IR-News

AUSSENDER



Wienerberger AG
Ansprechpartner: Judith Hinterberger, Assistant to CEO
Tel.: +43 1 60 192 10149
E-Mail: communication@wienerberger.com

FRüHERE MELDUNGEN

19.03.2019 - 15:30 | Wienerberger AG
19.03.2019 - 15:30 | Wienerberger AG
11.03.2019 - 11:00 | Wienerberger AG
11.03.2019 - 11:00 | Wienerberger AG
05.03.2019 - 13:30 | Wienerberger AG

WEITERE IR-NEWS

pta20190326036
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wienerberger AG: Wienerberger erweitert Vorstand: Neues Vorstandsmandat "Chief Performance Officer"


Wien (pta036/26.03.2019/18:00) - Aufsichtsrat schafft neuen Aufgabenbereich im Vorstand und stellt die Weichen für die Zukunft
- Zunehmende Bedeutung der Digitalisierung und der gruppenweiten Optimierung werden durch neues Vorstandsmandat bestätigt
- Frau Solveig Menard-Galli zieht als Chief Performance Officer in den Wienerberger Vorstand ein

26. März 2019 - Die Wienerberger AG erweitert ihren Vorstand um ein drittes Vorstandsmandat. Die neu geschaffene Position des "Chief Performance Officer" (CPO) wurde mit Beschluss des Aufsichtsrats mit Frau Solveig Menard-Galli besetzt. Als CPO wird sie auf Vorstandsebene ab 1. Juni 2019 für das Management weiterer Performancesteigerungen der Wienerberger Gruppe verantwortlich sein. Frau Solveig Menard-Galli wird die Umsetzung des seit 2018 laufenden Optimierungsprogramms Fast Forward 2020 und des damit einhergehenden Kulturwandels vorantreiben und darüber hinaus die Digitalisierungsstrategie der Wienerberger Gruppe steuern.

Der Vorstand der Wienerberger AG besteht somit ab 1. Juni 2019 aus Heimo Scheuch (CEO), Willy Van Riet (CFO) und Solveig Menard-Galli (CPO).

Frau DDr. Regina Prehofer, Aufsichtsratsvorsitzende der Wienerberger AG, zeigt sich erfreut über die Vorstandserweiterung: "Frau Solveig Menard-Galli ist eine international erfahrene Managerin und seit 2016 in der Wienerberger Gruppe in leitenden Positionen erfolgreich tätig. Sie kennt das Unternehmen genau und hat zuletzt als "Chief Performance and Transformation Officer" das Fast Forward 2020 Programm erfolgreich implementiert. Solveig Menard-Galli ist eine hervorragende Ergänzung für das Vorstandsteam und ihre Bestellung unterstreicht die Bedeutung des zukunftsgerichteten organisatorischen Wandels der Wienerberger Gruppe in Richtung Digitalisierung und Effizienzsteigerung."

Wienerberger Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch begrüßt die Erweiterung des Vorstandes und hält ergänzend fest: "Wienerberger befindet sich auf einem dynamischen Wachstumskurs und die Verankerung der Digitalisierung im Vorstand zeigt, dass wir in diesem Bereich als Systemanbieter für innovative Bau- und Infrastrukturlösungen noch stärker wachsen wollen. Die Bestellung von Frau Solveig Menard-Galli und die damit höhere Diversität im Vorstand der Wienerberger AG wird sich positiv auf das gesamte Unternehmen auswirken. Darüber hinaus hat Frau Menard-Galli signifikant zur Ausgestaltung und Umsetzung des Fast Forward 2020 Programms beigetragen und ich freue mich auf eine intensive Zusammenarbeit im Vorstand. Somit spiegelt sich die Neustrukturierung der Wienerberger Gruppe in die drei starken operativen Unternehmensbereiche - Wienerberger Building Solutions, Wienerberger Piping Solutions und North Amercia - und die dadurch notwendig gewordene gruppenübergreifende Verantwortung in den Bereichen Prozessinnovation, Digitalisierung und Performance-Optimierung nunmehr auch im Vorstand wider."

Solveig Menard-Galli ist Österreicherin. Sie erwarb ein MBA für Controlling, strategisches Management, Marketing und internationales Management an der Universität Klagenfurt, wo sie auch als Dozentin tätig war. Weitere Studienaufenthalte führten sie u.a. nach Fontainebleau (INSEAD) und Hawaii, wo sie ein Certificate of International Management erwarb. Ihre Karriere startete sie bei der zum Heineken Konzern zählenden Brau Union Gruppe. 2008 wechselte sie in die Heineken-Konzernzentrale in Amsterdam und war ab 2011 als Finanzdirektorin für Heineken Niederlande tätig. Danach übernahm sie bei L'Oréal-Österreich Führungsaufgaben und kam 2016 zu Wienerberger, wo sie Finanzchefin der Division Clay Building Materials Europe wurde. Seit 2018 leitet sie das Fast Forward 2020 Programm. Ziel des Projektes ist es, durch Effizienzsteigerungen das EBITDA von Wienerberger in den Jahren 2018 bis 2020 um 120 Millionen Euro zu steigern. 2018 wurde das gesteckte Einsparungsziel mit rund 20 Millionen Euro klar erreicht.

Wienerberger Gruppe
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 195 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2018 einen Umsatz von 3,3 Mrd. Eur und ein bereinigtes EBITDA von 470 Mio. Eur.

Für Rückfragen
Judith Hinterberger, Assistant to CEO, Wienerberger AG
t +43 1 601 92 - 10111 | Judith.Hinterberger@wienerberger.com

Klaus Ofner, Head of Investor Relations Wienerberger AG
t +43 1 601 92 - 10221 | investor@wienerberger.com

Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter http://www.wienerberger.com/de/investor-relations/die-wienerberger-aktie/die-wienerberger-aktie/aktionärsstruktur.

https://wienerberger.com/de/news/wienerberger-erweitert-vorstand-neues-vorstandsmandat-chief-performance-officer

(Ende)
Aussender: Wienerberger AG
Wienerbergstraße 11
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Judith Hinterberger, Assistant to CEO
Tel.: +43 1 60 192 10149
E-Mail: communication@wienerberger.com
Website: www.wienerberger.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien
ISIN(s): AT0000831706 (Aktie)
|
|
98.244 Abonnenten
|
176.402 Meldungen
|
71.666 Pressefotos

BUSINESS

13.12.2019 - 23:45 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
13.12.2019 - 16:15 | FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
13.12.2019 - 13:30 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
13.12.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
13.12.2019 - 09:45 | Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
Top