückkaufangebots erworbenen 55.627 Stück Aktien der ATHOS Immobilien AG werden in weiterer Folge in Umsetzung des Beschlusses der Hauptversammlung vom 3. Juni 2019 eingezogen. Dadurch wird das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit EUR 26.172.000 um EUR 808.816,58 im Wege der Kapitalherabsetzung durch Einziehung eigener Aktien auf EUR 25.363.183,42 vereinfacht herabgesetzt werden. Die Kapitalherabsetzung soll voraussichtlich im Dezember 2019 im Firmenbuch eingetragen werden.

(Ende)
Aussender: Athos Immobilien AG
Waltherstraße 11
4020 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Mag. Manfred Pammer
Tel.: +43 732 604477
E-Mail: office@athos.at
Website: www.athos.at
Börsen: direct market plus in Wien
ISIN(s): AT0000616701 (Aktie)
|
|
97.950 Abonnenten
|
184.205 Meldungen
|
75.414 Pressefotos

BUSINESS

25.10.2020 - 11:00 | Bundesverband Photovoltaic Austria
25.10.2020 - 10:35 | Büro Heiko Schulze, Haus der Bundespressekonferenz
24.10.2020 - 16:25 | E-Mail Marketing Academy
24.10.2020 - 16:00 | EmailChef.de - Bindig Media GmbH
23.10.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top