Medien

AUSSENDER



thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
Ansprechpartner: Mag. Hubert Thurnhofer
Tel.: 0699 1266 0929
E-Mail: hubert@thurnhofer.cc

FRüHERE MELDUNGEN

04.10.2013 - 18:00 | thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
24.09.2013 - 09:05 | thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
21.09.2013 - 12:30 | thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
28.08.2013 - 09:30 | thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
15.07.2013 - 12:35 | pressetext.redaktion

Mediabox

pts20131007008 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Kunst zu gewinnen

Parallelaktion Kunst 2013 zeigt Sonderschau Igor Leontjew


Wien (pts008/07.10.2013/10:10) - Mit einer kleinen Sensation eröffnete die Parallelaktion Kunst 2013: mit Unterstützung des Center-Managements der IG Galerien ist es gelungen, kurzfristig auf einer Fläche von 200 Quadratmetern eine Sonderschau mit dem Künstler Igor Leontjew auf die Beine zu stellen. Dies ist die bislang größte Einzelausstellung des Künstlers, der mit seiner Stilvielfalt als "Gerhard Richter Lettlands" gilt. Die Sonderschau ergänzt die internationale Kunstmesse im Kunstraum der Ringstrassen Galerien und zeigt Werke des Künstlers die er im Sommer als Artist in Residence im Kunstraum gemalt hat. http://www.thurnhofer.cc/galerie/index.php?/category/61

Anders als die Viennafair, die Ende dieser Woche vier Tage lang laufen wird, dauert die Parallelaktion Kunst über vier Wochen. Nach einer turbulenten Eröffnungswoche mit der Vernissage am Dienstag und der Verleihung des Kunstmediators 2013 an Hilde Kuchler - https://www.pressetext.com/#news/20131004024 - wird die Parallelaktion mit einem vielseitigen Rahmenprogramm fortgesetzt. Zu sehr persönlichen Gesprächen laden nach Karl Bluemel http://www.programart.ch nächsten Samstag, 12.10., Walter Csuvala http://www.csuvala.at und am Montag, 21.10., Hubert Sommerauer http://www.sommerauer.com/hubert .

Siehe auch Fotos der Künstler von der Eröffnung der Parallelaktion am 1.10: https://fotodienst.pressetext.com/album/3263

Die Parallelaktion bietet acht Künstlern aus Russland (Sergey Dozhd), Kasachstan (Aigerim Beken), Deutschland (Slava Reyzin), der Schweiz (Karl Bluemel) und natürlich auch aus Österreich (Walter Csuvala, Hubert Sommerauer, Hilde Kuchler und Tonia Kos) eine Plattform im Zentrum von Wien. Die Parallelaktion ist die einzige Kunstmesse, bei der man Kunst nicht nur anschauen und kaufen, sondern auch gewinnen kann.

Kunst zu gewinnen

Alle Besucher der Parallelaktion, die eine Gewinnkarte ausfüllen, nehmen an der Verlosung von drei Kunstwerken teil. Die Verlosung findet zur Finissage am Donnerstag, 31. Oktober 2013, statt. Die Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro kommen von Walter Csuvala, Slava Reyzin und Hubert Sommerauer. Alle Werke, die zu gewinnen sind: http://www.kunstsammler.at/index.php/events/157-kunst-zu-gewinnen-walter-csuvala--slava-reyzin--hubert-sommerauer.html

der Kunstraum in den Ringstraßen Galerien
1010 Wien, Kärntnerring 9-13 / 137 (Obergeschoß)
Geöffnet Mo-Sa von 10.00-19.00 Uhr

(Ende)
Aussender: thurnhofer.cc - Mag. Hubert Thurnhofer
Ansprechpartner: Mag. Hubert Thurnhofer
Tel.: 0699 1266 0929
E-Mail: hubert@thurnhofer.cc
Website: www.thurnhofer.cc
|
|
97.983 Abonnenten
|
185.184 Meldungen
|
75.828 Pressefotos

MEDIEN

27.11.2020 - 13:40 | FH St. Pölten
27.11.2020 - 13:21 | pressetext.redaktion
27.11.2020 - 13:05 | Lindt & Sprüngli Austria GmbH
27.11.2020 - 10:00 | Der Pressetherapeut
27.11.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top