IR-News

AUSSENDER



Medigene AG
Ansprechpartner: Julia Hofmann, Head of Public & Investor Relations
Tel.: +49 89 200033-3301
E-Mail: investor@medigene.com
pta20170504041
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Medigene AG: Medigene kündigt Kapitalerhöhung durch Ausgabe neuer Aktien an


Planegg (pta041/04.05.2017/17:45) - NICHT ZUR VERTEILUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN DEN USA, KANADA, JAPAN UND AUSTRALIEN

Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, TecDAX) gab heute den Start einer Kapitalerhöhung durch Privatplatzierung von neuen Aktien an institutionelle Anleger über ein beschleunigtes Platzierungsverfahren (Accelerated Bookbuilding) bekannt.

Das Unternehmen erwartet, bis zu 1.964.599 neue Aktien aus genehmigtem Kapital auszugeben, was rund 9,7 % des Grundkapitals entspricht. Die Aktien werden unter Ausschluss von Bezugsrechten ausgegeben und sind nach ihrer Emission zur Notierungsaufnahme an der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen. Das Orderbuch-Verfahren (Bookbuilding) wird sofort beginnen. Die Bücher werden voraussichtlich am 5. Mai vor Handelsstart an der Frankfurter Wertpapierbörse schließen, wenngleich sich die Konsortialführer das Recht vorbehalten, das Platzierungsverfahren jederzeit abzuschließen. Die Aktien im Besitz von Mitgliedern des Vorstands und Aufsichtsrats sowie ihrer kontrollierten oder assoziierten Unternehmen unterliegen nach Abschluss der Transaktion einer üblichen 90-Tage-Sperrfrist.

Medigene wird mit dem Reinerlös der Transaktion die Forschungs- & Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens intensivieren, um das geplante klinische Programm für T-Zellrezeptor (TCR) modifizierte T-Zellen so schnell wie möglich in weitere Regionen und Indikationen auszuweiten.

Prof. Dolores Schendel, Vorstandsvorsitzende der Medigene AG, kommentiert: "Medigene hat den Wandel zu einem Immuntherapie-Unternehmen erfolgreich umgesetzt. Neben einer laufenden klinischen Studie mit DC-Vakzinen in Phase II soll die klinische Entwicklung unser TCR-Therapie noch in diesem Jahr starten. Mit dem erwarteten Emissionserlös wollen wir so schnell wie möglich umfassende klinische Daten für diesen innovativen Therapieansatz generieren und damit weitere Entwicklungsoptionen eröffnen."

Guggenheim Securities, LLC und die Baader Bank AG agieren als Bookrunner für die Kapitalerhöhung. Auch Trout Capital LLC agiert in der Transaktion als Placement-Agent.

Hinweis: Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Deutschland oder sonstigen Staaten dar. Die Aktien (die "Aktien") der Medigene AG (die "Gesellschaft") dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur nach vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von dem Registrierungserfordernis nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Gesellschaft beabsichtigt nicht, das Angebot von Aktien vollständig oder teilweise in den Vereinigten Staaten zu registrieren oder ein öffentliches Aktienangebot in den Vereinigten Staaten durchzuführen.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar.

Die Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard, TecDAX) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative, komplementäre Therapieplattformen zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien mit Projekten in der klinischen und präklinischen Testung. Medigene konzentriert sich auf die Entwicklung personalisierter, T-Zell-gerichteter Immuntherapien.

Weitere Informationen unter www.medigene.de

Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.

Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.

(Ende)
Aussender: Medigene AG
Lochhamer Straße 11
82152 Planegg
Deutschland
Ansprechpartner: Julia Hofmann, Head of Public & Investor Relations
Tel.: +49 89 200033-3301
E-Mail: investor@medigene.com
Website: www.medigene.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Hannover, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate
ISIN(s): DE000A1X3W00
|
|
98.206 Abonnenten
|
169.160 Meldungen
|
67.137 Pressefotos
Top