Medien

AUSSENDER



pressetext corporate news
Ansprechpartner: Sonja Knappitsch
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: knappitsch@pressetext.com

FRüHERE MELDUNGEN

15.10.2010 - 10:15 | pts - Presseinformation (A)
06.10.2010 - 13:15 | pts - Presseinformation (A)
04.10.2010 - 09:00 | pressetext.services (pts)
29.09.2010 - 13:05 | pts - Presseinformation (A)
14.09.2010 - 13:30 | pts - Presseinformation (A)

Mediabox

pts20101021012 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Wirtschaft

Social Media auf den Punkt gebracht

Trend des Jahrzehnts führt zu Reorganisation der Unternehmenskommunikation


Wien (pts012/21.10.2010/10:35) - Die Nachrichtenagentur pressetext hat ihre Drei-Länder-Tour unter dem Titel "Kommunikation 2020 - The Company ist the News" am Mittwoch in Wien mit einem weiteren ausgebuchten Veranstaltung abgeschlossen. "Auch wenn sich Social Media zum Trend des Jahrzehnts entwickelt, so muss jedes einzelne Unternehmen doch seine eigene Strategie im Umgang mit sozialen Netzwerken entwickeln", erklärte pressetext-Marketingchef und Initiator Wilfried Seywald.

Seywald ließ keinen Zweifel daran, dass Social Media einen bedeutenden Platz in der künftigen Unternehmenskommunikation einnehmen wird. Er betonte auch, dass damit ein radikaler Wandel der Unternehmenskultur einhergehen werde. In Zeiten von Web 2.0 verlagert sich die Produktion von Nachrichten weg von den klassischen Medien zu den Unternehmen und Institutionen, und die Hoheit über die Kommunikation hin zum Publikum und zu den Konsumenten. Dies sei geradezu eine Revolution für alle Beteiligten.

Unternehmen und Institutionen müssten sich darauf einstellen, dass sie künftig nicht mehr mit einer Handvoll Journalisten sprechen, sondern mit ihrem gesamten Umfeld bis hin zum einzelnen Konsumenten. Die Pflege dieser Beziehungen sei aufwändig und komplex - und eben nur über soziale Netzwerke und geschulte Social Media Manager zu bewerkstelligen. Aus diesem Grund muss sich letztlich jedes Unternehmen auch organisatorisch neu aufstellen.

Chancen zur Vernetzung nutzen

Seywald glaubt nicht, das Social Media ein Hype oder eine vorübergehende Marotte von Jugendlichen ist. Das immense Wachstum von Facebook, Twitter, YouTube & Co. in den vergangenen Jahren ist die Konsequenz einer sich verändernden und zunehmend emanzipierenden Kommunikationskultur in der westlichen Welt. Natürlich sind die laufend neu gemeldeten Zahlen kritisch zu hinterfragen, was jedoch bleibt, sind die Errungenschaften - die vielfältigen Möglichkeiten der Vernetzung von Menschen innerhalb und außerhalb von Unternehmen.

Workshop-Angebot ausgebaut

Aufgrund der großen Nachfrage wird pressetext sein Weiterbildungsangebot zum Thema Social Media im kommenden Januar 2011 mit ganztägigen Veranstaltungen in acht Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz fortsetzen. Außerdem bietet pressetext ab sofort eigene auf spezifische Unternehmen bzw. Branchen zugeschnittene Inhouse-Seminare an. Die Beratung umfasst eine Bestandsaufnahme ebenso wie Maßnahmen zur Entwicklung einer individuellen Social Media Strategie für Unternehmen und Unternehmensbereiche.

Der Event am Mittwoch in Wien wurde von den Referenten Thilo Baum (Klartextexperte), Martin Wolfram (NewsOnVideo), Jörg Fuchslueger (Social Media Monitoring Experte) und Wilfried Seywald (pressetext) bestritten. Weitere Workshop-Informationen unter +43-1-81140-300.

Fotos von der Veranstaltung in Wien sind auf Fotodienst abrufbar. http://www.fotodienst.at/browse.mc?album_id=3304

(Ende)
Aussender: pressetext corporate news
Ansprechpartner: Sonja Knappitsch
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: knappitsch@pressetext.com
|
|
98.336 Abonnenten
|
193.305 Meldungen
|
79.694 Pressefotos

MEDIEN

28.09.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
28.09.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
27.09.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
24.09.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
24.09.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top