VORSCHAU
PRESSETERMINE
Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur
27.06.2017 00:00
Industriestraße beim Biomasse- Heizwerk
27.06.2017 00:00
Urania Berlin e.V.
27.06.2017 00:00




WETTER
Graz: wolkig
29°
Innsbruck: Gewitter
29°
Linz: wolkig
26°
Wien: wolkig
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Fr, 30.10.2015 11:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
ptp20151030021 Produkte/Innovationen, Computer/Telekommunikation
Pressefach Pressefach

Die Sonne kann kommen: Oberösterreicher machen nächsten Schritt in Richtung Zukunft

Launch der neuen Photovoltaik-Planungssoftware plan4solar®PV V5.0 Premium erfolgt im November 2015
Foto bzw. Planimport als Vorlage
Foto bzw. Planimport als Vorlage
[ Fotos ]

Attnang-Puchheim (ptp021/30.10.2015/11:00) - Die oberösterreichische G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH wird im November 2015 die neue Version seiner erfolgreichen Planungssoftware plan4solar®PV auf den Markt bringen. Das Update wird viele neue Features bereithalten, welche die Planung von Photovoltaik-Anlagen für Installateure, Solarunternehmen und Großhandel weiter erleichtert. Weiterführende Informationen hierzu gibt es im Internet unter: http://www.gascad.at

Die G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH hat sich seit Jahren auf die Erstellung einer 3D Konfigurations- und Planungssoftware für die Erstellung von Heizanlagen und Photovoltaik-Anlagen spezialisiert. Diese Software erleichtert für jeden Heizungs- oder Solaranlagenbauer die Erstellung und Planung von Angeboten dieser sehr komplexen Anlagen. Die Software verkürzt die Planungszeit für jede Photovoltaik-Anlage extrem. Damit ist es zum Beispiel möglich, eine Stückliste inklusive der kompletten Preiskalkulation zu erstellen. Dies bedeutet, dass eine haargenaue Auflistung sämtlicher für das geplante Projekt benötigten Materialien bis hin zu sämtlichen Schrauben und der Länge der benötigten Kabel. So können Heizungs- und Solaranlagenbauer im Prinzip direkt beim Kunden eine fertige Planung inklusive aller Kosten vornehmen und einen Vertrag über eine neue Photovoltaik-Anlage abschließen.

Nunmehr hat G.A.S.CAD 3D angekündigt, im November 2015 eine neue Version ihrer innovativen Planungssoftware auf den Markt zu bringen. Die plan4solar®PV V5.0 Premium bringt einige nützliche neue Features mit. So werden beispielsweise alle Mauern eines Gebäudes vollkommen automatisch nachgezeichnet, nachdem eine oder mehrere Dachflächen im Dachflächeneditor angepasst wurden. Zudem können nun auch Sperrflächen wie z.B. Dachflächenfenster oder Glaskuppeln im Dachflächeneditor miterfasst werden. Die Attika, der Aufsatz über dem Hauptgesims eines Hauses, wird nunmehr auch bei Flachdächern automatisch in der gewünschten Höhe erfasst.

Dazu können ab der Version 5.0 Premium Grundrisse, Screenshots aus Google Maps oder Bing und Fotos als jpg- oder bmp-Dateien als Planungsvorlage für den Dacheditor importiert werden. Benötigte Grundrisse- und Hindernisse können unkompliziert nachgezeichnet werden, die Eingabe der Gebäudehöhe und eines Referenzmaßes und die folgende automatische Maßstabsanpassung schließen den Vorgang ab.

Die G.A.S.CAD 3D Technologie GmbH aus Attnang-Puchheim ist spezialisiert auf Softwarelösungen für den Vertrieb und die Projektierung zur Planung und 3D Konfiguration von Produkten in Vernetzung von Industrie und Handel. Weitere Informationen gibt es online unter: http://www.gascad.at

(Ende)

Aussender: GASCAD 3D Technologie GmbH
Ansprechpartner: Jörg Thaler
Tel.: 0043 / 7674 / 217 - 770
E-Mail:
Website: www.gascad.at
GASCAD 3D Technologie GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising