IR-News

AUSSENDER



DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
Ansprechpartner: Marco Scheidler
Tel.: +49 3641 31000-30
E-Mail: ms@dewb.de

FRüHERE MELDUNGEN

30.06.2015 - 09:44 | DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
29.05.2015 - 11:10 | DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
29.05.2015 - 11:10 | DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
23.04.2015 - 15:30 | DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
23.04.2015 - 15:30 | DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG

WEITERE IR-NEWS

pta20150714021
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG: Dr. Aram Mangasarian neuer Vorstandsvorsitzender bei NOXXON


Berlin und Boston, USA - 14. Juli 2015 (pta021/14.07.2015/14:05) - Die NOXXON Pharma AG hat Dr. Aram Mangasarian zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er übernimmt die Position von Iain Buchanan, der in den Aufsichtsrat gewählt werden soll.

Dr. Mangasarian leitet seit Mai 2010 den Bereich Business Development als Chief Business Officer bei NOXXON und arbeitete seitdem eng mit Iain Buchanan in der Führung des Unternehmens zusammen.

Iain Buchanan, der den Vorstandsvorsitz im September 2010 übernahm, scheidet aus dem operativen Tagesgeschäft aus, wird aber bis zu seiner Rückkehr in den Aufsichtsrat weiterhin mit dem Managementteam zusammenarbeiten.

Dr. Mangasarian sagt dazu: "Ich nehme die neue Herausforderung als Vorstandsvorsitzender von NOXXON gerne an. Die Firma hat mit den Spiegelmeren eine neue Wirkstoffklasse von Therapeutika entwickelt, deren spezielle Eigenschaften vielen Patienten eine bessere Anti-Krebs-Therapie ermöglichen könnte. In Zukunft werden wir unsere Bemühungen in der Entwicklung von Produkten verstärkt auf das Thema Krebs lenken, da sie in diesem Gebiet meiner Auffassung nach ihre größte Wirkung entfalten könnten."

Über NOXXON Pharma AG
Die NOXXON Pharma AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das bei der Entwicklung von Spiegelmeren, einer neuen Wirkstoffklasse, wegbereitend ist. Spiegelmere sind chemisch synthetisierte L-Oligonukleotidaptamere und stellen eine immunologisch passive Alternative zu Antikörpern dar. NOXXON besitzt ein breitgefächertes Portfolio von Spiegelmer®-Wirkstoffen im klinischen Entwicklungsstadium:

- NOX-A12 (Olaptesed Pegol) bindet und blockiert das humane Chemokin CXCL12. Zwei Phase 2a Studien über NOX-A12 weisen auf eine erhöhte Wirksamkeit in Kombination mit Chemotherapie in Multiplem Myelom (MM) und chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) hin.

- NOX-H94 (Lexaptepid Pegol) bindet und neutralisiert das humane Peptidhormon Hepcidin, einem Regulator des Eisenstoffwechsels. Eine Phase 2a Studie zeigte positive Effekte von NOX-H94 bei ESA-hyporesponsiven Dialysepatienten.

- NOX-E36 (Emapticap Pegol) bindet und blockiert das humane Chemokin CCL2, das bei der Entwicklung von diabetischer Nephropathie eine Rolle spielt. NOX E36 hat eine Phase 2a Studie mit Patienten mit Typ 2 Diabetes und Proteinen im Urin (Proteinurie) abgeschlossen, in der NOX-E36 zusätzlich zur Standardbehandlung verabreicht wurde. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass NOX-E36 das Potential hat, für diese Indikation das erste krankheitsmodifizierende Medikament zu werden.

Mit der Spiegelmer®-Technologie besitzt das Unternehmen eine leistungsstarke und einzigartige Plattform, die bereits erfolgreich zur Entdeckung zusätzlicher Wirkstoffkandidaten im präklinischen Entwicklungsstadium geführt hat.

Über Dr. Aram Mangasarian
Dr. Aram Mangasarian hat über 15 Jahre Erfahrung im Business Development von Biotechnologie- und Pharmaunternehmen. Während der letzten 5 Jahre war er als CBO für NOXXON tätig. Er begann seine Karriere bei ExonHit Therapeutics (jetzt Diaxonhit, Euronext: ALEHT) im Mai 2000, wo er die Geschäftsentwicklung als Vizepräsident leitete. Er schloss eine Reihe wichtiger Verträge für ExonHit ab, darunter auch die strategische Allianz mit Allergan (NYSE:AGN).

Im Oktober 2005 wurde Dr. Mangasarian Vizepräsident Business Development bei Novexel. In dieser Funktion schloss er im Januar 2008 die Lizenzvereinbarung für die nordamerikanischen Rechte am NXL104 beta-Lactamase-Inhibitor mit Forest Laboratories (NYSE:FRX) ab, die eine Einmalzahlung von Eur 75 Mio., verschiedene vorkommerzielle Meilensteinzahlungen von Eur 75 Mio. sowie Lizenzgebühren im zweistelligen Bereich einbrachte. Dr. Mangasarian war auch Mitglied des Teams, das die Übernahme von Novexel durch AstraZeneca (NYSE:AZN) im März 2010 für bis zu USD 505 Mio. ausgehandelt hat.

Kontakt:

NOXXON Pharma AG
Emmanuelle Delabre
T: +49-30-726247-0
edelabre@noxxon.com
www.noxxon.com

Instinctif Partners
Robert Mayer / Andreas Zunhammer
T: +49-89-30905189-13 / -11
noxxon@instinctif.com

(Ende)
Aussender: DEWB AG Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG
Fraunhoferstraße 1
07743 Jena
Deutschland
Ansprechpartner: Marco Scheidler
Tel.: +49 3641 31000-30
E-Mail: ms@dewb.de
Website: www.dewb.de
Börsen: Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): DE0008041005 (Aktie)
|
|
98.432 Abonnenten
|
195.260 Meldungen
|
80.753 Pressefotos

BUSINESS

06.12.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion
06.12.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion
06.12.2021 - 10:30 | Horváth & Partners Management Consultants
06.12.2021 - 10:30 | Horváth & Partners Management Consultants
06.12.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top