Leben

AUSSENDER



pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Anne Kröhl
Tel.: +49 (0)89 / 63 89 99 20
E-Mail: anne.kroehl@projects-unlimited.de

FRüHERE MELDUNGEN

23.08.2005 - 08:00 | pts - Presseinformation (D)
19.08.2005 - 08:30 | pts - Presseinformation (D)
18.08.2005 - 10:00 | pts - Presseinformation (D)
18.08.2005 - 09:00 | pts - Presseinformation (A)
17.08.2005 - 11:30 | pts - Presseinformation (CH)

Mediabox

pts20050823006 Medizin/Wellness, Sport/Events

FC Bayern München AG, Roy Makaay und die neosino nanotechnolgies AG

Verträge mit Zukunft


München (pts006/23.08.2005/08:30) - Seit Beginn der Fußballsaison 2005/2006 ist die neosino nanotechnologies AG mit ihren Produkten, neosino Sport Nano-Liquid und neosino Sport Spray Active, offizieller Lieferant der FC Bayern München AG.
Darüber hinaus konnte das Unternehmen Fußballprofi Roy Makaay als Werbeträger gewinnen. Der sympathische und ambitionierte holländische Nationalspieler und Topstürmer des FC Bayern München steht neosino für umfangreiche Marketing- und PR-Maßnahmen zur Verfügung.

Die Nanotechnologie ist die Technologie der Zukunft. Die neosino nanotechnologies AG arbeitet mit einem neuartigen und weltweit patentierten Verfahren im Bereich der Mineralien. Die entscheidende Erfindung ist ein Mahlverfahren, das diese bis zu einer Größe von 3 - 10 Nanometer zerkleinert. Es entstehen Nanomineralien mit ganz neuen Eigenschaften, die um ein Vielfaches wirkungsvoller sind. Magnesium, Calcium und vor allem Silicium, ein lebensnotwendiges Spurenelement für viele Stoffwechselprozesse im Körper, kann in dieser Nanoform effektiver von ihm aufgenommen und verwertet werden. Nanosilicium ist besonders wichtig für Menschen, die gesundheitsbewusst sind und täglich Spitzenleistungen bringen müssen, so wie die Spieler des FC Bayern München.

Diese bahnbrechende Erfindung und die hohe Qualität der Produkte mit Nanosilicium, die ohne Chemie und Gentechnik hergestellt werden, haben die Verantwortlichen des FC Bayern München überzeugt. In der medizinischen Abteilung werden bereits seit Monaten - unter der Leitung von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt - von Deutschlands Fußball Club Nr.1 die Produkte neosino Sport Nano-Liquid und neosino Spray Active gezielt und erfolgreich eingesetzt. Zwischen der FC Bayern München AG und der neosino nanotechnologies AG wurde eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart.

Roy Makaay, der zu einer unverzichtbaren Größe des FC Bayern München geworden ist, steht neosino für umfangreiche Marketing- und PR-Maßnahmen zur Verfügung. Er weiß, was es heißt, regelmäßig Spitzenleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Schon eine tägliche Trainingseinheit verlangt seinem Körper vieles ab. Und bei jedem Spiel ist das Maß an körperlichen Belastungen überdurchschnittlich hoch.

Dies sind bedeutende Schritte für die im Dezember 2004 in Griesheim/Deutschland gegründete engagierte neosino nantechnologies AG. Als offizieller Lieferant der FC Bayern München AG und Lizenznehmer hat sie einen renommierten und seit Jahrzehnten sportlich sehr erfolgreichen Partner zur Seite - eine richtungsweisende Kooperation.

Mit Roy Makaay haben Sie einen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten und beliebten Sportler gewinnen können, der schnell für einen Bekanntheitsgrad der Produkte sorgen wird. "Mit neosino unterstütze ich die Leistungsfähigkeit meines Körpers. Innerhalb kürzester Zeit, nachdem ich neosino eingenommen hatte, habe ich bereits die Wirkung gespürt. Ich bin nach dem Training nicht mehr so ausgepowert und fühle mich einfach schneller wieder fit. Darüber hinaus war ich in der Saison 2004/2005 verletzt. Dank neosino wurde der Heilungsprozess verkürzt und ich war schneller wieder einsatzfähig", so Roy Makaay.

neosino Sport Nano-Liquid und neosino Spray Active sind online unter http://www.fcbayern.de/shop , im Shop von http://www.neosino.com oder in Apotheken erhältlich.

Mehr erfahren Sie unter: http://www.neosino.com

Über die neosino nanotechnologies AG

Im Dezember 2004 wurde die neosino nanotechnologies AG mit Sitz in Griesheim/ Deutschland gegründet. Dort befindet sich auch die Firmenzentrale. Der Vorstand setzt sich aus Edmund Krix (CEO) und Bruno Wüthrich (COO) zusammen. In den Folge-monaten expandierte das Unternehmen kontinuierlich. Weitere Tochterunternehmen in Österreich und der Schweiz folgten. Der Vertrieb in Italien wird über die General-vertretung neosino Italia GmbH gewährleistet. Die neosino nanotechnologies AG plant den Börsengang bis Anfang 2006.

Diese Presseinformation ist online abrufbar unter http://www.neosino.com
Für weitere Informationen, Bildmaterial oder Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an:

Anne Kröhl
Projects unlimited
Raiffeisenallee 16
82041 Oberhaching
Telefon: +49 (0)89 / 63 89 99 20
Telefax: +49 (0)89 / 63 89 99 29
E-Mail: anne.kroehl@projects-unlimited.de
Web: http://www.projects-unlimited.de
Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Anne Kröhl
Tel.: +49 (0)89 / 63 89 99 20
E-Mail: anne.kroehl@projects-unlimited.de
Website:
|
|
98.204 Abonnenten
|
168.070 Meldungen
|
66.612 Pressefotos

LEBEN

14.12.2018 - 11:45 | Zentrum für Vitalität und Hormon-Power®
14.12.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
14.12.2018 - 09:00 | JADEO Germany GmbH
14.12.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 16:10 | Pöhacker Sabine - comm:unications
Top