Medien

AUSSENDER



BürgschaftsBank Berlin
Ansprechpartner: Anne-Katrin Schulze
Tel.: +49 30 311 004 31
E-Mail: a.schulze@buergschaftsbank.berlin

FRüHERE MELDUNGEN

14.05.2020 - 14:45 | BürgschaftsBank Berlin
11.05.2020 - 09:00 | Berliner Korrespondentenbüro
06.05.2020 - 10:30 | Ewald König - Berliner Korrespondentenbüro
26.04.2020 - 08:30 | Neutrino Energy Group
23.04.2020 - 16:40 | United Arab Emirates Ministry of Foreign Affairs

Mediabox

pts20200612009 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

"Success in Berlin" mit Gaming und E-Sports

TV Berlin und BürgschaftsBank Berlin präsentieren den Hotspot der Wachstumsbranche


Berlin (pts009/12.06.2020/10:50) - Neuland auch für Banker: Finanzierungsanfragen aus der Welt der Computerspiele und virtuellen Sportarten, Gaming und E-Sports, sind nicht gerade die Regel. Im Falle "Veritas Entertainment" und ihrer Location namens LVL (ausgesprochen "Level") passte aber auch aus Sicht der Banken alles zusammen, auch wenn sie nichts Vergleichbares gekannt hatten.

Es begann damit, dass sich Thomas Fellger einmal über seinen Sohn wunderte, der nie nach Taschengeld fragte. Der Fünfzehnjährige benötigte keines. Er verdiente selbst viel Geld - mit Computerspielen. Und fragte den Vater: "Papa, du bist doch Investor, warum machen wir nicht eine Firma?"

Das Ergebnis ist am Samstag im Hauptstadtsender TV Berlin zu sehen: In der Reihe "Success in Berlin - das Magazin der Bürgschaftsbank" wird Veritas Entertainment präsentiert, eine zehn Millionen Euro schwere Investition, eine weltweit einzigartige Location am Checkpoint Charlie in Berlin mit allen denkbaren technischen Raffinessen.

Veritas Entertainment ist das Unternehmen hinter LVL und LVL ist das hochmoderne neue Zuhause für die Community des Gamings und E-Sports, einer Branche, die weltweit mehr Umsätze generiert als Film- und Musikbranchen zusammen. Was sich früher im Keller abspielte, füllt heute mühelos jede Arena.

Als Thomas Fellger mit dem Fachjournalisten Dorian Gorr zusammentraf, war der Plan schnell perfekt, aber schwer zu erklären: Manche vermuteten eine Glücksspielhölle, eine Art Internetcafé oder einen Hamburger-Laden mit vielen Fernsehbildschirmen. Selbst als das Projekt den Bankern, die um Finanzierung gefragt wurden, mit einer 3D-Brille vorgeführt wurde, war die Vorstellung schwierig. Erst wenn man das mittlerweile fertiggestellte LVL in der Schützenstraße betritt, macht es Klick. Dann begreifen selbst Skeptiker, was Thomas Fellger, Dorian Gorr und ihr Team auf die Beine gestellt haben.

So ungewöhnlich das Projekt für die Berliner Volksbank und die BürgschaftsBank Berlin (BBB) zunächst war, so schnell waren sie zur Finanzierung und Bürgschaftsübernahme bereit. Die Gründerpersönlichkeiten Thomas Fellger und Dorian Gorr hatten ihre Idee so überzeugend präsentiert, dass die Banken das Risiko gerne eingingen.

Vor allem von der "Glaubwürdigkeit und der hohen Kompetenz der Unternehmer" zeigte sich Thomas Killius, Bereichsleiter Firmenkunden der Berliner Volksbank, beeindruckt. "Wir haben selten eine so fundierte Weitsicht gesehen. Manchmal muss man auch als Bank einfach mutig sein." Auch Philipp Müller, Firmenkundenberater der Berliner Volksbank, war "gleich in der ersten Präsentation Feuer und Flamme".

Steffen Hartung und Peter Straub, die Geschäftsführer der BürgschaftsBank Berlin, erzählen mit Stolz, dass sich ihr Institut schnell zum Engagement entschlossen habe. "Wir haben es bei diesem Start-up mit einem weltweiten Alleinstellungsmerkmal zu tun." Auch die Expansionspläne, von Berlin aus die Welt zu erobern und die Gaming-Community in Spanien, England, Frankreich oder Brasilien anzusprechen, wird die BürgschaftsBank Berlin mit der Bereitstellung von Bürgschaften begleiten. Firmenkundenberater Thomas Schwiem gibt dem Unternehmen hervorragende Wachstumschancen.

Das Unternehmen wird in der Reihe "Success in Berlin - Das Magazin der Bürgschaftsbank" am Samstag, dem 13. Juni 2020, um 18.15 Uhr auf TV Berlin vorgestellt. Im Anschluss ist der Beitrag auch im YouTube-Channel "Success in Berlin" zu finden.

Hintergrund:
Die BürgschaftsBank Berlin und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg bieten als neutrale Partner Bürgschaften und Beteiligungskapital an, wo Sicherheiten fehlen und Eigenkapital knapp ist. Über das Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken finanzierungsportal.ermoeglicher.de können sich junge sowie etablierte Unternehmen direkt und unkompliziert bei der optimalen Strukturierung ihrer Finanzierung helfen lassen, um sie dann gemeinsam mit der bestehenden oder zukünftigen Hausbank sicher, passgenau und schnellstmöglich umzusetzen.

Nähere Informationen:
http://www.buergschaftsbank.berlin
http://finanzierungsportal.ermoeglicher.de
https://lvl.global/

(Ende)
Aussender: BürgschaftsBank Berlin
Ansprechpartner: Anne-Katrin Schulze
Tel.: +49 30 311 004 31
E-Mail: a.schulze@buergschaftsbank.berlin
Website: www.buergschaftsbank.berlin
|
|
98.402 Abonnenten
|
181.918 Meldungen
|
74.315 Pressefotos

MEDIEN

05.08.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
05.08.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
04.08.2020 - 11:40 | pressetext.redaktion
04.08.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
03.08.2020 - 12:49 | pressetext.redaktion
Top