VORSCHAU

PRESSETERMINE




WETTER
Graz: Regen
Innsbruck: bedeckt
Linz: Regen
Wien: bedeckt
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
ADHOC
Mi, 11.05.2016 03:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20160511003
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
Pressefach Pressefach

Biofrontera AG: FDA erteilt Zulassung für Ameluz® in USA

Leverkusen (pta003/11.05.2016/03:15) - Die Biofrontera AG (FSE: B8F) teilt mit, dass die amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) heute die Zulassung von Ameluz® in Verbindung mit der PDT-Lampe BF-RhodoLED® für die Läsions-gerichtete und Feld-gerichtete Behandlung von milden und moderaten aktinischen Keratosen im Gesicht und auf der Kopfhaut zur uneingeschränkten Vermarktung in den USA erteilt hat. Die FDA hat keine Auflagen erteilt, die nach der Zulassung erfüllt werden müssen.

Weitere Einzelheiten werden in Kürze in einer gesonderten Mitteilung bekannt gegeben.

Leverkusen, 11. Mai 2016
Der Vorstand

Biofrontera AG, Hemmelrather Weg 201, 51377 Leverkusen
ISIN: DE0006046113
WKN: 604611
Kontakt: Biofrontera AG
Tel.: +49 (0214) 87 63 2 0, Fax.: +49 (0214) 87 63 290
E-mail: press@biofrontera.com

(Ende)

Aussender: Biofrontera AG
Hemmelrather Weg 201
51377 Leverkusen
Deutschland
Ansprechpartner: Investor & public relations
Tel.: +49 (0) 214 87 63 20
E-Mail:
Website: www.biofrontera.com
ISIN(s): DE0006046113 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt; Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
Biofrontera AG
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising