IR-News

AUSSENDER



RENÉ LEZARD Mode AG
Ansprechpartner: Klaus-Karl Becker
Tel.: +49 172 6141955
E-Mail: kkb@b-bg.de

FRüHERE MELDUNGEN

19.06.2019 - 12:25 | RENÉ LEZARD Mode AG
14.05.2019 - 16:26 | RENÉ LEZARD Mode AG
10.05.2019 - 16:00 | RENÉ LEZARD Mode AG
30.04.2019 - 16:30 | RENÉ LEZARD Mode AG
26.04.2019 - 08:48 | RENÉ LEZARD Mode AG

WEITERE IR-NEWS

21.08.2019 - 16:12 | JJ Entertainment SE
21.08.2019 - 10:35 | Karwendelbahn AG
21.08.2019 - 10:00 | Wolfgang Steubing AG
pta20190719017
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

RENÉ LEZARD Mode AG: RENÉ LEZARD Mode AG stellt Insolvenzantrag

Unternehmen befindet sich in Verhandlungen mit potenten Investoren


Schwarzach am Main (pta017/19.07.2019/11:48) - Der Vorstand der RENÉ LEZARD Mode AG hat einen Insolvenzantrag gestellt. Isabella Hierl wird zusammen mit dem vom Gericht bestellten vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. Hubert Ampferl von der Kanzlei Dr. Beck & Partner den Geschäftsbetrieb weiter fortführen. Isabella Hierl: "Das laufende Geschäft von RENÉ LEZARD bleibt von dem Insolvenzantrag unberührt. Die Kollektionsentwicklung und die operativen Prozesse werden nahtlos und ohne Beeinträchtigung fortgeführt."
In einem "Binding Letter of Intent (LOI)" hatte sich der türkische Textilproduzent Cemsel Tekstil rechtsverbindlich verpflichtet, eine Kapitalerhöhung bis zum 17. Juni 2019 zu zeichnen. Dadurch wäre die Cemsel Tekstil mit mindestens 60% an der RENÉ LEZARD Mode AG beteiligt worden. Cemsel Tekstil und der Unternehmensgründer und Eigentümer Yasar Esgin haben diese Frist verstreichen lassen und damit der RENÉ LEZARD Mode AG vertraglich versprochene kurzfristige und überlebensnotwendige Liquidität nicht erteilt. Die nicht erfolgte Kapitalerhöhung war letztendlich der Auslöser für den Insolvenzantrag. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung der RENÉ LEZARD Mode AG am 18. Juni 2019 wurde der Weg für eine neue Kapitalerhöhung freigemacht. Zur Zeit befindet sich das Unternehmen in Verhandlungen mit potenten Investoren.

Pressekontakt

Klaus-Karl Becker
BeckerBeratungsGesellschaft (BBG)
Neustr. 23
55296 Gau-Bischofsheim / Mainz
+49 (0) 172 61 41 955
kkb@b-bg.de

(Ende)
Aussender: RENÉ LEZARD Mode AG
Industriestraße 2
97359 Schwarzach am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Klaus-Karl Becker
Tel.: +49 172 6141955
E-Mail: kkb@b-bg.de
Website: www.rene-lezard.com
Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt
ISIN(s): DE000A1PGQR1
|
|
98.205 Abonnenten
|
173.551 Meldungen
|
69.971 Pressefotos

BUSINESS

21.08.2019 - 16:00 | Pöhacker Sabine - comm:unications
21.08.2019 - 13:55 | pressetext.redaktion
21.08.2019 - 13:40 | IKEA Austria GmbH
21.08.2019 - 12:30 | INTERHOMES AG
21.08.2019 - 11:45 | PromoMasters Online Marketing
Top