Leben

AUSSENDER



pts - Presseinformation (CH)
Ansprechpartner: Herr Alex Jenny
Tel.: +41 (0) 52 657 59 11
E-Mail: info@addictswiss.ch

FRüHERE MELDUNGEN

07.12.2005 - 10:35 | pts - Presseinformation (D)
07.12.2005 - 10:00 | pts - Presseinformation (A)
07.12.2005 - 09:25 | pts - Presseinformation (A)
06.12.2005 - 14:30 | pts - Presseinformation (D)
06.12.2005 - 11:25 | pts - Presseinformation (A)

Mediabox

pts20051207033 Produkte/Innovationen, Medizin/Wellness

Mit NIC-ex SX1 in vier Tagen zum Nichtraucher

Elektrische Stimulation - Damit die guten Vorsätze endlich wahr werden


Diessenhofen (pts033/07.12.2005/13:30) - Wenn das alte Jahr zu Ende geht, dann reifen in den meisten Köpfen die guten Vorsätze für das neue Jahr. Wer aus diesem Anlass den Entschluss fasst, mit dem Rauchen aufzuhören, findet nun in dem Schweizer Qualitätsprodukt NIC-ex SX1 eine wertvolle Hilfe. NIC-ex SX1 - das Gerät ist nicht größer als eine Zigarettenschachtel und kann somit überall verwendet werden - mildert wirkungsvoll Entzugserscheinungen und ermöglicht so stressloses Nichtrauchen. Und dies ohne schädliche Nebenwirkungen, wie der Hersteller, die Addict AG, garantiert. http://www.addictswiss.ch

NIC-ex SX1 sendet über Elektroden, die diskret hinter den Ohren des Benutzers platziert werden, schwache elektrische Reize an das Gehirn. NIC-ex SX1 wurde für den einfachen Gebrauch entwickelt und liefert den elektrischen Reiz auf einer spezifischen Frequenz, die bei den klinischen Studien als die Frequenz mit der optimalen Anti-Nikotin- und Anti-Raucher-Wirkung ermittelt wurde. Die Elektrostimulationstherapie ruft während der ersten rauchfreien Tage ein "Gefühl der Freude" hervor. Dabei werden auch viele der körperlichen und psychischen Symptome des Nikotinentzuges gemindert und sogar verhindert.

Selbst drei Monate nach der vier-tägigen Behandlung mit NIC-ex SX1, war die Mehrheit der Testpersonen immer noch Nichtraucher. Bereits im Januar 2004 wurde am Universitätsspital Zürich eine klinische, placebokontrollierte Doppelblindstudie zur Ermittlung der Wirksamkeit der elektrischen Stimulation des Gehirns durch NIC-ex SX1, bei der Verringerung der Nikotinentzugserscheinungen und dadurch bei der Hilfe für Raucherentwöhnungsprogrammen abgeschlossen. Die Zusammenfassung der Studie findet sich auf der Website von ADDiCT unter: http://www.addictswiss.ch/studie.asp

Niemand Geringerer als der renommierte Prof. Nathan Back, emeritierter Professor für Pharmakologie an der Fakultät für Medizin und Biowissenschaften der State University of New York, empfiehlt die Behandlung mit NIC-ex SX1: "Das neue Anti-Raucher-Gerät NIC-ex SX1 ist eine sichere, praktische und schnell wirkende Raucherentwöhnungshilfe, es ist kein Arzneimittel und erfordert keine psychologische Beratung. Es ist einfach allein anzuwenden, zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. NIC-ex SX1 ist die Behandlung erster Wahl, um Rauchern dabei zu helfen, endlich schnell und schmerzlos mit dem Rauchen aufzuhören."

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (CH)
Ansprechpartner: Herr Alex Jenny
Tel.: +41 (0) 52 657 59 11
E-Mail: info@addictswiss.ch
|
|
98.063 Abonnenten
|
186.600 Meldungen
|
76.451 Pressefotos

LEBEN

26.01.2021 - 16:20 | FH St. Pölten
26.01.2021 - 13:45 | pressetext.redaktion
26.01.2021 - 10:30 | Martschin & Partner
26.01.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
25.01.2021 - 13:45 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
Top