IR-News

AUSSENDER



Signature AG
Ansprechpartner: Alexander Coenen
Tel.: +49 89 327 926 701
E-Mail: info@signature-ag.de

FRüHERE MELDUNGEN

WEITERE IR-NEWS

31.05.2020 - 15:24 | Nexus AG
31.05.2020 - 10:00 | iQ International AG
29.05.2020 - 20:11 | BKS Bank AG
pta20200324005
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Signature AG: Gewinnwarnung wegen Coronavirus und Aussetzung der Dividende


München (pta005/24.03.2020/07:00) - München, den 24. März 2020 - Aufgrund der COVID-19-Pandemie erwartet der Vorstand der Signature AG, dass die Unternehmensziele für das laufende Geschäftsjahr 2020 voraussichtlich nicht erreicht werden können. Mit Blick auf die beispiellosen operativen und finanziellen Herausforderungen durch die Ausbreitung von COVID-19 und die ungewissen Entwicklungen in den nächsten Wochen lassen sich die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie auf die Signature AG derzeit allerdings weder hinreichend ermitteln noch verlässlich beziffern.

Die Signature AG hat ein umfangreiches Maßnahmenpaket beschlossen. Insbesondere die Fixkosten werden signifikant gesenkt. Ferner werden geplante Investitionen verschoben sowie Personal- und Sachkosten in erheblichem Maße eingespart werden. Darüber hinaus hat der Vorstand der Signature AG beschlossen der Hauptversammlung die Aussetzung der Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2019 vorzuschlagen. Trotz dieser Gegenmaßnahmen erwartet die Signature AG nach heute abgeschlossener Auswertung und gegenwärtiger Sachlage für das Gesamtjahr 2020, ein in allen Bereichen sehr stark unter dem Vorjahr liegendes Ergebnis. Der Umfang des Rückgangs von Umsatz und Ertrag wird dabei stark vom weiteren Verlauf und der Dauer der Corona-Krise sowie von deren gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen beeinflusst sein.

Die COVID-19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Weltwirtschaft und folglich auch der Börsenplätze und der damit stark rückläufigen bis nicht vorhandenen Beauftragung von Börsengängen und Kapitalmaßnahmen wirken sich in erheblichem Maße auf die Finanzbranche und damit auch auf die Signature AG aus. Es wurden seit Beginn des Jahres diverse in Aussicht gestellte Betreuungsmandate bis auf Weiteres verschoben und vereinbarte Zahlungen wurden nicht geleistet.

Der Signature-Vorstand beobachtet die Lage stetig und umfassend und wird, sofern notwendig, weitere Maßnahmen ergreifen. Über die weitere Entwicklung wird die Signature AG den Kapitalmarkt entsprechend den rechtlichen Anforderungen informieren.

Über die Signature AG: Die Signature AG ist eine Management Holding die Beteiligungen an Unternehmen eingeht und verwaltet, die sämtliche Dienstleistungen im Bereich Going Public und Being Public anbieten. Hierbei ist es das Ziel der Unternehmensgruppe, auf europäischer Ebene Marktführer im Bereich der Börsengänge von Micro- und SmallCaps zu werden und zeitgleich auf möglichst viele Börsenplätze zugreifen zu können. Darüber hinaus liegt der Fokus der Geschäftstätigkeit auf der Beratung von Emittenten bei IPOs (Initial Public Offerings), ICOs (Initial Coin Offerings) oder anderweitiger Kapitalbeschaffung. Ergänzende Tätigkeiten sind Investor- und Public Relations sowie Pressearbeit.

(Ende)
Aussender: Signature AG
Agnes-Bernauer-Straße 88
80687 München
Deutschland
Ansprechpartner: Alexander Coenen
Tel.: +49 89 327 926 701
E-Mail: info@signature-ag.de
Website: www.signature-ag.de
Börsen: Vienna MTF in Wien
ISIN(s): DE000A2DAMG0 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: Freiverkehr in München
|
|
98.359 Abonnenten
|
180.208 Meldungen
|
73.429 Pressefotos

BUSINESS

31.05.2020 - 11:05 | EXPERTISEROCKS SL
30.05.2020 - 16:15 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems
30.05.2020 - 09:00 | IG Windkraft
29.05.2020 - 19:00 | pressetext.redaktion
29.05.2020 - 14:00 | pressetext.redaktion
Top