IR-News

AUSSENDER



Activa Resources AG
Ansprechpartner: Lars Kuhnke
Tel.: +49 69 7430 3700
E-Mail: activa-resources@gfei.de
pta20160929038
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Activa Resources AG: Activa Resources AG schließt avisierte Transaktion ab und veröffentlicht den Halbjahresbericht 2016


Bad Homburg (pta038/29.09.2016/17:40) - _CIC Activa LP erhält 70 % Beteiligung an der Activa Resources LLC für USD 9,5 Mio.
_Neues Eigenkapital ermöglicht Teilrückzahlung der Kreditlinie und stellt Activa Resources LLC neu auf
_CIC Activa LP wird primär durch CIC Partners in Dallas finanziert
_Änderung der Activa Resources AG Unternehmensanleihe geplant
_Abschreibungsbedingter Fehlbetrag im ersten Halbjahr in Höhe von EUR 3,02 Mio. (nach HGB)

Bad Homburg, 29. September 2016. Activa Resources AG hat die am 10. August in einem Letter of Intent (LOI) vorgesehene Beteiligung einer texanischen Private Equity Gesellschaft an der Activa Resources LLC erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Gemäß der finalen Vereinbarung erhält die CIC Activa LP 70 % der Activa Resources LLC für USD 9,5 Mio. Dadurch verbleiben 30 % der Anteile im Besitz der Activa Resources AG. Zusätzlich zur ersten Eigenkapitalzufuhr hat sich die CIC Activa LP verpflichtet mindestens weitere USD 2,5 Mio. Eigenkapital für den Aufbau der Activa Resources LLC zur Verfügung zu stellen. Die Activa Resources AG hat das Recht in Höhe ihres künftigen Anteils an allen künftigen Investments bzw. an den Projektentwicklungen zu partizipieren. CIC Partners ist eine Private Equity Gesellschaft die primär in die Energie-, Nahrungsmittel-, Restaurant- und Gesundheitsbranche investiert.

Dieser Schritt war durch die anhaltende schwierige Lage am amerikanischen Erdölmarkt unvermeidlich. Um den Fortbestand der Activa Resources AG zu sichern, wird derzeit eine Gläubigerabstimmung vorbereitet. Durch diese sollen die Bedingungen der Unternehmensanleihe 2013/2017 geändert werden.

Im Gegensatz zu den Vorjahren in denen stets freiwillig ein vollkonsolidierter Halbjahresabschluss veröffentlicht wurde, wird ab sofort nur ein HGB Abschluss erstellt. Wesentlicher Aspekt hierin ist, dass auf Anteile an verbundenen Unternehmen (Activa Resources LLC) Abschreibungen nach HGB §253 Abs.3 in Höhe von EUR 2,83 Mio. vorgenommen wurden, um den geänderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Ölmarkt Rechnung zu tragen. Daraus resultiert ein Halbjahresfehlbetrag in Höhe von EUR 3,02 Mio. (ggü. einem Fehlbetrag in Höhe von TEUR 314 im Vorjahr).

Der Halbjahresbericht 2016 enthält weitere Details zu den vom Vorstand und Aufsichtsrat beschlossenen Maßnahmen und kann auf der Website der Gesellschaft eingesehen und heruntergeladen werden. Download unter: www.activaresources.com.

Der Vorstand (Ende)

Aussender: Activa Resources AG
Hessenring 107
61348 Bad Homburg
Deutschland
Ansprechpartner: Lars Kuhnke
Tel.: +49 69 7430 3700
E-Mail: activa-resources@gfei.de
Website: www.activaresources.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): DE0007471377
|
|
98.210 Abonnenten
|
166.128 Meldungen
|
65.382 Pressefotos

BUSINESS

Top