Medien

AUSSENDER



ART Kunstmesse GmbH
Ansprechpartner: Johanna Penz
Tel.: +43 (0)512 567101
E-Mail: office@art-innsbruck.com

Mediabox

pts20161230017 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

ART Innsbruck ist klimaneutral


Innsbruck (pts017/30.12.2016/17:50) - Seit Ende November ist Johanna Penz, Eigentümerin und Direktorin der ART Innsbruck beurkundete Klima-Allianz-Partnerin im Senat der Wirtschaft. Damit darf sich die Innsbrucker Kunstmesse nunmehr auch ganz offiziell ein klimaneutrales Unternehmen nennen.

Die Klima-Allianz ist eine nationale und internationale Initiative vom Senat der Wirtschaft Österreich, mit dem Ziel Unternehmen auf ihrem Weg hin zu einem klimafreundlichen und nachhaltigen Wirtschaften effektiv zu unterstützen. Dabei solle eine sinnvolle Verbindung zwischen ÖKO-logie und ÖKO-nomie geschaffen werden, betont der Senat der Wirtschaft. Glücklicherweise, so Johanna Penz, Eigentümerin und Direktorin der Innsbrucker Kunstmesse, gäbe es mittlerweile schon zahlreiche Möglichkeiten, um klimafreundlicher zu wirtschaften. Das sei auch dringend nötig, "denn die Zeit droht uns davon zu laufen. Wir können und dürfen die Verantwortung für unseren Planeten nicht mehr negieren oder noch schlimmer delegieren." Auch als Unternehmen müsse man daher ganz klar Flagge zeigen. Für Johanna Penz, die seit diesem Herbst ebenfalls dem Senat der Wirtschaft angehört, war es daher eine Selbstverständlichkeit, sich dieser Initiative des Senats anzuschließen. Die Klima-Allianz fokussiert sich insbesondere auf die Energieeffizienz. Es gehe also darum, so Penz, den eigenen CO2-Fußabdruck durch entsprechende Maßnahmen im eigenen Unternehmen massiv zu minimieren und zugleich durch die Unterstützung hochwertiger Klimaschutzprojekte auszugleichen. Das Ziel, das sich die Klima-Allianz dabei selbst setzt, ist einigermaßen ehrgeizig. "Bis Ende 2018 wollen wir jährlich gemeinsam 500.000 Tonnen CO2 ausgleichen und gleichzeitig hat sich jeder von uns dazu verpflichtet, in seinem Unternehmen Maßnahmen zu setzen, damit wir alle langfristig klimafreundlicher wirtschaften", so Penz.

Für weitere Informationen:
ART Kunstmesse GmbH., Gutenbergstraße 3, 6020 Innsbruck
Tel. +43(0)512 567101, Fax: +43(0)512 567233
office@art-innsbruck.com, http://www.art-innsbruck.com

Preisträgerin Award Kunstmediator 2009
Nominiert für den Bank Austria Kunstpreis 2013
Preisträgerin Lions-Melvin Jones Award 2016

supported by:
AFS All Freight Systems - Logistic Solutions
ART FAIR LOGISTIC PARTNER
http://www.afs-austria.at

CMI = Partner der ART Innsbruck http://www.cmi.at

(Ende)

Aussender: ART Kunstmesse GmbH
Ansprechpartner: Johanna Penz
Tel.: +43 (0)512 567101
E-Mail: office@art-innsbruck.com
Website: www.art-innsbruck.com

(Ende)
Aussender: ART Kunstmesse GmbH
Ansprechpartner: Johanna Penz
Tel.: +43 (0)512 567101
E-Mail: office@art-innsbruck.com
Website: www.art-innsbruck.com
|
|
98.241 Abonnenten
|
190.574 Meldungen
|
78.053 Pressefotos

MEDIEN

15.06.2021 - 16:10 | FH St. Pölten
15.06.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
14.06.2021 - 17:05 | IKEA Österreich
14.06.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top