Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: + 43 699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at

Mediabox

pts20180903007 Medizin/Wellness, Politik/Recht

Drei Zahnärzte kämpfen mit Erfolg für bessere Gesundheitspolitik - zum Wohle aller Patienten

Vier Forderungen aus dem Buch "Österreich auf den Zahn gefühlt!" wurden 2018 politisch umgesetzt

Eggenburg, NÖ (pts007/03.09.2018/09:15) - In einem verbürokratisierten Land wie Österreich ist es gar nicht so einfach, Bewegung in ein politisches Thema zu bringen. Wenn dieses Thema auch noch Zahnheilkunde ist und Krankenkassen involviert sind, dann wirkt es oft, als würde man gegen Windmühlen kämpfen. Drei engagierte Zahnärzte aus Niederösterreich haben dennoch den Kampf aufgenommen und ihre Tipps und Forderungen in einem Buch verpackt. Und, oh Wunder: Die Kritik scheint gehört worden zu sein, denn vier Forderungen aus "Österreich auf den Zahn gefühlt" wurden seit Veröffentlichung Ende 2016 bereits umgesetzt.

Dr. Viviane Österreicher, Dr. Gernot Österreicher aus Hollabrunn und der Kiefer- und Implantatchirurg DDr. Gerald Jahl aus Eggenburg ruhen sich auf ihren Lorbeeren aber nicht aus, sondern planen bereits neue Attacken auf das Gesundheitssystem - zum Wohle ihrer Patienten! DDr. Gerald Jahl: "Wir sind schon ein bisschen stolz, dass wir einen kleinen Anteil an diesen für unsere Patienten wichtigen Verbesserungen hatten. Seit heuer gibt es das Amalgamverbot für Kinder und Jugendliche, ab sofort gibt es Gratis-Mundhygiene für Kinder beim Zahnarzt, es wurde der Selbstbehalt bei Prothesen halbiert und es gab eine Anpassung und Angleichung der Abrechnungen bei den unterschiedlichen Bundeslandkrankenkassen. So darf es ruhig weiter gehen, es gibt noch viele Baustellen in unserem Gesundheitssystem."

Das Buch ist erhältlich im Buchhandel und bei Amazon: https://amzn.to/2MSsBYL

Buch trifft Nerv von Verantwortlichen in der Politik

Es muss für die politisch Verantwortlichen wohl einer schmerzhaften Wurzelbehandlung geglichen haben, was da an Kritik und Forderungen im Buch der drei Zahnärzte publiziert wurde, denn es erregte auch die Gemüter von Zahnärzten und Patienten. Dr. Gernot Österreicher: "Wir haben schon Staub aufgewirbelt und bekamen seit Veröffentlichung des Buches viel Zustimmung, meist von Patienten, aber auch von Zahnarztkollegen, aber natürlich auch einige böse Kommentare von Seiten der Verantwortlichen in Politik und Kammern. Es gab Radiointerviews, Zeitungsberichte und auch einen TV-Beitrag zu den von uns im Buch kritisierten Themen. Es freut uns besonders, wenn wir etwas ändern konnten und daher arbeiten wir schon an einem neuen Buch, das in Kürze erscheinen wird."

Seit Veröffentlichung des Buches kam es zu folgenden Anpassungen und Änderungen in der Zahnmedizin:

1. Amalgamverbot: Seit Juli 2018 darf quecksilberhaltige Amalgam nicht mehr bei Jugendlichen unter 15 Jahren sowie bei schwangeren oder stillenden Frauen als Zahnfüllung verwendet werden

2. Mundhygiene gratis für Kinder: Seit 1. Juli dürfen 10- bis 18-Jährige einmal pro Jahr eine gratis Mundhygiene beim Zahnarzt durchführen lassen, um die Zahngesundheit zu verbessern.

3. Selbstbehalt bei herausnehmbaren Prothesen wurde halbiert: Zum abnehmbaren Zahnersatz gehören Prothesen aus Metall oder Kunststoff.

4. Anpassung bei Krankenkassenleistungen für Zahnärzte in allen Bundesländern

Buchtipp: "Österreich auf den Zahn gefühlt! Alles, was Patienten unbedingt wissen sollten - 3 Zahnärzte erzählen die ungeschminkte Wahrheit über: Zahnspangen, Zahnersatz und Implantate"
ISBN: 978-3741295485
Als Taschenbuch oder eBook erhältlich im Buchhandel und bei Amazon: https://amzn.to/2MSsBYL

Autoren:
Dr. Viviane Österreicher aus Hollabrunn http://www.geradezaehne.at
Dr. Gernot Österreicher aus Hollabrunn http://www.droesterreicher.at
DDr. Gerald Jahl aus Eggenburg http://www.implantat.or.at



(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: + 43 699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.234 Abonnenten
|
167.461 Meldungen
|
66.241 Pressefotos

LEBEN

17.11.2018 - 09:30 | CLUB TIROL Businessclub in Wien
16.11.2018 - 14:00 | Reiteralm Bergbahnen GmbH & Co.KG
16.11.2018 - 12:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
16.11.2018 - 11:35 | Hennrich.PR
16.11.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top