IR-News

AUSSENDER



Concado SE
Ansprechpartner: Yannick Wendt
Tel.: +49 6221 64924-34
E-Mail: info@concado.com

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

29.01.2023 - 08:30 | MS Industrie AG
29.01.2023 - 08:30 | MS Industrie AG
27.01.2023 - 20:10 | SCI AG
pta20221028082
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Concado SE: Börse Düsseldorf stimmt der Notierung neuer Aktien der Concado SE, künftig heygold SE, zu.

Kapitalmaßnahmen werden umgesetzt.


Heidelberg (pta082/28.10.2022/18:30) - Die Hauptversammlung der Concado SE (ISIN DE000A3H3L28), mit Sitz in Frankfurt am Main, (die "Gesellschaft") hatte am 7. Oktober 2022 unter anderem eine Sachkapitalerhöhung mit begleitender Barkapitalerhöhung sowie die Umfirmierung der Gesellschaft in "heygold SE", die Sitzverlegung nach Köln und die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen.

Der Gesellschaft ist heute die Zustimmung der Börse Düsseldorf zur Neuausrichtung der Gesellschaft mitgeteilt worden. In den Handel des Freiverkehrs der Börse Düsseldorf werden die neuen Aktien aus den von der Hauptversammlung beschlossenen Kapitalerhöhungen einbezogen werden.

Die Sachkapitalerhöhung darf entsprechend der Beschlussfassung der Hauptversammlung nur dann zur Eintragung im Handelsregister angemeldet werden, wenn die Zustimmung einer deutschen Börse zur Notierung der Aktie der Gesellschaft nach Eintragung der Sachkapitalerhöhung gewährleistet ist. Mit heutigem Tag erteilte die Börse Düsseldorf die entsprechende Zustimmung.

Die von der Hauptversammlung am 7. Oktober 2022 beschlossenen Kapitalmaßnahmen, die Umfirmierung, die Sitzverlegung und die Änderung des Unternehmensgegenstands sind noch nicht wirksam, sie werden jedoch nun zeitnah umgesetzt werden.

Im Rahmen der von der Hauptversammlung beschlossenen Sachkapitalerhöhung wird das Grundkapital der Gesellschaft um EUR 2.166.000,00 durch Ausgabe von 2.166.000 neuen auf den Inhaber lautendenden Stückaktien (Stammaktien), jeweils mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00, gegen Sacheinlagen erhöht (nachfolgend "Neue Aktien (I)"). Die Neuen Aktien (I) werden zum Ausgabebetrag von EUR 1,00 je Aktie ausgegeben. Zur Zeichnung der Neuen Aktien (I) wurden unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre der Gesellschaft sämtliche Aktionäre der GTS AG mit Sitz in Köln (nachfolgend "GTS AG") und sämtliche Gesellschafter der Deutsches Edelmetallhaus GmbH mit Sitz in Köln (nachfolgend "Deutsches Edelmetallhaus GmbH") zugelassen.

Außerdem wurde das Grundkapital der Gesellschaft durch Beschluss der außerordentlichen Hauptversammlung gegen Bareinlagen um bis zu EUR 500.000,00 durch Ausgabe von bis zu 200.000 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöht (nachfolgend "Neue Aktien (II)"). Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen. Die Neuen Aktien (II) werden zum Ausgabebetrag von EUR 2,50 je Aktie ausgegeben, der Gesamtausgabebetrag der Neuen Aktien (II) beträgt mithin EUR 500.000,00.

Durch die beschlossenen Kapitalmaßnahmen und die weiteren Satzungsänderungen vollzieht die Gesellschaft eine operative Neuausrichtung und wird künftig im Bereich des Handels mit und von Edelmetallen, assetbezogene Tokenisierung, dem Vertrieb von Gutscheinen zum Sachbezug, der Veräußerung von Miteigentumsanteilen an einem definierten Sammelbestand, der Veräußerung von Token als Nachweis für die Miteigentumsanteile am Sammelbestand und der Entwicklung, Betrieb und Vertrieb eines Paybacksystems tätig sein.

Durch die heute erfolgte Zustimmung der Börse Düsseldorf sind nun sämtliche Voraussetzungen für die Umsetzung der Neuausrichtung erfüllt.

(Ende)
Aussender: Concado SE
Ziegelhäuser Landstraße 1
69120 Heidelberg
Deutschland
Ansprechpartner: Yannick Wendt
Tel.: +49 6221 64924-34
E-Mail: info@concado.com
Website: www.concado.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
ISIN(s): DE000A3H3L28 (Aktie)
|
|
98.801 Abonnenten
|
205.974 Meldungen
|
85.079 Pressefotos
Top