Medien

HIGHTECH

19.06.2021 - 09:15 | CES Cleantech Energy Systems
18.06.2021 - 13:15 | Schneider Electric GmbH
18.06.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion

BUSINESS

MEDIEN

LEBEN

pte20210607004 Medizin/Wellness, Technologie/Digitalisierung

"Rumble" entlohnt 1.000 Schritte mit 25 Cent

App von Yuvital Health honoriert gesundes Verhalten und kämpft gegen Fettleibigkeit mit Geld


Wer viel läuft, bekommt viel Geld (Foto: Vladimir Buynevich, pixabay.com)
Wer viel läuft, bekommt viel Geld (Foto: Vladimir Buynevich, pixabay.com)

Jerusalem (pte004/07.06.2021/06:15) - Über 800.000 Israelis werden über die App "Rumble" http://bit.ly/3ge7gFB dafür bezahlt, dass sie sich bewegen. Pro 1.000 Schritte bekommen sie umgerechnet rund 25-Euro-Cent, die in Form spezieller Gesundheitsmünzen ausgezahlt werden. Diese können in teilnehmenden Geschäften und Restaurants eingelöst werden. Die Münzen werden von Gesundheitsorganisationen wie Krankenkassen sowie von Unternehmen finanziert. Das Ziel: die Gesundheit der Menschen zu fördern, speziell Fettleibigkeit zu bekämpfen.

Nahziel 1,3 Mio. Anwender

Die App hat Alon Silberberg mit seinem Team entwickelt, CEO und Gründer von Yuvital Health. Jetzt plant er, sie auch in den USA und Kanada zu etablieren. "Bis Ende des Jahres werden wir 1,3 Mio. Mitglieder erreichen, außer denen außerhalb Israels. Mit unserer App haben wir eine Plattform geschaffen, die Anreize für ein positives Verhalten in bestimmten Bevölkerungsgruppen bietet. Wir können viel Geld sparen, indem wir die Gesundheitskosten senken und die Mitarbeiterbindung sowie die Produktivität verbessern", so Silberberg.

25 Cent pro 1000 Schritte scheint nicht viel zu sein. Doch es summiert sich. Silberberg rechnet damit, in diesem Jahr Gesundheitsmünzen im Wert von 30 bis 38 Millionen Euro ausgeben zu können. Rumble läuft nicht nur auf Mobiltelefonen, sondern auch auf vielen tragbaren elektronischen Geräten. Rumble ist nicht die einzige App, die Trainingsfleiß ihrer Benutzer finanziell honoriert.

Wachsendes Marktsegment

In den vergangenen Jahren ist eine wachsende Zahl von Technologieunternehmen in den Markt für Gesundheits- und Wellness-Anreize eingestiegen. Eins davon ist die Vitality Group http://vitalitygroup.com , ein internationales Wellnessunternehmen. Es arbeitet mit führenden globalen Versicherern in 26 Märkten zusammen und verfügt über mehr als 20 Mio. Nutzer. Mitglieder erhalten Discovery-Meilen, die in Partnergeschäften gegen Produkte eingetauscht werden können, die das körperliche und geistige Wohlbefinden fördern.

Ein weiterer relevanter Player auf dem Markt ist eine mobile App namens "Sweatcoin" http://sweatco.in , die Benutzer für gesundes Verhalten mit einer digitalen Währung belohnt, die für eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen wie Amazon-Geschenkkarten ausgegeben werden kann. Die App wurde 2016 erstmals in London eingeführt und hat über 40 Mio. registrierte Nutzer in 42 Ländern.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Wolfgang Kempkens
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: kempkens@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.246 Abonnenten
|
190.668 Meldungen
|
78.097 Pressefotos

IR-NEWS

19.06.2021 - 12:00 | Aurenia SE
18.06.2021 - 19:45 | SPARTA AG
18.06.2021 - 19:30 | NEW VALUE AG
Top