IR-News

AUSSENDER



SA Emakina Group
Ansprechpartner: Luc Malcorps
Tel.: +32 2 7887973
E-Mail: lma@emakina.com

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

pta20170324035
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

SA Emakina Group: Emakina Group Jahresergebnis 2016: anhaltendes zweistelliges Geschäftswachstum

Erträge von Eur 77.339.000, ein Plus von 10%; EBITDA von Eur 5.400.000, auf 11% gesunken


Brüssel (pta035/24.03.2017/19:00) - Brüssel, 24. März 2017 - (EMBARGO bis 17:30) - die Emakina Group (http://www.emakina.com - Alternext Brüssel: ALEMK) gibt heute ihr Jahresergebnis für 2016 bekannt.

Karim Chouikri und Brice Le Blévennec, Co-CEOs der Emakina Group:
"Letztes Jahr verzeichnete die Emakina Group wieder ein zweistelliges Wachstum mit einem stabilen Nettoergebnis. Somit konnte die Eigenkapitalbasis gestärkt werden. Diese Performance ist auf eine Umsetzungsdynamik, die von allen Teams immer besser integriert wurde und auf weitere Investitionen in die richtigen technologischen Lösungen sowie besten Talente, zurückzuführen. Wir möchten uns nochmals bei unseren Kunden für ihr Vertrauen sowie bei unseren 765 Mitarbeitern und unseren Verkaufspartnern für ihre tolle Leistung bedanken."

1. Kennzahlen

In Tausend EUR 2015 2016 Veränderung
Erträge 70.340 77.339 + 10%
Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) 6.070 5.400 - 11%
Operative Marge % 8.6% 7.0%
Ergebnis vor Steuern 1.952 2.012 + 3%
Nettoergebnis 1.147 1.150 + 0%

Frédéric Desonnay, CFO der Emakina Group:
"Die internationale Expansion geht weiter - 59% der Erträge werden außerhalb Belgiens erwirtschaftet. Gleichzeitig sind Erträge im belgischen Kundengeschäft 2016 um 6% gestiegen. Die operative Marge ist 2016 leicht zurückgegangen (-11%) nach einem sprunghaften Anstieg 2015 (+50%). Diese Lage ist hauptsächlich auf erhebliche Investitionen zurückzuführen, die im Hinblick auf das nachhaltige Wachstum unserer Aktivitäten sowie auf die Notwendigkeit, die verschiedenen Unternehmen zu integrieren, unerlässlich sind."

2. Wichtigste Ereignisse 2016

a) Neue Kunden

2016 entschieden sich neue nationale und internationale Kunden für eine Partnerschaft mit einer Agentur der Emakina Group, darunter zum Beispiel: Agrifirm - Nuscience, Aquafin, Aspern Smart City, Assemblin, Balta Group, Bridon Bekaert Ropes, Carglass, Carrera, Citroën, Coolinvestments, De Persgroep, Diageo, Gaastra, Groupe Holder, Héléna Rubinstein, HEMA, Högl Shoe Group, Jacob Holm, Kodak Alaris, Konica Minolta, Ladurée, Legolas, Liérac, Louvre Hôtels, Marktplaats (Ebay), Maserati, Mondi, Mr. Green, Naspers, Ores, Parrot, Paula's Choice, Phyto, Puratos, REWE Group, Santander Bank, Sigfox, Stanley and Stella, Ter Beke und Wolford.

b) Weitere Akquisitionen

Im Januar 2016 erwirbt Emakina 100% des Kapitals der schwedischen Digitalagentur Dempsey mit Sitz in Stockholm und 15 Mitarbeitern. Aufbauend auf der 2013 unterzeichneten Partnerschaftsvereinbarung verstärkt Emakina mit dieser Transaktion ihre Präsenz in Skandinavien.

Im September 2016 erwirbt Emakina 100% des Kapitals der Agentur k.section, CRM-Experte mit Sitz in Wien. k.section ist ein zertifizierter Partner von weltführenden CRM-Lösungen wie Siebel/Oracle, Microsoft Dynamics und Salesforce. Das k.section-Team umfasst ca. 12 Experten.

Im Januar 2017 erwirbt Emakina das gesamte Kapital des schwedischen Unternehmens Doe Blomberg Gottberg (DBG), das dreifach mit dem schwedischen Preis "Communication Agency of the Year" ausgezeichnet wurde. Mit der Übernahme verstärkt Emakina ihre Präsenz in Skandinavien, wo sie mittlerweile über 30 Mitarbeiter hat, sowie ihre Position als europäischer Marktführer als unabhängige Full-Service Agentur.

c) Internationalisierung

2016 macht der außerhalb Belgiens verzeichnete Umsatz 59% des Konzernumsatzes aus (im vgl. zu 2015 waren es 57%.)

d) Integration und Synergien

Die bedeutende Expansion des Konzerns erfordert umfangreiche Integrationsmaßnahmen seitens aller Unternehmen der Gruppe, welche neue Möglichkeiten und Synergien erschließt: das Ausrollen gemeinsamer Management-Plattformen sowie vermehrtes Teilen von Know-how, Ressourcen und Technologien. Diese neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit wirken sich zwangsläufig positiv auf die operative Rentabilität des Konzerns aus.

e) Talente

Talent ist eine zentrale Stärke und gleichzeitig eine Herausforderung für die Emakina Group, die ihr Bestes tut, um außergewöhnliche Menschen anzuziehen und weiterzubilden. Emakina bietet Talenten Entfaltungsmöglichkeiten durch den Kontakt mit Mitarbeitern und anspruchsvollen Kunden, durch Weiterbildung und die Teilnahme an Forschungs- und Entwicklungsprogrammen.

f) Kommerzielle und technologische Partnerschaften

Die Emakina Group bietet ihren Kunden eine breite geographische Abdeckung sowie eine tiefes lokales Know-How in Zusammenarbeit mit ihren Partnern Asiance (Korea), Air (Belgien), Air Paris (Paris, Shanghai und New York), Bubblegum (Spanien), Domino (Italien), Metia (Großbritannien, USA und Singapur), Witty (Turkei) und SinnerSchrader (Deutschland).

2016 hat Emakina neue technologischen Partnerschaften gegründet, um ihre technologische Kompetenz zu stärken: mit IBM, Progress Sitefinity CRM, der Marketing Automation Software Marketo und Kentico, wofür Emakina als erster technologischer Partner in Europa zertifiziert wurde.

g) Preise und Auszeichnungen

2016 hat Emakina 70 Auszeichnungen für verschiedenste Projekte im Bereich Web Building, Motion, Design und Kreativität gewonnen - ein Aspekt der für die Qualität unsere Serviceleistungen spricht.

Zusätzlich wurde Emakina 2016 von mehreren technologischen Partnern mit bedeutenden internationalen Preisen ausgezeichnet:
Demandware (jetzt Salesforce Commerce Cloud): "Sales Partner" und "Runner-up Implementation Partner" für den EMEA-Raum.
Selligent: "Campaign of the Year and Best Creative Awards".
Sitecore: "Best Digital Marketing and Best Business Awards".

3. Allgemeine Bemerkung

Zweistelliges Verkaufswachstum

2016 belaufen sich die Verkaufsumsätze der Emakina Group auf Eur77.339.180 im Vergleich zu Eur70.340.217 im Jahre 2015, was einen Zuwachs von 10% (+7% bei konstanter Struktur) entspricht.

Wie bereits erwähnt expandiert Emakina weiterhin international mit 59% der Einnahmen von Kunden außerhalb Belgiens. Gleichzeitig erhöhen sich die Einnahmen von belgischen Kunden im Geschäftsjahr 2016 im Vergleich zu 2015 um 6%.

Die Akquisitionen der Digitalagentur Dempsey 2016 und der Kreativagentur DBG im Januar 2017 (beide mit Sitz in Stockholm) sowie der in Wien ansässigen Agentur zeigen, dass Emakina seine Aktivitäten in Europa ausweiten möchte.

EBITDA um 11% gesunken

2016 beträgt der Betriebsgewinn vor Abschreibungen (EBITDA) Eur5.400.484 (Eur5.202.056 bei konstanter Struktur) im Vergleich zu Eur6.069.790 im Jahre 2015. Als Prozentsatz des gesamten Verkaufsumsatzes ist der EBITDA von 8,6% auf 7,0% (6,9% bei konstanter Struktur) zwischen 2015 und 2016 gesunken.

Hierbei ist zu bedenken, dass diese Lage hauptsächlich auf erhebliche Investitionen zurückzuführen ist, die im Hinblick auf das nachhaltige Wachstum unserer Aktivitäten sowie auf die Notwendigkeit, die verschiedenen Unternehmen zu integrieren, unerlässlich sind.

Im Gegensatz zum EBIDTA steigen laufende Erträge um 9% von Eur3.571.773 im Jahre 2015 auf Eur3.893.318 im Jahre 2016, da es keine größeren Beeinträchtigungen gab und aufgrund des sprunghaften Anstiegs des Betriebsergebnisses (dank Kurs- und Kapitalgewinnen).

Positives Nettoergebnis stabil auf Eur1.150.420

Im Vergleich zu 2015 bleibt das Nettoergebnis im Jahre 2016 aufgrund der schwankenden laufenden Erträgen, des Fehlens von erheblichen nicht-wiederkehrenden Kosten und der kontrollierten Steuerbelastungen stabil - und stärkt somit das Eigenkapital des Konzerns weiter.

"Goodwill"-Abschreibungen (laut belgischen Rechnungslegungsnormen) wirken sich negativ auf den Nettogewinn des Unternehmens aus. Dieser beträgt Eur1.944.636 im Jahre 2016 im Vergleich zu Eur1.645.235 im Jahre 2015. Dieser Punkt des belgischen Rechnungslegungsgesetzes, der systematische Abschreibungen aufzwingt, belastet den Nettogewinn erheblich.

Vor den "Goodwill"-Abschreibungen stieg der Nettogewinn um 11% im Vergleich zu 2015.

4. Finanzielle Gesundheit

Dank eines kontrollierten Betriebskapitalbedarfs und ausreichender Kreditlinien erhielt der Konzern 2016 seine finanzielle Stabilität.

5. Prognose für 2017

Auf Basis der hervorragenden Geschäftsentwicklung rechnet die Leitung der Emakina Group für 2017 mit einem einstelligen organischen Umsatzwachstum.

6. Erklärung der Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung erklärt nach bestem Wissen, dass die gemäß den belgischen Rechnungslegungsnormen erstellten, verkürzten und konsolidierten Zwischenabschlüsse zum 31 Juni 2016 den tatsächlichen Verhältnissen der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Emakina Group entsprechen. Der Jahresfinanzbericht enthält eine genaue Beschreibung der Informationen.

7. Sonstiges

a) Prüfungsbericht

Der Abschlussprüfer bestätigt, dass er den konsolidierten Abschluss auf Inhalt vollständig geprüft hat und dass die in diesen konsolidierten Zahlen enthaltenen Rechnungslegungsdaten keiner Anpassung bedürfen.

b) Belgische Rechnungslegungsnormen

Alle in den Anhängen enthaltene konsolidierte Zahlen wurden gemäß den belgischen Rechnungslegungsnormen (insbesondere im Hinblick auf die vorgeschriebenen "Goodwill"-Abschreibungen) erstellt. Diese Zahlen bilden einen Überblick über die Ergebnisse, die im Jahresbericht detailliert präsentiert werden.

c) Aktionäre 2017 Termine

3 April 2017: Jahresbericht 2016 (Broschüre)
24 April 2017: Hauptversammlung
15 September 2017: Halbjahresergebnisse 2017

ÜBER DIE EMAKINA GROUP

Die Emakina Group gehört zu den drei größten unabhängigen Full-Service-Digitalagenturen in Europa.

Die Agenturen der Emakina Group bieten erstklassige digitale Marketingleistungen für führende nationale und internationale Kunden mit Fokus auf herausragender
Nutzererfahrungen für ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner.

Zufriedene Nutzer machen Marken erfolgreich.
Mehr als 700 Experten, die in 15 Büros in 8 europäischen Ländern arbeiten, kreieren innovative Websites, E-Commerce-Anwendungen und Kommunikationskampagnen, die User-Engagement und Experiences
aufbauen, den Schlüssel zu einer erfolgreichen digitalen Transformation.

Emakina Group meldete einen Umsatz von 70,3 Mio EUR im Jahre 2015 und ist im Alternext von Euronext Brussels notiert (ALEMK_BB - ISIN: BE0003843605)

http://www.emakina.com

- - -

CONSOLIDATED INCOME STATEMENT (EUR) * 31/12/2016 31/12/2015 31/12/2014
SALES AND SERVICES 77,339,180 70,340,217 56,135,588
Turnover 73,987,356 67,561,421 53,444,947
Variations in projects in progress 656,683 -436,797 51,959
Capitalised production 149,075 102,199 129,698
Other operating income 2,546,066 3,113,394 2,508,984
OPERATING CHARGES (BEFORE AMORTISATION) -71,938,696 -64,270,428 -52,082,281
Purchase of equipment and services linked to sales -33,845,013 -33,621,620 -26,665,481
Staff costs -37,913,614 -30,458,796 -25,272,915
Other operating charges -180,069 -190,011 -143,885
EARNINGS BEFORE INTEREST, DEPRECIATION AND AMORTISATION = EBITDA 5,400,484 6,069,790 4,053,307
AMORTISATION AND DEPRECIATION -1,408,302 -1,898,211 -1,692,033
Amortisation of intangible and tangible fixed assets -1,400,682 -1,367,209 -1,560,223
Depreciation of trade receivables -1,230 -503,482 -131,810
Provisions for liabilities and charges -6,390 -27,520 0
OPERATING PROFIT 3,992,182 4,171,579 2,361,274
FINANCIAL RESULTS -98,864 -599,806 -460,281
Financial income 633,775 238,706 261,454
Financial charges -732,639 -838,513 -721,735
CURRENT PROFIT BEFORE AMORTISATION OF CONSOLIDATED DIFFERENCES 3,893,318 3,571,772 1,900,993
AMORTISATION OF GOODWILL** -1,944,636 -1,645,235 -1,619,758
CURRENT PROFIT 1,948,683 1,926,537 281,235
EXTRAORDINARY RESULTS 63,351 25,576 -343,151
RESULTS BEFORE TAXES 2,012,033 1,952,113 -61,916
DEFERRED TAXES 5,465 -74,957 -61,467
INCOME TAXES -867,078 -729,979 -730,101
SHARE IN THE RESULTS OF COMPANIES IN CONSOLIDATION USING THE EQUITY METHOD 0 0 0
NET PROFIT BEFORE AMORTISATION OF CONSOLIDATED DIFFERENCES. 3,095,055 2,792,412 766,274
NET RESULTS 1,150,420 1,147,177 -853,484
A. Share of minority interests 431,757 590,055 278,666
B. Group share 718,663 557,122 -1,132,150


DATA PER SHARE 31/12/2016 31/12/2015 31/12/2014
NUMBER OF SHARES 3,893,353 3,893,353 3,844,061
NUMBER OF SHARES AND WARRANTS 3,893,353 3,931,293 3,941,781
CURRENT RESULTS / SHARE (in EUR) 0.5005 0.4948 0.0732
CURRENT RESULTS / SHARE AND WARRANT (in EUR) 0.5005 0.4899 0.0713
GROUP SHARE / SHARE (in EUR) 0.1846 0.1431 -0.2945
GROUP SHARE / SHARE AND WARRANT (in EUR) 0.1846 0.1417 -0.2872
NET RESULT / SHARE (in EUR) 0.2955 0.2947 -0.2220
NET RESULT / SHARE AND WARRANT (in EUR) 0.2955 0.2918 -0.2165


ASSETS (EUR) * 31/12/2016 31/12/2015 31/12/2014
FIXED ASSETS 15,290,743 12,922,391 10,176,906
Formation expenses 88,410 141,733 195,055
Intangible assets 1,697,932 1,829,716 2,063,497
Consolidation differences 11,917,967 9,621,685 6,582,723
Tangible assets 1,289,929 1,069,198 1,028,533
Financial assets 296,505 260,059 307,098
CURRENT ASSETS 29,528,681 28,822,802 24,759,590
Stocks and contracts in progress 3,479,708 2,818,607 3,255,404
Deferred taxes 0 0 79,136
Amounts receivable within one year 21,921,645 20,560,092 18,474,777
Current investments 339,422 65,395 314,201
Cash at bank and in hand 2,331,209 4,314,371 2,044,869
Deferred charges and accrued income 1,456,697 1,063,797 591,203
TOTAL ASSETS 44,819,424 41,745,193 34,936,496
LIABILITIES (EUR) * 31/12/2016 31/12/2015 31/12/2014
CAPITAL AND RESERVES 10,735,919 10,116,550 9,135,600
MINORITY INTERESTS 1,012,558 760,445 670,127
PROVISIONS FOR LIABILITIES AND CHARGES 111,700 105,310 0
DEFERRED TAXES AND DEFERRED TAX LIABILITIES 2,425 7,889 12,068
DEBTS 32,956,822 30,754,999 25,118,701
Debts payable after one year 3,822,243 2,515,600 1,470,618
Debts payable within one year 28,895,668 27,610,416 23,206,853
Debts of over one year maturing within the year 1,463,613 1,513,116 1,320,845
Financial debts 6,182,009 3,148,934 4,788,341
Trade debts 5,630,216 7,040,325 4,690,241
Advances received 5,623,111 6,245,727 5,400,122
Taxes, wages and social security 5,843,238 5,520,916 5,233,689
Other debts 4,153,481 4,141,398 1,773,615
Accrued charges and deferred income 238,911 628,983 441,230
TOTAL LIABILITIES 44,819,424 41,745,193 34,936,496

* Drawn up in accordance with Belgian accounting standards.
** In accordance with the valuation rules, the consolidation differences (or goodwill) are amortised over eight years, irrespective of all consideration of any excess value in accordance with Belgian accounting standards.

In accordance with the Alternext Brussels regulations, this annual press release is optional. It will be followed by the publication of the Emakina Group annual financial report 2016, which contains all the regulatory information. This report will be available on our website, www.emakina.com (section "Financial - Reports") as of 3 April 2017 in accordance with the legal provisions on this matter.

KONTAKT

Karim Chouikri Chief Executive Officer +32(0)2 400 40 75 kch@emakina.com

Frédéric Desonnay Chief Financial Officer +32(0)2 788 79 26 fds@emakina.com

Luc Malcorps Director of Media Relations +32(0)2 788 79 73 lma@emakina.com

Emakina Group S.A.
Rue Middelbourg 64A
1170 Brüssel
Belgien
VAT 0464.812.221
ISIN BE 0003843605

http://www.emakina.com



(Ende)
Aussender: SA Emakina Group
Rue Middelbourg 64
1170 Brüssel
Belgien
Ansprechpartner: Luc Malcorps
Tel.: +32 2 7887973
E-Mail: lma@emakina.com
Website: www.emakina.com
Börsen: -
ISIN(s): BE0003843605
Weitere Handelsplätze: Alternext, Euronext Brussels
|
|
98.205 Abonnenten
|
173.527 Meldungen
|
69.964 Pressefotos

BUSINESS

20.08.2019 - 13:00 | IKEA Austria GmbH
20.08.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
20.08.2019 - 11:20 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
20.08.2019 - 10:00 | Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
20.08.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top