VORSCHAU
PRESSETERMINE
O.Ö. Kulturquartier Ursulinenhof
29.04.2017 00:00
Haus der Kassenärztlichen Vereinigung Köln
29.04.2017 00:00
Universität Wien
29.04.2017 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: Regen
11°
Innsbruck: Regenschauer
Linz: Regen
Wien: bedeckt
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Do, 20.04.2017 11:20
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20170420021 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

Scientology jetzt auch im Radio

Hilfe und Wissen einer Welt in Not zur Verfügung stellen

Wien (pts021/20.04.2017/11:20) - Seit Kurzem ist die Scientology Kirche Österreich auch auf dem "KärntenLive Radio" zu hören. Unter dem Titel "Lebensansichten" trägt der Moderator Kapitel aus bekannten und beliebten Büchern des Gründers L. Ron Hubbard wie z.B. "Die Probleme der Arbeit", "Eine neue Sicht des Lebens" etc. vor.

Damit können erstmals die Hörbücher von L. Ron Hubbard auch im Radio von Interessierten gehört werden. Die neue Sendereihe auf KärntenLive Radio setzt sich mit Themen wie Arbeit, Menschen, Familien und vielen anderen auseinander und wie man die eine oder andere Hilfestellung bieten kann.

Geplant sind des Weiteren auch Live-Interviews mit Scientologen und Diskussionen mit Zuhörern.

Hier ist der Link, der direkt zu den Beiträgen (Video und podcast) führt: https://www.hotvoice.info/lebensansichten/ und hier der Link zum Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCTRb9aDgjx_DCTFj1cMAAQg/featured

Lebensansichten hören Sie jeden Dienstag ab 18 Uhr und die Wiederholung jeden Donnerstag ab 10 Uhr auf "KärntenLive" Radio.

Auch der Radio- und TV Sender, den die Scientology Kirche International voriges Jahr in den ehemaligen berühmten KCET Studios in L.A. Hollywood eröffnete, wird in wenigen Wochen sieben Tage die Woche 24 Stunden über Internet zu hören und sehen sein.

David Miscavige, der religiöse Führer der Kirche, meinte bei der Eröffnung: "Es ist die Geschichte, die L. Ron Hubbard selbst der Scientology gab - das Wissen, das wir besitzen, zu teilen, und anderen zu helfen, sich selbst zu helfen... und die Rufe derer, die meinen, dass der Mensch nicht verstanden werden kann, ihm nicht geholfen werden kann, zu ignorieren. Wir wissen, dass dies nicht stimmt. Der Menschheit kann geholfen werden - und sogar mehr als das - wir wissen, wie es möglich ist."

Es gab bei der Eröffnung ja auch viel Lob von den Gastrednern. So meinte der Präsident der Wirtschaftskammer von Hollywood, Leron Gubler: "Was heute hier geschieht, ist von entscheidender Bedeutung. Die Menschen werden erkennen, was diese Kirche wirklich tut. So lassen sie uns zusammenarbeiten und Hollywood zu noch größeren Höhen bringen."

Linda Dishman, Präsidentin des Büros für Stadterhaltung, gab ihrer Freude über die neuen Eigentümer des historischen Studios Ausdruck: "Durch Sie wird es seinem ursprünglichen Zweck treu bleiben, und Sie haben keine Kosten und Mühen gescheut, um hinter den Original-Fassaden ein Wunderwerk der neuesten Technik und Technologien unterzubringen".

Der Polizeikommandant Arturo Sandoval würdigte mit warmen Worten, dass die Scientology-Kirche immer zur Stelle sei, wenn es um Drogen- oder Verbrechensbekämpfung ginge. "Sie geben immer bereitwillig und gerne, ohne etwas dafür zu verlangen. Mit dieser großartigen Eröffnung heute erhalten wir alle die Möglichkeit, wichtige und wahre Nachrichten über alle nur erdenklichen Medien transportieren zu können. Nur so können wir garantieren, dass unsere Jugend eine gute Zukunft haben wird."

Mehr Information finden Sie unter:
http://www.scientology.de
http://www.scientologyreligion.org
http://www.scientologynews.org
http://www.scientology-vienna.org

Radio:
https://www.hotvoice.info/lebensansichten/
https://www.youtube.com/channel/UCTRb9aDgjx_DCTFj1cMAAQg/featured

(Ende)

Aussender: Scientology Kirche Österreich
Ansprechpartner: Scientology
Tel.: +43 1 604 45 64-0
E-Mail:
Website: www.scientology-vienna.org
Scientology Kirche Österreich
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising