IR-News

AUSSENDER



UBM Development AG
Ansprechpartner: Mag. (FH) Anna Vay
Tel.: +43 664 626 1314
E-Mail: investor.relations@ubm-development.com

FRüHERE MELDUNGEN

pta20181008006
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

UBM Development AG: UBM sichert sich Nachfolgeprojekt für QBC

Ankauf von 23.000 m2 Areal in Top-Lage


Wien (pta006/08.10.2018/08:25) - Wien, 8. Oktober 2018 - UBM Development, der führende Hotelentwickler Europas, erweitert die Projekt-Pipeline um ein bedeutendes Großprojekt in Wien: In Top-Lage fußläufig zur Innenstadt akquiriert das Unternehmen über eine 90%-Beteiligung an der Projektentwicklungsgesellschaft Donauhof GmbH & Co. KG eine Entwicklungsfläche von über 23.000m2 von der Reitenburg Gruppe - auf dieser Fläche soll Hotel- und Wohnbau entstehen. "Damit sichern wir uns zeitgerecht vor Fertigstellung des Quartier Belvedere Central (QBC) ein Nachfolgeprojekt, das sowohl hinsichtlich Größe als auch Qualität eine nahtlose Fortsetzung darstellt", kommentiert Gerald Beck, Geschäftsführer UBM Development Österreich und Mitglied des Executive Committee. Nur wenige Immobilienentwickler können Projekte dieser Größenordnung und Qualität umsetzen, sowohl bezüglich Know-how als auch Finanzierung. UBM Development steht aktuell - mit Rekordwerten bei Eigenkapitalausstattung und Nettoverschuldung - finanziell so gut da wie noch nie und nützt diese Stärke, wie auch zahlreiche Projektakquisitionen in den vergangenen Monaten beweisen.

Die Reitenburg GmbH, die das Grundstück im Juli 2017 erworben und zwischenzeitlich entwickelt hat, bleibt mit 10% an der Projektgesellschaft beteiligt. Auf dem Areal von 23.000m2 am Donaukanal im zweiten Bezirk, das derzeit teilweise von A1 genutzte Büroimmobilien und eine Hochgarage umfasst, sollen neue Hotel- und Wohnbauentwicklungen entstehen. "Mit diesem Großprojekt decken wir die derzeit wohl heißesten Asset-Klassen - Hotel und Wohnen - ab", ergänzt Beck. Die Investorennachfrage nach Immobilien ist ungebrochen groß. Insbesondere für den Wiener Hotelmarkt werden deutliche Wachstumsraten prognostiziert, die sogar über den historischen Steigerungsraten der vergangenen fünf Jahre liegen.

UBM Development ist der führende Hotelentwickler in Europa. Der strategische Fokus liegt auf den drei klar definierten Assetklassen Hotel, Büro und Wohnen sowie auf den drei Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen. Mit 145 Jahren Erfahrung konzentriert sich UBM auf ihre Kernkompetenz, die Entwicklung von Immobilien. Von der Planung bis hin zur Vermarktung der Immobilie werden alle Leistungen aus einer Hand angeboten. Die Aktien der UBM sind im Prime Market Segment der Wiener Börse gelistet.

(Ende)
Aussender: UBM Development AG
Laaer-Berg-Straße 43
1100 Wien
Österreich
Ansprechpartner: Mag. (FH) Anna Vay
Tel.: +43 664 626 1314
E-Mail: investor.relations@ubm-development.com
Website: www.ubm-development.com
Börsen: Amtlicher Handel in Wien; Scale in Frankfurt
ISIN(s): AT0000815402, AT0000A185Y1, AT0000A1XBU6, DE000A18UQM6, XS1785474294
|
|
98.207 Abonnenten
|
172.746 Meldungen
|
69.429 Pressefotos

BUSINESS

17.07.2019 - 13:35 | FH St. Pölten
17.07.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
17.07.2019 - 12:30 | VE Vision Education GmbH
17.07.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
16.07.2019 - 14:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
Top