Leben

AUSSENDER



Verein für Reinigungstechnik
Ansprechpartner: Detlef Stange
Tel.: 069/ 90473897
E-Mail: stange@gebaeudereiniger-hessen.de

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20080829025 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle

"Rein ins Bild": Größter Fotowettbewerb zum Thema Sauberkeit

TOP-Gewinne im Wert von über 6.000 Euro - Fotowettbewerb vom 29.8. - 30.11.08


Frankfurt/Wiesbaden (pts025/29.08.2008/12:51) - Der größte Fotowettbewerb in Deutschland rund um das Thema Sauberkeit und Reinigen ist gestartet. Bis 30.11.2008 können Hobby-, Amateur- aber auch Profifotografen mit ihren schönsten Bildern teilnehmen und damit einen der TOP-Preise gewinnen. Der Verein für Reinigungstechnik und das grosse Fotowettbewerbportal http://www.myfoto.de laden in Zusammenarbeit mit der Landesinnung Hessen des Gebäudereiniger Handwerks, und der Fachzeitschrift "Reinigungsmarkt" zur Teilnahme ein und haben Gewinne für mehr als Eur 6.000,- für die besten 20 Bilder zur Verfügung gestellt.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Alle Bilder mit einem Bezug zum Thema Sauberkeit und Reinigen, ob aus der Sicht des stillen Beobachters oder der Schnappschuss vom unvergesslichen Augenblick können teilnehmen: Typische Situationen, sei es im Haus oder im Freien, bei Sonne oder Regen, beim Fensterputzen, Staubsaugen oder Aufräumen Und auch emotionale und persönliche Momente wie der Familienspaß mit Glück oder Missgeschick wie auch das Thema Kinder und Sauberkeit finden hier Ihren richtigen Platz. Für den Blick zurück steht die Kategorie. "Reinigen annodazumal" zur Verfügung als eine der sechs Kategorien, in denen die Fotos von den registrierten Teilnehmern eingestellt werden können.

Tolle Preise beim Fotowettbewerb "Rein ins Bild"
Bis zum 30.11. kann jeder Teilnehmer bis zu 5 Bilder einstellen, danach entscheidet die Jury über die besten Bilder und deren Platzierung.

Und zu gewinnen gibt es wertvolle Preise:
Von einer 10,1 Megapixel Superzoom Digitalkamera von Panasonic mit einem Foto-Workshop, einen Besuch in Bremen im "Universium" mit einem Erlebnisflug im Simulator (http://www.protoura.de) bis zu einem Helikopter-Rundflug für 2 Personen.

Weitere Preise sind ein Herzblatt-Gala-Menu im Phantasia-Land, ein einmaliger Besuch in Potsdam mit dem Erlebnis Filmpark Babelsberg (http://www.filmpark-babelsberg.de), Musical-Besuche mit freier Auswahl und 10 x einen Apple iPods etc. "Wir freuen uns insbesondere auf die vielen Schnappschüsse mit spontanen Situationen des Alltags, die das ganze Thema Sauberkeit und Reinigen auch aus der typischen menschlichen Sicht aufzeigen." so Detlef Stange, Geschäftsführer des Vereins für Reinigungstechnik.

So kann man teilnehmen
Die Teilnahme ist denkbar einfach. Im Internet die Webseite http://www.rein-ins-bild.de aufrufen, sich registrieren und schon kann es losgehen. In der Regel ist das eingereichte Bild am folgenden Werktag online zu sehen. Jeder Teilnehmer kann mit bis zu fünf Bildern teilnehmen, Details finden sich in den Teilnahmebedingungen. Anfang Dezember wird die Jury die Auswahl der TOP 20 Bilder treffen und die Gewinner festlegen, sodaß eine Gewinnbenachrichtigung die glücklichen Sieger noch vor Weihnachten erreicht.

Presseinformationen:
Rainer Schilling, NEWVICOM GmbH, Tel. 0611-26 777.10, Fax 061-26 777.16,
Mail: info@newvicom.de

Informationen zum Fotowettbewerb und zur Teilnahme per Mail oder Fax an:
Verein für Reinigungstechnik, Fax: 069 - 476 100
Mail: info@verein-reinigungstechnik.de oder redaktion@myfoto.de

(Ende)
Aussender: Verein für Reinigungstechnik
Ansprechpartner: Detlef Stange
Tel.: 069/ 90473897
E-Mail: stange@gebaeudereiniger-hessen.de
|
|
98.149 Abonnenten
|
189.030 Meldungen
|
77.409 Pressefotos
Top