Medien

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043 (0)699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

FRüHERE MELDUNGEN

20.03.2017 - 08:20 | Der Werbetherapeut
16.03.2017 - 09:40 | Der Werbetherapeut
14.03.2017 - 09:25 | Der Pressetherapeut
10.03.2017 - 08:20 | Der Pressetherapeut
01.03.2017 - 08:30 | Der Werbetherapeut

Mediabox

pts20170405005 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle

Salzburger weiß, was unserem Leben echten Sinn gibt

Ehemaliger Benediktinermönch präsentiert am 10. April in Dombuchhandlung neues Sinn-Buch

Salzburg (pts005/05.04.2017/07:25) - Der Pressetherapeut informiert: Das Leben von Christoph Schlick ist so sehr von der Suche nach dem Sinn des Lebens und der Existenz des Seins bestimmt, dass der studierte Theologe und Rechtswissenschafter über 20 Jahre als Benediktinermönch gelebt und nach seinem Ordensaustritt das SinnZENTRUM in Salzburg gegründet hat. Am Montag 10. April um 19 Uhr präsentiert Christoph Schlick http://www.christophschlick.com die Essenz seiner Erfahrungen in seinem Buch mit dem Titel "Was meinem Leben echten Sinn gibt" in der Dombuchhandlung in Salzburg. Der Untertitel "Die wichtigsten Lebensfragen klären" gibt dem Leser Hoffnung auf Beantwortung. Eintritt zur Buchpräsentation und Lesung sind frei.

Christoph Schlick ist Leiter des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse in Salzburg. Er ortet in unserer hochmobilen und erlebnishungrigen Welt, trotz laufender Reizüberflutung bei vielen Menschen eine innere Leere. Ständige Action und Spannung und laufend Abwechslung sind zum höchsten Gut geworden. Langeweile wird zum Schimpfwort und verlangt nach noch mehr Aktion. Das Ergebnis ist das Hamsterrad in dem wir uns tagtäglich wiederfinden. Der Lebenssinn bleibt auf der Strecke.

Christoph Schlick: "Nach dem von mir geprägten Thema 'Sinnerfülltes Leben ist Leben in Beziehung' widme ich mich in diesem Buch der Sinnsuche in unserem eigenen Leben." Basierend auf der von Viktor Frankl entwickelten Logotherapie soll jeder die Antworten auf seine komplexen Lebensfragen finden.

Das Buch bietet Anleitung dafür. "Ich versuche, mit dem Symbol des Baumes durch das Buch zu leiten. Ein Baum ist gesund und kräftig, wenn die Umwelteinflüsse passen. In der Krise werden die Blätter welk, weil Nährstoffe und Wasser fehlen. Genauso geht es mit unserem Leben, wenn wir es mit zu wenig Sinnvollem nähren. Im Buch zeige ich, wie man sich wieder Orientierung im Leben sucht und damit dem Sinnvollem im Leben wieder ein Stück näher kommt", so Christoph Schlick.

Für Christoph Schlick gibt es fünf Lebens-Sinn-Beziehungen:
- Ich in meiner Beziehung zu mir selbst
- Ich in meiner Beziehung zum Du
- Ein sinnerfülltes Leben braucht eine Aufgabe
- Ich im sinnstiftenden Bezug zur Welt, zur Natur, zur Kultur
- Meine persönliche Beziehung zu Spiritualität, zu Gott, zum Übersinn

Am Montag 10. April um 19 Uhr präsentiert Christoph Schlick sein, im Scorpio-Verlag erschienenes Werk, in der Salzburger Dombuchhandlung und wird auch aus dem Buch lesen. Eintritt frei!

Christoph Schlick:
"Was meinem Leben echten Sinn gibt. Die wichtigsten Lebensfragen klären"
192 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-95803-088-6
Eur 17,50
Scorpio Verlag

Kontakt:
Christoph Schlick
Berchtesgadner Strasse 11
A 5020 Salzburg
Telefon: +43 662 828501
E-Mail: office@sinnzentrum.at
Web: http://www.sinnzentrum.at
Web: http://www.christophschlick.com

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043 (0)699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.225 Abonnenten
|
167.308 Meldungen
|
66.141 Pressefotos

MEDIEN

12.11.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
12.11.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
11.11.2018 - 18:00 | der Kunstraum
09.11.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
09.11.2018 - 09:35 | danberg&danberg.
Top