VORSCHAU
PRESSETERMINE
Congress-Centrum Nord Koelnmesse Deutz
20.08.2018 00:00
carla Mittersteig
20.08.2018 00:00
Industriering Ost 10
20.08.2018 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
29°
Innsbruck: Gewitter
29°
Linz: sonnig
31°
Wien: heiter
32°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Do, 14.06.2018 13:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180614027 Kultur/Lifestyle, Sport/Events
Pressefach Pressefach

Internationale Kunst mit Salzburger Highlights

Zweite internationale Kunstmesse ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL, 19.-21.10.2018
Heiner Meyer: You
Heiner Meyer: You
[ Fotos ]

Salzburg (pts027/14.06.2018/13:00) - Die zweite internationale Kunstmesse ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL vom 19. bis 21. Oktober 2018 in der Halle 1 des Messezentrums Salzburg setzt auf internationale Vielfalt und zeigt daher auch einige international bestens vernetzte Künstler aus Salzburg.

Die im Vorjahr am Messezentrum Salzburg überaus erfolgreich aus der Taufe gehobene internationale Kunstmesse ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL setzt auch bei ihrer zweiten Ausgabe ganz auf ein ebenso vielschichtiges wie hochkarätiges internationales Programm. "Es ist und war uns immer wichtig, dass unsere Besucherinnen und Besucher bei unseren Messen nicht nur bekannte Positionen und künstlerische Handschriften des österreichischen Kunstmarktes, sondern einen lebendigen Eindruck von der Vielfalt des internationalen Kunstmarktes gewinnen und genießen können", betont Messemacherin und Direktorin Johanna Penz. Wichtig sei dabei die richtige Mischung von großen arrivierten Namen beispielsweise aus der Pop-Art wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Tom Wesselmann und jüngeren zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstler, die sich gerade international positionieren, wie beispielsweise Heiner Meyer, Matko Vekic oder die deutsche Performance- und Konzeptkünstlerin Mia Florentine Weiss, erzählt Penz.

Allerdings sei ihr auch eine bewusste Referenz zu Salzburg als Kunst- und Künstlerstadt ein großes Anliegen. Neben dem aus Salzburg stammenden Künstler Jakob Gasteiger, der in seinen stets sehr plastisch anmutenden Bildern gerne die verschiedensten Techniken vollkommen neu arrangiert, und dem bereits im Vorjahr ein eigenes Special gewidmet war, werden mit dem Fotokünstler Jürgen Norbert Fux und dem Bildhauer Martin Amerbauer in diesem Jahr zwei weitere hochinteressante und international bestens vernetzte Künstler aus Salzburg mit ihren Arbeiten prominent vertreten sein. Amerbauer wurde ja bekanntlich erst im vergangenen Jahr für seine klare reduzierte Formensprache mit dem Förderpreis für Bildende Kunst des Landes Salzburg ausgezeichnet.

Nach dem Launch im letzten Juni wird die zweite Auflage der ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL heuer vom 19. bis 21. Oktober in der Halle 1 des Messezentrums Salzburg stattfinden, parallel zur Oldtimermesse CLASSIC EXPO. "Eine perfekte Synergie", ist ART-Chefin Penz überzeugt. Wir sprechen ja beide einander sehr wesensverwandte Zielgruppen an und werden uns daher auch beide ideal ergänzen und befruchten."

Die ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL zeigt internationale zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne und weitere Kostbarkeiten des 19. bis 21. Jhdt. Rund 40 bis 50 Aussteller - Galeristen und Kunsthändler aus verschiedensten Nationen - präsentieren Gemälde, Originalgraphik, Skulpturen, Fotografie, Neue Medien und Designobjekte von Jugendstil bis Postmoderne.

ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL: 19.-21. Oktober 2018
Öffnungszeiten: Fr. & Sa., 9-18 Uhr, So., 9-17 Uhr
Ort: Halle 1 - Messezentrum Salzburg, Am Messezentrum 1, A-5020 Salzburg

Für weitere Informationen:
ART Kunstmesse GmbH.
Niederlassung: Innsbrucker Bundesstraße 40/2, 5020 Salzburg, Austria
Firmensitz: Gutenbergstraße 3, 6020 Innsbruck, Austria
Tel. +43(0)512 567101, Fax: +43(0)512 567233
E-Mail: office@art-salzburg-contemporary.com
Web: http://www.art-salzburg-contemporary.com

Preisträgerin International Award Kunstmediator 2009
Nominiert für den Bank Austria Kunstpreis 2013
Preisträgerin Lions-Melvin Jones Award 2016
Auszeichnung Mitglied d. KLIMA-ALLIANZ im SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich 2016-18
UNTERNEHMERIN DES JAHRES 2018 - Bundeswirtschaftskammer Österreich + "Die Presse"

(Ende)

Aussender: ART Kunstmesse GmbH
Ansprechpartner: Johanna Penz
Tel.: +43 512 567101
E-Mail:
Website: www.art-salzburg-contemporary.com
ART Kunstmesse GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising