Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

FRüHERE MELDUNGEN

24.11.2017 - 10:10 | Der Werbetherapeut
17.11.2017 - 08:20 | Der Pressetherapeut
31.10.2017 - 09:10 | Der Werbetherapeut
20.10.2017 - 08:25 | Der Pressetherapeut
17.10.2017 - 09:10 | Der Werbetherapeut

Mediabox

pts20171201004 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

#metoo Caro Xeé: "Roger Cicero rettete mich aus den Fängen eines notgeilen Konzertmanagers"

Viele Jahre ohne Live-Auftritte - Grund: Sexuelle Übergriffe von Plattenboss und Tour-Manager


Halle an der Saale (pts004/01.12.2017/08:35) - Der Pressetherapeut informiert: Sängerin Caro Xeé aus Halle an der Saale tritt nach vielen Jahren Bühnenabstinenz 2018 wieder vor ein Live-Publikum. Die lange Abwesenheit hatte einen triftigen Grund - sexuelle Übergriffe durch Plattenboss und Tour-Manager. Erst durch die internationale #metoo Kampagne wagt die Sängerin ein Coming Out und nennt auch ihren damaligen Retter - Roger Cicero.

Caro Xeé: "Nein, nicht alle Männer sind Schweine. Aber jede weibliche Künstlerin meines damaligen Managements wurde von den beiden in ein unsittliches Abhängigkeits-Verhältnis gedrängt. Es war die Tour zu meiner Single 'Love me'. Diesen Titel haben die beiden wohl zu wörtlich genommen. Bei jedem Konzert knobelten Tourmanager und Plattenboss, wer mit welcher der Künstlerinnen zuerst ins Hotelzimmer geht. Ich war verzweifelt und wandte mich an Roger Cicero, den ich zu diesem Zeitpunkt schon kannte. Er bot mir sofort an, mich nach Hause zu fahren. Er riet mir auch, die beiden Typen wegen sexuellem Missbrauch anzuzeigen. Aber das traute ich mich nicht. Ich war zu schwach und zu naiv, um mich zur Wehr zu setzen - leider. Aber ich danke heute noch Roger Cicero, der mich aus diesem Sumpf rausgeholt hat."

Frauen tragen die Konsequenzen ihres Neins

Natürlich hatte das Nein von Caro Xeé auch sehr konkrete Konsequenzen. Der Plattenboss kündigte sofort ihren Vertrag. "Für die war das kein Problem, es gab ja genug Frischfleisch, das Karriere machen wollte. Der Manager, der das Projekt übernommen hatte, wollte von Anfang an nur sexuelle Dinge. Deshalb müssen weibliche Künstlerinnen auch immer jung sein. Nur mit Naivität lässt man sich auf solche Deals ein. Fakt ist, wenn man Erfolg haben wollte, dann musste man immer mit sexuellen Übergriffen rechnen. Ich war damals 25 Jahre alt und der Meinung 'Da kann Frau nichts machen, so sind die Szene und das Music-Business eben'. Aber das stimmt nicht. Ich habe mir dann ein neues Management gesucht - da gab es niemals Probleme. Und ich habe auch nach dem Vorfall mehrmals mit Roger Cicero darüber gesprochen. Er hat es verabscheut und nie verstanden, wie Männer so sein können", so Caro Xeé.

"Love me Tour" - wörtlich genommen!

Ich war so stolz darauf, mit meiner ersten Single "Love me" auf Tour gehen zu können. Aber es war unerträglich, weil bei jeder VIP-Party oder After-Show-Party der Plattenboss immer ein Hotelzimmer mietete, um mit mir dann Sex zu haben. Ich hatte keine Chance zu entkommen. Erst Roger Cicero öffnete mir die Augen und ich zog die Konsequenzen. Caro Xeé: "Bis heute ist Roger Cicero für mich Seelenbegleiter. Der berühmte Jenseitsforscher Bernhard Jakoby hat nämlich herausgefunden, dass die Seelen Verstorbener bis zum eigenen Ende bei manchen bleiben. Quasi als Berater und Beschützer. Danke, Roger!"

Link zum Song: https://www.musicload.de/web/search?data.search=caro+xee

Link zum Video "Im Geist", das gemeinsam mit Roger Cicero entstanden ist: https://youtu.be/IfFHLrOm37M

Homepage von Caro Xeé: https://caroxee.de

Caro Xeé auf Facebook: https://www.facebook.com/caroxee

Kontaktdaten und Booking:
Katrin Teubner-Schultz
E-Mail: info@model-and-artisttime.com
Tel.: 0049/172 3400971

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.206 Abonnenten
|
175.561 Meldungen
|
71.196 Pressefotos

LEBEN

13.11.2019 - 14:00 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
13.11.2019 - 14:00 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
13.11.2019 - 14:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
13.11.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
13.11.2019 - 10:45 | Reiteralm & Fageralm Bergbahnen
Top