Medien

AUSSENDER



INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH
Ansprechpartner: Violeta Bajic
Tel.: 01 710 52 00-220
E-Mail: violeta.bajic@infoscreen.at

FRüHERE MELDUNGEN

20.09.2016 - 11:25 | INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH
11.08.2016 - 13:55 | INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH
25.02.2016 - 11:10 | INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH
14.01.2016 - 10:30 | INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH
10.12.2015 - 11:10 | INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH

Mediabox

pts20161004017 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle

"7 Finger" meistern verblüffende Kochakrobatik

INFOSCREEN lud zur Cuisine & Confessions-Premiere nach St. Pölten


Wien/St. Pölten (pts017/04.10.2016/10:15) - Zur Artistik-Metropole mutierte St. Pölten am vergangenen Wochenende. Im Festspielhaus gastierte die Tanz- und Zirkuskompanie "Les 7 doigts de la main - Die 7 Finger einer Hand". Das frankokanadische Ensemble hatte mit "Cuisine & Confessions" eine Produktion im Gepäck, die Zirkus, Akrobatik, Tanz und Kulinarik zu einer unvergleichlichen Koch-Show vereint. Für die Premiere am Freitagabend (30.9.2016) hatte INFOSCREEN einen Shuttle-Service für seine Freunde und Partner aus Wien eingerichtet. 50 Gäste des Fahrgast-TV-Senders erlebten so die Aufsehen erregende Performance. Zuvor wurde ihnen ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des Festspielhauses gewährt und im Anschluss an die Vorstellung wurden sie noch noch zur Premierenfeier eingeladen.

"In puncto Gastfreundschaft setzt das Festspielhaus St. Pölten fast unerreichbare Maßstäbe", zeigte sich INFOSCREEN-Geschäftsführer Franz Solta von der Cuisine & Confessions-Premiere samt Abendessen und exklusivem Rahmenprogramm beeindruckt. Mit einem Blick auf seine Hände stellte Solta die rhetorische Frage, woher die zusätzlichen zwei Finger einer Hand kommen.

Für Aufklärung sorgte schließlich Brigitte Fürle, die künstlerische Leiterin des Festspielhauses. Der Name "Les 7 doigts de la main" sei von einer französischen Redensart abgeleitet, die mit 7 Fingern besondere Geschicklichkeit verbinde und gleichzeitig die sieben Gründungsmitglieder der Kompanie aus Montreal würdigt. "Wer die perfekt koordinierte und atemberaubende Performance dieser herausragenden Zirkusartisten gesehen hat, versteht die Analogie zur Geschicklichkeit einer Hand mit sieben Fingern", erklärte Franz Solta.

Beeindruckende Architektur für unvergessliche Artistik

Bei einer Führung durch das 1997 eröffnete Haus mit seinen vier Bühnen konnten die Gäste von INFOSCREEN auch einen Blick in die Garderoben werfen, in denen sich die Künstler bereits an Pole Dance-Stangen und mit Salti aufwärmten. Im über 1.100 Zuschauer fassenden Großen Saal des Hauses boten die Artisten schließlich eine temporeiche und imposante Demonstration ihres Könnens. Die im Zentrum der Choreografie stehende überdimensionale Küche fungierte als Dreh- und Angelpunkt familiärer und sozialer Interaktion.

"Das Panoptikum aus tänzerischem Erzählen, hochklassiger Artistik und Küchentätigkeiten mit vertrauten Aromen und Gerüchen, sind die besten Zutaten für einen unvergesslichen Abend", freute sich Edith Frauscher (Kultur und Kooperationen bei INFOSCREEN) über die Begeisterung der Gäste von INFOSCREEN. Immer wieder wurde die Performance von tosendem Applaus begleitet.

Essen als Ausdruck von Lebenslust

Die kulinarischen Produkte der 90-minütigen Kochshow durften die Zuseher am Ende der Vorstellung schließlich verkosten. Für die Gäste von INFOSCREEN ging es anschließend noch zur Premieren-Feier mit der Kompanie "Les 7 doigts de la main". Von der Lebensfreude der international tourenden Tanz- und Artistik-Formation ließen sich unter anderem Doris Feik (Rotes Kreuz), Brigitte Haumer (Media 1), Verena Hauer (Vienna Capitals), Elisabeth Köhle (SOS Kinderdorf) und Prisca Olbrich (Volksoper) anstecken.

(Ende)
Aussender: INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformationsanlagen GmbH
Ansprechpartner: Violeta Bajic
Tel.: 01 710 52 00-220
E-Mail: violeta.bajic@infoscreen.at
Website: www.infoscreen.at
|
|
98.763 Abonnenten
|
203.129 Meldungen
|
83.939 Pressefotos

MEDIEN

28.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
28.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
27.09.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.09.2022 - 10:00 | XXXLutz KG
27.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top