Hightech

AUSSENDER



results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail: pr@results.at

FRüHERE MELDUNGEN

22.08.2019 - 11:00 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
12.08.2019 - 14:00 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
27.06.2019 - 09:20 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
28.05.2019 - 10:30 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
27.05.2019 - 14:05 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
ptp20190909015 Computer/Telekommunikation, Medien/Kommunikation

"Besser als jede Aufnahme-App!"

Philips bringt mit einer neuen Generation an Audiorecordern seine Sprachtechnologie-Innovationen


Wien (ptp015/09.09.2019/11:40) - Speech Processing Solutions, die globale Nummer 1 bei professionellen Sprachtechnologie-Lösungen "Made in Austria", bringt unter dem Brandnamen "Philips" seine neueste Range von VoiceTracer Audiorecordern auf den Markt. Damit werden professionelle Sprachtechnologien für ein breites Publikum angeboten, welche von einem hochtechnischen Diktiergerät und einer praktischen Spracherkennung profitieren. Primäre Anwendungsgebiete sind Aufnahmen für Journalisten, Studenten und Musiker.

Neu: VoiceTracer verbinden sich via WLAN mit dem Smartphone, was die Transkription gesprochener Sprache in Text massiv vereinfacht!

Smartphones und Audiorecorder liken einander

Die Vorteile der VoiceTracer liegen auf der Hand: Nur all zu oft macht der Akku des Smartphones schlapp, oder man ärgert sich über das schlechte Mikrofon oder darüber, dass das Smartphone während der Aufnahme nicht für andere wichtige Dinge zur Verfügung steht, wie z. B. das Telefonieren. Oder ein Anruf kommt herein und unterbricht die Aufnahmen. Genau hier ist der VoiceTracer der Problemlöser schlechthin. Bislang waren spezialisierte Audiorecorder und das Smartphone voneinander getrennt. Mit einer kostenlosen App (Android/ iOS) können Benutzer den Audiorecorder erstens aus der Ferne steuern. Das ist zum Beispiel in einem Vortragsraum oder Hörsaal aber auch in Besprechungs- oder Interviewsituationen von Vorteil. Der Audiorecorder wird im Zentrum des Geschehens platziert, jedoch vom Sitzplatz aus gesteuert.

Zweitens ermöglicht es die App, Aufnahmen über den WLAN-Hotspot des Smartphones gleich auf dieses zu übertragen, diese dann zu sharen oder in Anwendungen wie Dropbox und Co. zu storen. Der Audiorecorder muss somit nicht umständlich über ein Kabel an den PC angeschlossen werden. Vortragsaufnahmen, Interviews, Notizen und andere Audiodateien können somit sofort mit der ganzen Welt geteilt werden respektive via Spracherkennungs-Software in ein Text-Dokument verwandelt werden.

Dazu bietet Speech Processing Solutions die neue Philips VoiceTracer Spracherkennungssoftware DVT2805 an, die die Dokumente der Benutzer sofort und mit einer Erkennungsgenauigkeit von bis zu 99 % automatisch transkribiert. "Noch nie war es einfacher, Gesprochenes in geschriebenen Text umzuwandeln. Einfach Notizen effizient aufnehmen und den Rest der Software überlassen - so einfach ist das", erläutert Dr. Thomas Brauner, CEO von Speech Processing Solutions. "Schließlich sprechen wir Menschen dreimal schneller als wir schreiben." Der intelligente Algorithmus lernt aus den Korrekturen, die der Benutzer vornimmt. Das bedeutet: Je häufiger die Software genutzt wird, desto genauer sind die Ergebnisse. Die Software ist als Paket oder als alleinstehendes Produkt erhältlich und wird von allen neuen sowie den allermeisten bestehenden VoiceTracern unterstützt.

Was das Unternehmen bis dato vornehmlich im B2B-Bereich angeboten hat, wird nun einem breiten Zielpublikum möglich: Audio professionell aufzunehmen, mit dem Smartphone zu verbinden und zeitsparend transkripieren zu lassen. Mit 4 Millionen Nutzern weltweit liefert das Unternehmen Lösungen für steigende Anforderungen in Administration und Dokumentation. Davon sind längst nicht nur Ärzte und Anwälte betroffen, sondern zunehmend alle Berufsgruppen - Stichwort DSGVO.

Perfekter Klang - auch für Videos und Vlogs

Wie eh und je sind auch die neuen Philips VoiceTracer mit hochwertigen Mikrofonen ausgestattet, die eine erstklassige Aufnahmequalität ermöglichen. Jedes Gerät verfügt über einen leistungsstarken Akku, mit dem bis zu 36 Stunden Aufnahmen möglich sind. Es ist perfekt auf die individuellen Anforderungen der Benutzer abgestimmt, egal ob diese gerade Notizen, Interviews, Vorträge, Besprechungen, Musik oder Videos aufnehmen möchten. Intelligente Aufnahmefunktionen und eine Auswahl an Szenen mit vordefinierten Einstellungen sorgen für herausragenden Klang ohne viel Aufwand.

Und mit dem neuen Philips VoiceTracer DVT7110 für Videos lässt sich der Audiorecorder sogar als externes Mikrofon nutzen, um hochwertiges Bildmaterial durch hochwertigen Klang zu ergänzen. Speziell für die wachsende Gruppe an Video-Bloggern ist das ein Muss. "Über die Hot-Shoe-Halterung können YouTuber, die ihre Videoproduktionen auf ein neues Level bringen möchten, den Recorder sogar direkt an ihre Kamera anschließen und bei Außenaufnahmen mit Windschutz arbeiten", erläutert Dr. Thomas Brauner, CEO von Speech Processing Solutions.

Alle Modelle sind ab September 2019 in einer Preisrange zwischen 39,99 und 219,99 EUR inkl. Ust, je nach Ausführung und Bundle, erhältlich. Weitere Informationen sind hier zu finden: http://www.voicetracer.com.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie hier: http://mediathek.results.at/wp-content/uploads/2019/09/Voicetracer.jpg
(Copyright: Speech Processing Solutions, Abdruck honorarfrei)

Bild Dr. Thomas Brauner: https://mediathek.results.at/wp-content/uploads/2019/08/thomas_brauner_portrait_0N8A9255.jpg

Über Speech Processing Solutions
Speech Processing Solutions (SPS) ist ein globales Technologieunternehmen aus Österreich und weltweit führender Anbieter von Diktierlösungen. Die von SPS entwickelten und unter der Marke Philips verkauften Produkte zum Umwandeln von Sprache zu Text werden von über vier Millionen Benutzern in der ganzen Welt eingesetzt. Zum Angebot gehören Workflow- und Spracherkennungssoftware sowie Diktiereingabegeräte. Mit diesen intelligenten Lösungen sparen Benutzer Zeit, die sie für die Erledigung von essentiellen Aufgaben, z.B. Patienten- und Kundenbetreuung, verwenden können. Das führt zu höherer Produktivität und Profitabilität sowie einer besseren Kundenzufriedenheit. Neben seinem Hauptsitz in Wien unterhält SPS regionale Niederlassungen in den USA, in Kanada, in Australien, im Vereinigten Königreich, in Deutschland, in Frankreich und in Belgien. Darüber hinaus verfügt SPS über ein Netzwerk von über 1000 Vertriebs- und Implementierungspartnern weltweit.

#Spracherkennung #Sprachtechnologie #Innovation #Madeinaustria #Collaboration #Effizienz #Newwork #Digitalisierung #Business #Transkription #HiddenChampion #Zeitistwertvoll #Zeit #Produktivitaet #businessintelligence #Audio #SprachezuText #Spracherkennungssoftware

Folgen Sie Speech Processing Solutions auf:
Facebook: http://www.facebook.com/philipsvoicetracer
Instagram: https://www.instagram.com/philips_dictation/
Twitter @speech_com: http://www.twitter.com/speech_com
YouTube: http://www.youtube.com/philipsdictation

(Ende)
Aussender: results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail: pr@results.at
Website: www.results.at
|
|
98.208 Abonnenten
|
174.277 Meldungen
|
70.369 Pressefotos

HIGHTECH

20.09.2019 - 13:55 | pressetext.redaktion
20.09.2019 - 12:15 | Sinequa
20.09.2019 - 11:30 | FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
20.09.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
19.09.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top