Medien

AUSSENDER



aconitas GmbH
Ansprechpartner: Luca Bruno
Tel.: +49 906 126725 21
E-Mail: info@seoconsys.de
ptp20190802001 Computer/Telekommunikation, Tourismus/Reisen

Passwortmanager: Datensicherheit im Urlaub - so geht's!

Hohe Sicherheit durch professionelle Passwortverwaltung


Passwortmanager: Sichere Passwortverwaltung (Foto: Shutterstock)
Passwortmanager: Sichere Passwortverwaltung (Foto: Shutterstock)

Donauwörth (ptp001/02.08.2019/03:55) - Sommerzeit ist Reisezeit: Zwischen Juni und September gibt es in ganz Deutschland Sommerferien und zahlreiche Familien machen sich auf den Weg in den Urlaub. Egal, ob Nordsee oder Alpen, ob zuhause oder in ferne Länder: Das Smartphone ist immer mit dabei. Je nach Beruf der Eltern, sind auch die Arbeitslaptops im Gepäck. Wer unterwegs online geht, sollte wissen, wie er seine Daten schützen kann. VPN-Verbindungen und Passwortmanager sorgen für eine anständige Datensicherheit im Urlaub.

Die Basics für Datensicherheit auf Reisen

Um Zugangsdaten, vor allem sensible Passwörter, unterwegs sicher zu schützen, gibt es zunächst einfache Tipps, die jeder befolgen kann: Lassen Sie ihre Geräte niemals unbeaufsichtigt und speichern Sie Zugangsdaten niemals im genutzten Webbrowser. Werden Smartphone oder Laptop gestohlen und die Zugangsdaten sind abgespeichert, kann jeder Fremde ihr Konto problemlos leerräumen.

Darüber hinaus sollten Sie die Finger von öffentlichen, ungeschützten WLAN-Netzwerken lassen. In Netzwerken, in denen Sie kein Passwort brauchen, um sich mit ihnen zu verbinden, lauern häufig Kriminelle, die eingeloggte Endgeräte mit einer Spähsoftware versehen. Über sogenannte Keylogger lassen sich Eingaben über die Tastatur in Echtzeit verfolgen und kopieren. So ist es denkbar einfach, Passwörter fremder Leute abzugreifen.

Wollen Sie in Cafés oder in ihrem Hotel online gehen, halten Sie sich an Netzwerke, für das Sie ein individualisiertes Kennwort benötigen. Netzwerkbetreiber, die auf dem aktuellen Stand der Datensicherheit sind, geben individuell erstellte Passwörter an jeden einzelnen Kunden heraus, etwa mit dem Kassenbeleg oder mit der Schlüsselkarte.

Weitere Infos: https://passwort-manager.com/5-tipps-fuer-mehr-datensicherheit-im-urlaub/

VPN für sicheres Surfen unterwegs

Immer eine gute Wahl, um ihre Daten auf Reisen schützen zu können, ist der Internetzugang über ein VPN. Dabei handelt es sich um ein "Virtuelles Privates Netzwerk". Solch ein VPN-Zugang lässt sich für die meisten Browser als kostenloses Plug-in herunterladen. Der VPN-Zugang fungiert quasi als geschützter Tunnel in ein verschlüsseltes Servernetzwerk. Die gesicherte Verbindung des VPNs führt in ein Servernetzwerk und von dort aus erst ins Internet. Diese Verbindung ist von außen nur schwer nachzuvollziehen und entsprechend schwieriger zu hacken. Kriminelle müssen hierbei wesentlich mehr Mühe aufwenden, um Passwörter auszuspähen.

Der Zugang über einen VPN stellt außerhalb des heimischen Netzwerks meist die sicherste Variante dar, online zu gehen. Der Datenschutz ist selbst in offenen WLAN-Netzwerken beinahe sichergestellt. Selbst in geschützten Netzwerken ist es ratsam, über ein VPN ins Netz zu gehen, um Passwörter vor einem fremden Zugriff zu schützen.

Mit dem Passwortmanager alle Zugangsdaten sicher verwahrt

Nicht nur auf Reisen, sondern jederzeit gewährt ein Passwortmanager die höchste Datensicherheit. Bei einem Passwortmanager handelt es sich um eine Software, die grundlegend zweierlei Funktionen bietet: Zum einen generiert das Programm Passwörter mit einem hohen Sicherheitsfaktor. Für jeden Zugang wird eine eigene Kombination aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeiten geschaffen. Zum anderen speichert der Passwortmanager diese einzigartigen Kombinationen aber auch. So müssen Sie sich diese komplexen Zugangsdaten nicht merken, sondern können Sie bei Bedarf völlig sicher abrufen. Bekanntestes Beispiel hierfür ist die Open-Source-Software Keepass.

Der Passwortmanager fungiert als Datenbank, in der jeder genutzte Zugang hinterlegt und bei Bedarf abgefragt werden kann. Wer sich Passwörter mit mehreren Nutzern teilen möchte und dabei individuell verwalten möchte, wer Zugriff auf welches Passwort erhält, ergänzt den Passwortmanager um eine Software wie den Pleasant-Password-Server https://www.passwordserver.de . Solch eine Software lässt sich sowohl lokal als auch unterwegs als mobile App verwenden. Durch den direkten Login über den Passwortmanager entfällt die Eingabe des Passwortes auf der Webseite - ihre Daten können auch unterwegs nicht ausgespäht werden.



(Ende)
Aussender: aconitas GmbH
Ansprechpartner: Luca Bruno
Tel.: +49 906 126725 21
E-Mail: info@seoconsys.de
Website: www.passwordserver.de
|
|
98.202 Abonnenten
|
174.944 Meldungen
|
70.807 Pressefotos

MEDIEN

19.10.2019 - 16:25 | OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH
19.10.2019 - 16:05 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems GmbH
18.10.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.10.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
17.10.2019 - 14:45 | FH St. Pölten
Top