IR-News

AUSSENDER



S&T AG
Ansprechpartner: Alexandra Habekost, Head of Investor Relations
Tel.: +49 (0) 821 4086 114
E-Mail: alexandra.habekost@snt.at
pta20190521028
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

S&T AG: Hauptversammlung stimmt allen Anträgen der Verwaltung zu


Linz (pta028/21.05.2019/16:00) - Linz, 21.05.2019

- Dividendenzuwachs um 23% auf EUR 0,16 je Aktie (Vj.: EUR 0,13)
- Jahresprognose 2019 und Ziele der Agenda 2023 bestätigt
- Dr. Erhard F. Grossnigg weiterhin Aufsichtsratsvorsitzender der S&T AG

Linz, 21.05.2019. Die Aktionäre der S&T AG (www.snt.at) genehmigten bei der heutigen Hauptversammlung der Gesellschaft alle Anträge der Verwaltung. Dem Beschluss zur Erhöhung der Dividende auf EUR 0,16 (Vj.: EUR 0,13 Euro) lag das erneute Rekordergebnis des Geschäftsjahr 2018 zugrunde: Der Umsatz konnte 2018 um 12% auf EUR 990,9 Mio. (Vj.: EUR 882,0 Mio.) und das EBITDA überproportional um 33% auf EUR 90,5 Mio. (Vj.: EUR 68,1 Mio.) erhöht werden. Das Konzernergebnis stieg sogar um mehr als 60% auf EUR 48,5 Mio. (Vj.: EUR 29,4 Mio.) an. Auf der 20. ordentlichen Hauptversammlung der S&T AG waren rund 60% des Grundkapitals vertreten.

Bestätigung der Prognose 2019 sowie 2023
Die S&T AG startet das Geschäftsjahr 2019 mit guten Neuigkeiten und konnte im ersten Quartal 2019 neue Höchstwerte hinsichtlich der Anzahl neuer Design-Wins und der Gewinnung von Neukunden verzeichnen. Der Vorstand bestätigte die Geschäftsprognosen für das laufende Geschäftsjahr 2019 und ihre Ziele bis 2023. Die S&T plant für 2019 EUR 1,1 Mrd. Umsatz und über EUR 100 Mio. Profitabilität (EBITDA) zu erreichen, wobei potentielle Akquisitionen hinzukommen kommen können. Im Rahmen der "Agenda 2023" plant das Unternehmen eine Umsatzverdopplung auf EUR 2 Mrd. sowie eine überproportionale Steigerung der Profitabilität (EBITDA).

Dr. Erhard F. Grossnigg und Max Lee in den Aufsichtsrat gewählt
Die Hauptversammlung hat den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Dr. Erhard F. Grossnigg wiedergewählt sowie Herrn Max Lee als Ersatzmitglied in den Aufsichtsrat gewählt. In der an die Hauptversammlung anschließenden konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde Herr Dr. F. Grossnigg zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Herr Lee rückte als einziges Ersatzmitglied in den Aufsichtsrat auf, nachdem Herr Hans Tsao sein Amt zuvor niedergelegt hatte. Zudem wurde Herr Mag. Chwatal zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt und ein Nominierungs- und Renumerationsausschuss mit je drei Mitgliedern eingerichtet, in denen mit Herrn Dr. Grossnigg und Herrn Mag. Chwatal jeweils mehrheitlich unabhängige Vertreter präsent sind.

Die Auszahlung der Dividende erfolgt ab 29. Mai 2019 durch Gutschrift bei den depotführenden Kreditinstituten, Ex-Dividendentag ist der 27. Mai 2019. Die Dividende stellt im Ausmaß von EUR 0,07 je Aktie für österreichische ertragsteuerliche Zwecke eine Einlagenrückzahlung gemäß § 4 Abs 12 EStG dar. Die verbleibenden EUR 0,09 der Gesamtdividende von EUR 0,16 erfolgen steuerlich als Ausschüttung aus dem Bilanzgewinn und die entsprechende österreichische Kapitalertragssteuer wird seitens der Gesellschaft einbehalten und an das zuständige Finanzamt abgeführt. Die S&T AG hat in Bezug auf die mögliche Rückerstattung der Kapitalertragssteuer für ihre Aktionäre einen Leitfaden auf ihrer Website veröffentlicht. Dieser kann, wie auch die Abstimmungsergebnisse zur Hauptversammlung, unter https://ir.snt.at/ bzw. https://ir.snt.at/Hauptversammlung.de.html abgerufen werden.

Über die S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 4.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit präsent. Als Systemhaus ist das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. 2016 ist S&T bei der Kontron AG - einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer - eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

(Ende)
Aussender: S&T AG
Industriezeile 35
4021 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Alexandra Habekost, Head of Investor Relations
Tel.: +49 (0) 821 4086 114
E-Mail: alexandra.habekost@snt.at
Website: www.snt.at
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt
ISIN(s): AT0000A0E9W5
|
|
98.206 Abonnenten
|
173.614 Meldungen
|
69.987 Pressefotos

BUSINESS

24.08.2019 - 16:05 | OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH
23.08.2019 - 13:43 | pressetext.redaktion
23.08.2019 - 11:10 | PRofessional
23.08.2019 - 09:30 | Pöhacker Sabine - comm:unications
23.08.2019 - 09:05 | Karl-Heinz Lindebner GmbH
Top